Edge 705 defekt nach Sturz

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Liebe Forumsmitglieder,


    ich besitze ein Edge 705, das ich viel benutze. Gestern ist mir das Gerät auf den Boden gefallen, nicht zum ersten Mal, aber zum ersten Mal mit ernsten Folgen.


    Mit externer Versorgung über USB funktioniert alles wie sonst (Betrieb als Empfänger oder USB-Massenspeicher). Die interne Versorgung funktioniert allerdings überhaupt nicht mehr, das Gerät lässt sich nicht einschalten.


    Kennt jemand dieses Symptom? Hab ich eine Chance, das zu reparieren?


    Vielen Dank und viele Grüße,
    Olli

  • Hallo Olli,
    habe vor 2 Wochen ähnliches Problem.
    Mein 3 Jahre altes Gerät ist mir vom Fahrrad gefallen und seitdem hatte ich regelmäßige Abstürze. Ich habe alles versucht, Reset, die Software neu eingespielt usw. Leider die Abstürze häufigten sich, so dass das Gerät unbrauchbar war.
    Also zu Garmin verschickt und prompt ein Angebot für ein Austauschgerät bekommen.
    Heutzutage wird nichts repariert. Im Anschreiben vom Garmin wurde mir mitgeteilt, dass das Gerät sich nicht einschalten lässt und nicht reparable ist.
    Der Spaß kostete um 148,- €. Jetzt bin ich das Geld los und habe ein neustes Gerät. Die Abwicklung ist sehr schnell, innerhalb von 3-4 Tagen.
    Einen besseren Rat habe ich leider nicht.
    Grüße aus HH
    Gregor