Beiträge von etrex Legend

    Vielen Dank für die Antwort. Habe Deinem Pfad nach die Datei auch gefunden. Habe die Datei gelöscht und anschließend ging das Programm nicht mehr auf. Also alles runtergelöscht, neu aufgespielt und siehe da. Die eine fehlerhafte Route wird wieder mit angezeigt.


    Ich will es nochmal kurz anders beschreiben. Aus meiner Sammlung/Bibliothek möchte ich nur diese eine fehlerhafte Route entfernen, denn die anderen laufen ja. Selbst wenn ich alles deinstalliere, die Registry aufräume und danach alles wieder neu aufspiele sind die ganzen Routen die ja nun eigentlich weg sein müßten wieder da.


    Wo schreibt der verdammte Rechner diese Routen nur hin, dass die nicht mal beim putzen weg sind. :-)


    Danke für eine Antwort im voraus

    Hallo an Euch.


    Ich suche nun schon seit Tagen eine Lösung für folgendes Problem.


    Derzeit erstelle ich neue Routen und Tracks in Basecamp (neueste Version). 10 Wanderungen habe ich auch schon bearbeitet und alles funktioniert eigentlich sehr gut.


    Die letzte Route die ich bearbeitet habe, konnte ich komplett mit allen Wegpunkten modifizieren und als ich den letzten Wegpunkt abschließen wollte stürzte das Programm ab.


    Daraufhin habe ich Basecamp erneut gestartet. Habe die ersten 9 Routen angeklickt, funktioniert einwandfrei. Klicke ich die 10 Route an stürzt das Programm ab.


    Nun wollte ich diese Route unter "Meine Sammlung" löschen und neu machen. Das reine markieren dieser einen Route erzeugt jedoch wiederholt den Absturz.


    Nun meine Idee. Ich suche mir diese eine von Hand bearbeitete heraus und lösche diese im Windows Explorer.


    Kann mir hier jemand beschreiben wo Basecamp unter Windows 7 diese Dateien eigentlich genau ablegt oder könnte es Sinn machen Mapsource zu installieren und die Datei, wenn Sie denn dort gezeigt wird von da aus zu löschen?


    Vielen Dank für eine Antwort

    Hallo Anton,


    vielen Dank für die schnelle Antwort. Es hat mir unheimlich geholfen und man lernt wirklich täglich mehr dazu.


    Habe Basecamp jetzt umgestellt wie du es empfohlen hast. Jetzt bleibt nur noch eine letzte Frage. Die Einstellung hddmmss.s hat ja ebenfalls die Möglichkeit nach dem Punkt eine Zahl einzugeben. Wäre die BaseCamp-Eingabe in meinem Beispiel dann:


    N36 43 55.0 W114 13 23.0 ????? Oder was haben die beiden Striche '' in der Angabe der empfohlenen Koordinaten zu bedeuten? Stehen diese immer für eine 0?


    In all den Koordinatenempfehlungen die ich gefunden habe, geben die Leute nach dem Punkt immer nur die zwei Striche an und nie eine Zahl. Warum ist das so?


    Danke für eine Antwort
    Grüße aus der Ahnungslosenecke
    Frank

    Hallo und Grüße an Euch,


    habe mir ein Garmin zugelegt, mich auch recht gut eingefunden. Es gibt seit heute eine Frage die mich verrückt macht und die hoffentlich nicht ganz so viel Kopfschütteln unter den Profis auslöst.


    Ich benutze in Base Camp die WGS84 Einstellung. Anzeige wie folgt:
    N00 00.000 W000 00.000.


    Nun gibt es in diversen Foren interessante Angaben zu netten Wanderpunkten wie z.B.
    36°43'55''N - 114°13'23''W


    Jetzt meine Frage: Wenn ich nun diesen Wegpunkt in Basecamp übertrage, muss ich dann eingeben....
    N36 43.055 - W114 13.023 oder
    N36 43.550 - W114 13.230
    Soll heißen, Basecamp setzt immer automatisch die dritte stelle in Form einer Null wenn ich nur zwei Zahlen eingebe. Gehört gemäß der Bsp Wanderempfehlung die Null vorn oder hinten dran?


    vielen Dank für eine Antwort!