Probleme beim Nüvi Karten-Update

  • Hallo Community,


    wollte gestern meinen noch recht neuen Nüvi 3590 warten (Software- und Karten-Update).


    Es ist wieder einmal alles neu bei Garmin (Garmin-Express) und wie gewohnt, funktioniert nichts; der User ist wieder einmal Beta-Tester.


    Problem 1:
    Wenn ich den Nüvi per USB anstecke, bekomme ich im Explorer ein „transportables Gerät“, allerdings ohne Laufwerksbuchstaben. Mein Zumo550 erhält dagegen sofort LW-Buchstaben.


    Problem 2:
    Den Ordner, wo Garmin die Maps versteckt sehe ich trotz aktivierten Ordner-Optionen „versteckte / System-Dateien anzeigen“ nicht.


    Problem 3:
    Das neue „Garmin-Express“ ladet (download) die neu Karte 2013.40 zwar und legt sie nun in C:\ProgramData\GARMIN\Core Update Service ab. Weder BaseCamp oder MapSource noch MapInstall findet sie dort.


    Problem 4:
    MapInstall sagt mir nur „Ihre Karten sind bereits auf diesem Gerät installiert“


    Problem 5:
    Garmin-Express möchte zwar die neue 2013.40 am Nüvi installieren, macht mich aber aufmerksam, dass zuwenig interner Speicher vorhanden ist. Bei 8GB Gerätespeicher !!! Ich habe das Gerät erst zu Weihnachten gekauft / bekommen. Die spinnen doch !!!
    Eine 1GB SD-Micro - mehr habe ich dzt nicht zu Hause - wird nicht erkannt.


    Problem 6:
    Das Gerät sagt mir (Gerätemenü), dass dzt. folgende Karten installiert sind:
    Europe DEM
    CN Europe NTU 2013.30 3D
    CN Europe NTU 2013.30 ALL
    Auch wenn ich bei allen das Häckchen wegnehme, weigert sich Garmin-Express die neue .40 Karte zu installieren. Einfach löschen kann ich nicht, weil ich den Ordner nicht finde.


    Wie geht es Euch damit?
    Lg Karl

    ____________________________________
    Garmin GPS 45 ;-) , Zumo 550, Nüvi 3590 lmt, Zumo 590LM

  • Deinstallier Garmin Express - hol die den MapUpdater


    und fang von vorne an.


    Und schalte vorher die MTP Settings von Auto Detect auf Mass Storage um, damit du beim 3590 auf die Laufwerke zugreifen kannst.

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Garmin Zumo 550: SW 5.00, Audio 2.30 (Steffi), GPS FW 3.00, BT FW 3.40 an Midland-BT Rider FM und SE K810i
    CN Europa NT neueste Version - MapSource 6.16.3 - MTP 2008/2009

  • Konnte meine Probleme lösen – vielen Dank an dieser Stelle an HeinzH - und möchte für alle, die in eine ähnliche Situation geraten, hier die Fakten zusammen schreiben:

    Problem 1:
    Wenn ich den Nüvi per USB anstecke, bekomme ich im Explorer ein „transportables Gerät“, allerdings ohne Laufwerksbuchstaben. Mein Zumo550 erhält dagegen sofort LW-Buchstaben.
    Dank dem Hinweis von HeinzH gelöst: MTP (media transfer protocol) muß am Gerät (nüvi) von autodetect auf mass-storage umgeschaltet werden. (im lautstärke-menü rechte obere Ecke 5sec drücken), dann MTP settings suchen und umstellen.

    Problem 2:
    Den Ordner, wo Garmin die Maps versteckt sehe ich trotz aktivierten Ordner-Optionen „versteckte / System-Dateien anzeigen“ nicht.
    Hat sich mit Problem 1 mit gelöst: im MTP Modus mass-storage zeigt Windows auch den ordner ".systems", vorausgesetzt, „versteckte ordner zeigen“ ist aktiviert

    Problem 3:
    Das neue „Garmin-Express“ ladet (download) die neu Karte 2013.40 zwar und legt sie nun in C:\ProgramData\GARMIN\Core Update Service ab. Weder BaseCamp oder MapSource noch MapInstall findet sie dort.

    Problem 4:
    MapInstall sagt mir nur „Ihre Karten sind bereits auf diesem Gerät installiert“

    Problem 5:
    Garmin-Express möchte zwar die neue 2013.40 am Nüvi installieren, macht mich aber aufmerksam, dass zuwenig interner Speicher vorhanden ist. Bei 8GB Gerätespeicher !!! Ich habe das Gerät erst zu Weihnachten gekauft / bekommen. Die spinnen doch !!!
    Eine 1GB SD-Micro - mehr habe ich dzt nicht zu Hause - wird nicht erkannt.

    Problem 6:
    Das Gerät sagt mir (Gerätemenü), dass dzt. folgende Karten installiert sind:
    Europe DEM
    CN Europe NTU 2013.30 3D
    CN Europe NTU 2013.30 ALL
    Auch wenn ich bei allen das Häckchen wegnehme, weigert sich Garmin-Express die neue .40 Karte zu installieren. Einfach löschen kann ich nicht, weil ich den Ordner nicht finde.

    Probleme 3 - 6 wurden durch Verwendung von MapUpdater v3.2.2 anstelle GarminExpress behoben.
    MapUpdater holt die Karten neu vom Server und legt sie am PC nach wie vor an den bekannten Ort c:\programdata\garmin\maps; bei mir die Unicode 2013.40, die dann sowohl von Mapsource als auch von BaseCamp als freigeschaltet erkannt wird.
    Am Nüvi sind die alten Karten verschwunden; es passt Europa Gesamt in den inneren Speicher (ohne micro SD), es bleiben allerdings von den 8GB nur noch 245MB frei.

    lg

    ____________________________________
    Garmin GPS 45 ;-) , Zumo 550, Nüvi 3590 lmt, Zumo 590LM