Beiträge von hy-bye

    Die 2 Stecker des Gradels sehen aus wie einmal Versorgung und einmal Datenstecker.


    Glaube kaum dass da etwas geht ohne BT.


    Ein Händler meinte auch, dass eher so aussehe als wolle BMW nur noch BT unterstützen.


    Wie auch immer.


    Für den Moment hat sich die Sache für mich erledigt.


    Wenn die einmal die Software-Blockade rausnehmen, wird es vielleicht wieder interessant.

    Als Besitzer eines Zümo660, welcher über den Audio-Ausgang den Sound in mein Kabel-Boardnetz und auf meinen Helm überträgt, fragte ich mich, ob der Navigator V als Alternative in Frag käme.


    Antwort: Leider Nein.


    Der Reihe nach.


    - Der Navigator V passt in die Halterung des Zümo660. OK.


    - Audio (Pieptöne wenn man den Navigator bedient) wird über das Kabel in mein Boardnetz übertragen. OK.


    - Mediaplayer Ausgabe über mein Boardnetz. Leider Nein
    Vermutlich ja, kann aber nicht aktiviert werden.
    Wenn man den Mediaplayer aktivieren will, kommt die Meldung, dass man den Navigator via BT mit seinem Headset verbinden soll.
    Solange das nicht der Fall ist, kann der Mediaplayer nicht aktiviert werden.


    Da haben die Software-Entwickler eine Blockade eingebaut, die verhindert, dass ich mir einen Navigator V kaufe (Dasselbe gilt vermutlich auch für andere die Kabelgebundene Bordsysteme an ihrem Bike haben).


    Pech für BMW.



    Zusätzlich ist anzumerken, dass die neue Halterung mit einem Kabelsatz kommt, der keinen Audio-Ausgang mehr beinhaltet.

    Nachdem die neuesten Karten mit ganz Europa eh zu gross sind, habe ich mal nur das nötigste installiert und habe seither noch ca. 1.5GB freien Speicher.


    Seither keine Probleme mehr mit diesem Fehler. (Bis jetzt) ;)



    Es scheint fast so, als ob irgend etwas den Speicher füllt und die Ton-Ausgabe das erste ist, das wegfällt.

    Meiner Meinung nach gehört gar keine Handy-Unterstützung in ein Navi.


    Im auto mit einer Freisprecheinrichtung kann es ja noch gehen.


    Aber wer auf dem Motorrad nicht ohne Handy auskommt, der sollte besser zu Hause bleiben. Es ist beim heutigen Verkehrsaufkommen schon gefährlich genug.

    du willst hilfe? wie wärs damit: benütze die suchfunktion:D

    das thema ist schon 100 x durchgekaut worden, da kann man nichts ändern. wenn dir dir routenbeeinflussung über die verschiedenen ausschlüsse, die möglich sind, nicht ausreicht, hast du dir das falsche gerät gekauft

    harald


    Na Toll!!


    Dann schlage ich vor, das Board auf 'nur lesen' zu stellen, weil ja eh alle Probleme schon behandelt wurden.

    Wenn ich mit MS plane geht es über die BAB . Wenn ich eine solche Strecke fahren weiss ich das mindestens 10 -15 Minuten voeher . Und für solche Fälle habe ich immer das Netbook dabei und da geht das planen und überspielen in 2 Minuten bei einer solch simpen Strecke . Ansonsten hift ein passendes Zwischenziel am ZUMO schon geht es über die gewünschte BAB . Mit etwas gutem Willen ist alles zu lösen .


    Gruss


    Gruss


    Welches Netbook.


    Das war bei mir nicht im Lieferumfang enthalten. Sollte ich reklamieren?

    Ich kann euch nur empfehlen das Update mit dem Lifetim-Updater abzubrechen und Option 2 zu verwenden. (Auch, oder gerade wenn es bereits seit 20 Stunden läuft)


    Wieso man auf die Idee kommt, so einen Mist wie den Lifetime-Updater auf die Anwender los zu lassen, kann ich nicht verstehen.

    Dann fasse ich mal zusammen.


    Es gibt im Grossen Ganzen 2 Gruppen.


    Die erstere plant zuhause am PC fast jeden Meter der Route und will die ganz ganz genau so abfahren und schaltet deswegen 'neu berechnen' ab.


    Dann anhand der Karte auf dem Display die Route 'manuell' wieder zu suchen, finde ich perönlich im heutigen Verkehr ziemlich gefährlich und könnte in einer grösseren Ortschaft mit vielen Strassen auch schnell zu Problemen führen.



    Die zweite Gruppe, zu welcher ich mich selber zähle, plant eine Route (am PC oder am Zumo), welche nur die wichtigsten Zwischenziele enthält und fahren diese dann nach Lust und Laune mittels neu berechnen ab und können uns darauf verlassen, dass wir per Ansagen sicher auch aus den grössten Städten wieder sauber heraus geführt werden.



    Damit ist meine Frage eigentlich beantwortet.


    Es gibt keinen technischen Grund, die automatische neu Berechnung abzuschalten sondern nur persönliche Vorlieben.

    Hier wird immer wieder geraten, man soll auf dem zumo660 die automatische Neuberechnung deaktivieren.


    Wieso sollte ich das machen?


    Was sind die Vorteile der Deaktivierung?



    Wenn ich die Route aus irgendeinem Grund verlassen muss, dann soll mich doch das Navi sicher zu meinem nächsten Zwischenziel führen.

    Vielleicht solltest du deine Einstellung den navi's und den Nutzern hier im Board, die versuchen dir zu helfen, ändern.


    nach deinen antworten gebe ich dir jetzt einen letzten Tip.


    Kauf dir eine Strassenkarte!!

    Leider besteht ein Navigationsgerät aus 2 Teilen.


    Bei der Software hat Garmin gegenüber Navigon schlicht keine Chance. (Ändert sich ja vielleicht in der Zukunft)



    Bei der Hardware kommt man vor allem bei Motorrädern wohl kaum um Garmin oder TT herum.


    Habe die ersten Gehversuche auf dem Motorrad mit dem iPhone mit Navigon gemacht und war da eigentlich von den Funktionen begeistert.


    Aber wer will das Ding schon bei jedem Regen wegstecken oder eintüten.


    Deshalb wechselte ich zum Zümo660 welches Software mässig noch einiges an potential besitzt, aber im grossen und ganzen zuverlässig funktioniert und mich bisher immer ans Ziel gebracht hat.



    Vielleicht kommt ja irgendwann der iHelm mit GPS-Empfänger und einem eingebauten Rechner auf den verschiedene Apps geladen werden können und einem Heads up-Display in das Visier projeziert.. ;)



    (Hey Steve, wenn du das bringst, das war meine Idee.)

    Dann sollten sich die Navigon-interessierten besser beeilen.


    Wenn Garmin die übernommen hat, wird schon dafür gesorgt, dass man sich nicht gegenseitig konkurrenziert.



    Optimisten gehen davon aus, dass dann die Navigon-Entwickler zu Garmin gehen. :D