Beiträge von leix

    Hallo Miteinander,
    Ich bin umgestiegen von CN 2011 auf die aktuellen Karten von MotoRoute
    Ich habe mir die Karten von Motoroute herruntergeladen und alles zusammen gebastelt und bin auf eine Tour gestartet. Ich bin am Ziel angekommen, aber mit Verwunderung. Folgendes. Standort war Werdau. Auf den Bock(Motorrad ;-)) Richtung Dresden. Karte wird angezeigt und zwar mit allen Details. In Dresden angekommen alles super. Nun Start Richtung Wörlitz. Alles super. Viele Details. Nach ungefähr 20km öffnet sich eine Karte im Stil von CN 2011. Nur Straßen keine Details. Immer mal wieder MR dann wieder großenteils CN. War alles ok und ich kam ans Ziel.
    Wichtig!!!! Auf mein etrex Legend sind nur die Motoroute-Karten installiert!!!


    Jetzt meine Frage. Warum ist das so?
    Mache ich was falsch?
    Danke im voraus


    Hand zum Gruß
    Jörg

    das speziell auf MEINE Bedürfnisse abgestimmt ist;)
    Hallo erstmal zusammen!
    Nach meiner Erfahrung hat jeder Navi-Nutzer andere "Bedürfnisse", und so ziemlich jedes Navi andere Macken, selbst bei den "Premium-Geräten".
    Vielleicht finde ich ja hier "DAS richtige Gerät" (für MICH) ;)


    Bisher habe ich beim Fahren mein altes etrex Legend HCx zur Navigation benutzt, was ursprünglich sehr gut funktioniert hatte. Nur leider ist Reaktionszeit bei einer neuen Karte laden jetzt zu langsam geworden.Ich begründe das damit, dass ich zu viele Karten geladen habe oder das Geträt ist schlicht weg überfordert mit der Flucht an Daten. Daher möchte ich mir ein neues Motorradnavi zulegen!

    Ich fahre eine BMW 1200 GS Adventure und das Navi soll hinter das Windschild und mit einer Stromverbindung zum Bordnetz.
    Wasserdicht, steinschlagfest und Handschuh-bedienbar dagegen ist Pflicht!
    Überwiegend würde ich das Gerät zu Hause am PC/Laptop programmieren und die Routenplanung damit durchführen.
    Desweiteren soll in dem Paket eine DVD City Navigator 20XX mit lebenslangen Update mit dabei sein.


    Geräte mit vorinstallierten Karten, sprich SD Karte, will ich nicht. Ich will das selber meine SD Karte anlegen.Zum Beispiel ich bestimme welche Karten(Kachel) auf dem Gerät sind.


    Mein erster Favorit war das Garmin Zumo 660, aber nachdem ich in einem anderem Forum von diversen Problemen nicht nur mit diesem (doch recht teurem) Gerät gelesen habe, dachte ich mir, hör ich mich erstmal rum. Ein anderes Garmin? Alternativen? oder Zumo 340? oder vieleicht doch einen anderen Hersteller?


    Hier nochmal eine Zusammenfassung, was euch vielleicht beim zielgerichteten Antworten hilft:


    1) Wasserdicht, steinschlagfest und Handschuh-bedienbar
    2) Routenplanung am PC
    3) Route muss 1:1 übertragbar sein und darf nicht vom Navi wieder neu berechnet werden( So wie beim etrex Legend HCx, weil er ja nur die Routenpunkte bekommt))
    4) D2 Ansicht reicht mir
    5) Schneller Kartenaufbau
    6) OSM Karten installierbar
    7) Neuberechnung abschaltbar
    8) sehr "feines" Tracking (Viel Punkte)
    9) Kein Tracking wird überschreiben oder es warnt mich
    10) auch im Auto benutzbar (mit gewissen Zubehörteilen)
    11) im 120m Modus muss viel Karte zu sehen sein
    12) Zoom muss abschaltbar sein



    Wenn ihr noch weitere Fragen habt, nur zu, ich habe mich bemüht es so genau wie es mir in den Sinn kam zu beschreiben.


    So, welches Paket soll ich kaufen und wie wird es genannt damit ein Online Händler gleich bescheid weiss.


    Ich weiss der Text ist teilweise geklaut von brock. Nehmt mir das bitte nicht unbedingt übel:rolleyes:


    Gruß Jörg:danke:

    Hallo,
    Wollte einmal anfragen welche Datei-endung Falk Navigation verwendet. Ich möchte eine Tour für ein Falk Navigation System konvertieren von .gdb(Garmin) in ....(weiß nicht was Falk für eine Dateiendung verwendet)für einen Zweiradfan!
    Oder anders gesagt ist es überhaupt möglich eine Tour/Route aufzuspielen?[Blockierte Grafik: http://www.naviuser.at/forum/images/smilies/ohmy.gif]
    Ich arbeite nur mit Garmin.
    Danke im Voraus.

    Hallo Gemeinde,
    Einst vornweg ich habe bis jetzt hier im Forum nichts gefunden.
    Ich habe nun mittelweile schon 3000km(Bike, Auto und zu Fuß) mit meinen Legend hinter mir.Muß sagen bis jetzt ist alles top und ich bin begeistert:D.
    Nun eine Sache würde ich gern ändern oder fest einstellen.Und zwar ist das der Zoom Faktor bei Autorouting. Bei den Menüpunkt Einstellung habe ich nichts gefunden.
    Gibt es überhaupt so einen Einstellungspunkt oder so ein Menü?:(
    Danke im Voraus.


    Gruß leix