Beiträge von stevebiker

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...

    Hi,


    ich suche, ohne Erfolg! Kann man in Qmap nicht auf einen geladenen Track zoomen? Ich meine damit, ich öffne in Qmap einen Track, weiß aber nicht mehr wo es war. Nun möchte ich per Rechtsklick auf den Track geleitet werden. In MapSource und wie ich mich erinnere auch in anderen Programmen für Kartendarstellung/Bearbeitung ging das. Oder muß ich erst jeden mir nicht mehr bekannten Track in Google Earth öffnen?
    Edit: Habe es per Zufall herausgefunden! Per Doppelklick geht es!

    Stimmt, es ist besser als früher. Überrascht war ich, dass z.B. die OSM mehr Details und aktuellere Daten als beispielsweise Tom Tom und Here hat! In meiner Umgebung führt sowohl Navigon, also Here Karte oder Sygic und MapFactor, also Tom Tom noch einen Arzt, der schon in Pension ist, die Nachfolgerin seit Jahren übersiedelt! Und, OSM hat die neue Praxis aktuall an der richtigen Adresse! Auf Solta, kroatische Insel, wieder gibt es bei Tom Tom und Here Straßen, die es im richtigen Leben gar nicht durchgehend gibt als durchgehende Straße und, es wird munter darüber gerootet! Also so schlecht ist OSM nicht! Allerdings, es kommt natürlich auf die Gegend und auf die Mitwirkenden an!

    Zitat

    Wie man es sieht. Bei den OSM Karten kann man immerhin oft annehmen, dass wenn da ein Weg eingezeichnet wurde, der auch mal gegangen wurde (Betonung liegt auf "oft").


    Wie wahr! In meiner aktiveren Zeit hatte ich in meiner Umgebung etliche OSM Wege wieder gelöscht, weil irgendeine Witzigur, die Landesgrenzen von wien als Wege eingetragen hat!:D:o
    Für meine faule Gegenwart werden die OSM-Karten wohl schon genügen.
    Mit dem MTB werde ich wohl auch nie mehr auf´s z.B. Zettersfeld, auf über 2200m, für die Lobaurunde brauche ich keine Karten, das Gebiet kenne ich seit ewigen Zeiten! Und viele Wege sind dort schon gesperrt, seitdem es Nationalpark ist.
    Danke Dir, für die Software und Deine Hilfe!

    Danke Dir,ich dachte es wurde vielleicht besser, aber es ist eher das Gegenteilder Fall! Aber, warum soll es bei den Karten anders sein als im übrigen Leben! Einige der Tools habe ich noch, aber ich werde einen Teufel tun und mich nochmal damit auseinandersetzen! Ich suche noch ein wenig und dann ist es gut! Entweder ich installiere AmapFly, wofür habe ich schließlich gekauft, oder ich installiere eine Region OSM, die ich oft brauche.

    Na toll! Habe es mir schon gedacht, bzw. mich dunkel erinnert, dass damit in anderen Apps nichts anzufangen ist! Bleiben wohl nur die, halt nicht professionellen OSM Karten.
    Wo, welche runterladen, dass man nicht ständig die Onlinekarten benutzen muss? Ist lästig, beim Verschieben zu sehen, wie die Karte nachgeladen wird.
    Oder kann ich es direkt aus der Seitenleiste in Qmap runterladen? Habe daz in der Hilfe nichts gefunden.

    Hi,


    nun, da ich von Amap Abschied genommen habe, möchte ich fragen, welche meiner Topo Karten für Qmap geeignet wären?
    Ich habe unter Anderem:
    MagicMaps Tour Explorer Version 4.0, Magic Maps österreich 2.0, Compe GPS V-Map DACH,my nav Outdoor und Touratech TOP 40/100 für TTQV. Es müsste doch möglich sein, einer dieser Karten in Qmap einzubinden, oder? Muss ich mich wirklich mit OSM begnügen, oder für Qmap eine neue Karte Kaufen!?
    Bitte um Aufklärung.


    Gruß, Stefan

    Vielen Dank für die, leider unerfreuliche Antwort! Da ich niemanden kenne der genanntes Programm hat, muss ich wohl auf die Amap-Karten in Qmap verzichten! Muss wohl AmapFly4 installieren. Hoffentlich geht das auf Win10 überhaupt.
    Edit: gibt es Alternativen, ev. für Linux?


    Gruß, Stefan

    Hi Leute,


    nach langer Abstinenz hätte ich wieder mal eine Frage:
    Kann man die AmapFly Österreich 4.0 irgendwie in QmapShack verwenden? Oder die als .mph bzw. mpr vorliegende Karten konvertieren? Habe lange Zeit nichts mehr in der Richtung gemacht! Bitte um Hilfe.


    Gruß, Stefan

    Hi,
    nach langer Abstinenz habe ich QL erneut installiert. Ich scheitere schon bei dem Versuch diese vom oberen Bildschirmrand zu lösen, oder zu maximieren!
    Unter Einstellungen finde ich nichts dazu, in der Hilfe suche ich ungern, weil englisch für schnelle Hilfe für mich zu anstremgend ist! Werde es wohl wieder deinstallieren und mit eine geeignete, leichter zu bedienende Software suchen müssen! Oder hat wer einen Tipp für mich? Wäre sehr froh!


    Danke und Gruß, Stefan

    Hi Leute,


    ich habe nach längerer Abstinenz meinen Computer (Windows 10) wieder mit MapSource bestückt. Soweit ging Alles irgendwie gut, nur Eines bekomme ich nicht hin: Ich habe sogar 2 originale CD´s mit BlueChart Atlantic 2008 Africa Europe and Middle East als Update Cd! Dies bekomme ich weder installiert, noch kann ich die Dateien kopieren! Die Vorgängerversion v9 konnte ich ohne Probleme installieren! Ich denk, beide CD´s sind zufällig fehlerhaft. Nun würde ich fragen, hat jemand diese Version für den PC und kännte sie mir irgendwo hochladen? Ich ahbe die Freischaltcodes, es ist Alles legal. Bei Garmin brauche ich sicher nicht fragen, die untestützen ja seit Jahren keine andere Version als auf SD Karte. Jedenfalls war das mein Wissen vor Jahren!
    Jegliche antwort und Hilfe ist mir willkommen und ich sage schon vorab Danke!