Beiträge von eric72

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Uns liegen vereinzelte Meldungen vor, die das Problem, das Sie beschreiben, zum Inhalt haben.

    Die entsprechenden Entwicklungsabteilungen wurden bereits über den Sachverhalt informiert. Die Kollegen dort überprüfen das Problem und arbeiten an einer Lösungsmöglichkeit.

    Bis es soweit ist, möchten wir Sie um etwas Geduld bitten.

    Eine Aussage darüber, wann und in welcher Form eine Lösung bereitstehen wird, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt leider nicht getroffen werden.

    Also ich habe Freitag die Sperrung umfahren und dann neu gestartet. Mut dem Ergebnis, dass mein geplanter Pausenpunkt gar nicht mehr berücksichtigt wurde. Warum auch immer. So sehe ich das Navi mag -das ist Murks.

    Ok, das ist mehr als ärgerlich. Ist eigentlich mein einziger wirklicher Kritikpunkt. Wenn es wenigstens so routen würde, dass die eigentliche Route erhalten bleiben würde. Aber er rechnet komplett neu. Gestern wäre meine Strecke auf einmal dann 90 Minuten länger gewesen…

    Ich weiss, das Thema wurde grundsätzlich behandelt, aber ich finde keine befriedigende Antwort.


    Ich exportiere eine selbst in BC erstellte Route, dann ist irgendwo eine Streckensperrung und schon wird die Route komplett umgewürfelt.


    Ja, ich könnte Verkehrshinweise ausblenden, möchte ich aber nicht.


    In einem anderen Thread habe ich gelesen, dass dieses Problem bei TRacks vorkommt, aber nicht bei Routen. Aber ich exportiere ja die Routen ins XT.....Gibt es da noch einen Trick?