Wie POIs mit Symbol nach MapSource importieren?

  • Hallo Gemeinde,


    das ist mein erstes Posting in diesem Forum, deshalb bitte Nachsicht, wenn das Thema schon x-fach erörtert wurde. Die Suche hat mich leider nicht so richtig befriedigt.
    Zur Planung meines nächsten Fahrradurlaubs ist es für mich entscheidend, dass in der Nähe meiner Route Campingplätze existieren, entsprechend werden die Tagesziele gesetzt.
    Ich habe Mapsource 6.15.6, eine csv-Datei mit POIs von vielen Campingplätzen und eine bmp-Datei gleichen Namens im selben Verzeichnis, die das entsprechende Symbol für die POIs enthält. Die POIs mit Symbol konnte ich auf meinem Oregon importieren.
    Wenn ich dasselbe mit dem POI-Loader nach MapSource machen will, erhalte ich die POIs zwar angezeigt, aber nur als Text, das zugehörige Symbol wird nicht dargestellt. Leider ist es damit kaum möglich, in einem Umkreis eines möglichen Tagesziels die Campingplätze zu finden.
    Gibt's eine Möglichkeit, im MapSource auch die Symbole für die Campingplätze darzustellen?


    Liebe Grüße
    Dieter

  • Liebe GPSler,


    vielleicht bin ich ja zu ungeduldig? Ich kann mir halt nicht vorstellen, dass noch niemand versucht hat, POIs mit zugehörigem Symbol nach MS zu importieren.
    Hab' ich einfach nur zu blöd gefragt, bzw. war mein Problem nicht verständlich erklärt?
    Auch wenn's nicht möglich ist, kann mir das bitte jemand bestätigen, damit ich versuche, mein Problem anders anzugehen.


    Liebe Grüße
    Dieter

  • AFAIK geht das nicht, kann auch nicht sagen ob das noch kommt.
    Stelle doch deine Frage mal direkt bei Garmin.
    Die Antwort würde sicher einige hier interessieren.
    Alternativ könntest du Wegpunkte erstellen, ist aber wohl etwas aufwendiger.

  • Zitat

    Wenn ich dasselbe mit dem POI-Loader nach MapSource machen will, erhalte ich die POIs zwar angezeigt


    Das würde mich mal interessieren wie Du das gemacht haast, bzw. wie die Darstellung in MapSource jetzt aussieht? Hast Du mal einen Screenshot?


    In MapSource kannst Du Wegpunten eigene Symbole verpassen. Das Zauberwort heisst "CustomWaypoints'. Wie das geht, steht in der MapSource-Hilfe.


    mfg
    JLacky

  • Wenn ich dasselbe mit dem POI-Loader nach MapSource machen will, erhalte ich die POIs zwar angezeigt, aber nur als Text


    Wie hast du die POIs nach Mapsource importiert. Mit dem POI-Loader geht es m.W. nicht. Hast du die CSV-Datei ins GPX-Format konvertiert und dann in MS importiert? Wenn ja, dann hast du jetzt jede Menge Waypoints, denen du ein Symbol zuordnen kannst.

