Beiträge von macello


    Wenn du das Update unbedingt so machen möchtest, ich weiß es geht etwas schneller, dann lese mal die "Zumo 660-Dokumentation vom SP2610 verwöhnten" http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=41139
    Ab Kapitel 4.4, in Kapitel 4.4.4 wird deine Methode beschrieben.

    Hallo zusammen,
    ich habe heute die gps-daten des Highlightverlags "Französische Alpen" auf meinen zumo 550 geladen. Wenn ich diese dann über die Routenfunktion aufrufe sehen sie auf der Karte teilweise sehr direkt aus. Ist das normal? Kann ich trotzdem die Tour fahren mit dann richtigen Anweisungen? Lasse ich den Zumo neu berechnen kommt eine viel längere und vor allem von der Grundstruktur sehr veränderte Route zustande. Ich habe sie dann auch auf MS mal angeschaut. Ebenfalls viel mehr Kilometer-eine ebenfals stark veränderte Route. Mach ich was falsch?


    Danke für eure Hilfe.


    Öffne eine solche Route mal in BaseCamp! Dann weißt du warum!
    Diese Routen wurden mit dem Profil Wandern erstellt und müssen deshalb mit einem neuen Profil berechnet werden.


    Ich muß mich korrigieren! Beim öffnen der ersten Route wurde das Profil automatisch auf Wandern gestellt. Erst als ich dies geändert und die zweite geöffnet habe blieb die Einstellung so.
    Weil die Routen mit einem anderen Kartenmaterial erstellt wurden, müssen sie aber in MS oder BC erst neu berechnet werden.

    Wo hast du denn die Route her?
    Aus dem Netz oder selber erstellt?


    Habe die Route zu Vergleich mal mit MapSource und BaseCamp geöffnet und neu berechnet.


    In MS hat die Route 597km, in BC 825km.
    In beiden Programmen hat die Route, nach der Neuberechnung, jede Menge Ausreißer und in BC teilweise einen anderen Streckenverlauf. Daher die unterschiedlichen Kilometer.
    Diese Versuche habe ich zwar mit Win7 gemacht, aber auch wenn sie auf einem Mac erstellt wurde, muß sie bei Win7 identisch sein.
    Deshalb vermute ich, daß deine Route defekt ist.


    Siehe Bilder.


    Nachtrag: Ohne eine Neuberechnung in BC hat die Route 596km und einen identischen Verlauf wie in MS.


    Stelle doch mal eine Route hier ins Forum und schreibe dazu mit welcher Kartenversion sie erstellt wurde.

    Hallo Zodiac,
    danke für Deine schnelle Antwort.


    So wie ich es verstehe, wäre GarminExpress für mich das einfachere Verfahren, das heißt Zumo anstöpseln und "Europa" überspielen lassen, fertig. Ich habs immer noch nicht kapiert, wie ich es anstelle, dass nicht die Meldung "zu wenig Speicherplatz" kommt und die Karte auf die 16 GB-SD Karte übertragen wird.


    Sind die von Dir unter 2) MapUpdater bzw. 3) Mapsource aufgeführten Möglichkeiten einfacher?
    Mit Ordnern, wie gmapprom.img oder gmapsupp.img kann ich leider nichts anfangen. Da traue ich mich nicht hin, weil ich dafür zu b..d bin.


    Hallo Armin,


    in welcher Stadt/Region wohnst du denn?
    Vielleicht findet sich jemand in deiner Nähe, der dir vor Ort helfen kann!

    Hast du den Download der Karte von Garmin auf den PC zwei mal gemacht?
    D.h. für jeden 550er einzeln. Denn nur so wird die Karte für jeden Zumo auf dem PC freigeschaltet.
    Dies könnte der Grund für dein Problem sein.


    Nur so am Rande, die .unl kann nach dem Übertragen der Karte mit Mapinstall, vom Zumo550 wieder gelöscht werden, da der Freischaltcode mit in die .img geschrieben wird.

    Mit MS oder Mapinstall werden keine 3D-Karten übertragen!
    Die karten werden nur bei der direkten Installation auf dem Navi mit übertragen. Einfach einen kleinen Bereich zur Installation auf dem Navi und zusätzlich Installation auf PC auswählen. Somit sind die 3D-Karten auf dem Navi und ganz Europa auf dem PC. Danach kannst du die CN-Karte vom Navi wieder löschen und deine eigene Karte mit MS zusammenstellen und übertragen.

    Da hast du Recht, wenn Naviansagen zu hören sind, sollte der Rest auch funktionieren. Die Lautstärke im Mischpult hast du ja schon kontrolliert!
    Hast du die Möglichkeit mal einen anderen 660er zu testen? Eventuell bei deinem Händler. Wenn noch Garantie, dann kann ja getauscht werden.

    Wie ist denn der 660er mit dem Radio verbunden?
    Über das Audiokabel der original Motorradhalterung?


    PS: der interne Lautsprecher des 660 schaltet sich beim einsetzen in die original Motorradhalterung ab, damit die Umgebung nicht beschallt wird.