  • Hallo Josef, JLacky und auch brainwave,


    vielen Dank für eure Antworten. Ich habe den POI-Loader verwendet mit der Option "Mapsource" im zweiten Bild, dann einen Namen für die poi-Datei vergeben und das Verzeichnis ausgewählt, unter dem die csv- und die bmp-Datei liegen. Anschließend sagt mir der POI-Loader, ich hätte 20000 POIs erfolgreich für die Verwendung mit Garmin MapSource installiert.
    Wenn ich dann die erzeugte Datei suche (Campingplätze.gpi), liegt sie unter meinem Windows-Userprofile unter "Anwendungsdaten\GARMIN\CustomPOIs". Dort hab ich dieselbe Datei nochmals als Poi.gpi kopiert.
    In MS (Einstellung Kartendetails "am Höchsten", Zoom 500m) steht teilweise nur der Text (z.B. Campingplatz Mainkur, da ich in Frankfurt wohne) in sehr kleiner Schriftgröße, oder wenn ich mit dem Handzeiger draufzeige, wird "Campingplatz Mainkur" eingeblendet. Das mit der Hand funktioniert auch dort, wo auf der Karte kein Text steht (natürlich nur, wenn ich weiß, dass an dieser Position ein Campingplatz ist, der zu den POIs gehört, z.B. "Campingplatz Wassersportverein Offenbach" in Offenbach-Bürgel direkt an der Fußgängerbrücke nach Ffm-Fechenheim).
    Diese "versteckten" Plätze würde ich halt auch gerne in MS sehen, nicht nur auf meinem Oregon. Mich würde auch nicht stören, mit Wegpunkten zu arbeiten, ich möchte nur nicht alle POIs händisch als Wegpunkte eintragen :(


    Wie kann ich die csv-Datei in eine gpx-Datei verwandeln, und wie würde ich diese dann in MS einbinden?
    Wie stelle ich hier einen Screenshot rein?


    Liebe Grüße
    Dieter

  • Zitat

    In MS (Einstellung Kartendetails "am Höchsten", Zoom 500m) steht teilweise nur der Text (z.B. Campingplatz Mainkur, da ich in Frankfurt wohne) in sehr kleiner Schriftgröße


    Bist Du Dir da sicher, das es sich dabei um den von Dir importierten POI 'Campingplatz Mainkur' handelt, und nicht um den sowieso in der Karte vorhandenen POI mit gleichem Namen.


    Wenn ja, wärst Du der erste der POIs mit dem POI-Loader nach MapSource importieren kann. Diese Funktion ist zwar schon seit über einem Jahr im POILoader enthalten. Aber bis jetzt war es nicht klar wann und wie man diese POIs in MapSource angezeigt bekommt.


    Das prüf das ganze mit POIs die zweifelfsfrei nicht in den von Dir verwendeten Karten vorhanden sind.


    mfg
    JLacky

  • Mit der neuen MS-Version scheint es leider auch noch nicht möglich zu sein.
    http://www8.garmin.com/support/download_details.jsp?id=209
    Changes made from version 6.15.6 to 6.15.7:
    Fixed an issue where maps could not be transferred on certain non-English Windows installations.
    Reduced size of symbols when configured to use small symbols.
    Fixed an issue finding campgrounds on some newer map products.

  • Hallo JLacky,


    Bist Du Dir da sicher, das es sich dabei um den von Dir importierten POI 'Campingplatz Mainkur' handelt, und nicht um den sowieso in der Karte vorhandenen POI mit gleichem Namen.


    natürlich bin ich mir nicht sicher. Weil an den Positionen keine Symbole angezeigt werden, bin ich nicht mal auf die Idee gekommen, dort mit der Maus etwas zu suchen. Erst nach der POILoader-Aktion ist mir der Text aufgefallen, was ich dann auf die zu importierenden POIs geschoben habe.


    Im MS lässt sich ja auch suchen. Die Suche nach Campingplätzen in Thüringen ergab 4 Treffer. Das hat mich so entsetzt, dass ich die Sache mit den Camping-POIs angefangen habe. Jetzt hab' ich auch mal nach den Campingplätzen in Hessen gesucht, wobei 8 Treffer angezeigt wurden (einer in Viechtach-Bayrischer Wald:mad:, einer völlig falsch in Offenbach). Ich vermute jetzt mal (als MS-Anfänger), dass ich die mitgelieferten POIs in die Tonne treten kann. Z.B. sind viele Hotels/Gaststätten falsch positioniert, zumindest dort, wo ich vergleichen kann.
    Ich werde mal den Versuch mit POIEdit machen, wie von mike_hd empfohlen. Mal schauen, was dabei herauskommt.


    Gruß aus Frankfurt
    Dieter