Wo finde ich die letzte stabile 2.6.x?

  • Hallo Leute,


    die 2.8, kann mich noch nicht so richtig überzeugen. Daher würde ich gern wieder zurück zur geliebten/gewohnten 2.6.x gehen. Leider habe ich irgendwie das Backup vor der Installation nicht gemacht oder danach gelöscht.


    Wo kann ich die letzte stabile 2.6.x für mein Aventura finden.



    Viele Grüße
    Kermit_the_frog


    P.S.: Was mir in 2.8 nicht gefällt:
    - Ich werde den Wegpunktalarm beim Erreichen eines Geocaches nicht los.
    - Die Karte ist deutlich träger als früher, sowohl beim Mitführen in Bewegung, als auch beim Verschieben mit dem Touchscreen
    - Es gibt nur noch 4 Felder im unteren Bereich der Karte
    - Das Menü am oberen Ende der Karte ist total schwer zugänglich, das war doch eigentlich perfekt, mit dem Klick auf den rechten Rand ein- und auszublenden.

  • Hi,
    das macht man üblicherweise so, dass man den offiziellen Link nimmt, also
    http://www.compegps.com/download/TwoNav_Aventura_2.8.zip
    und dann den Link der gewünschten Version daraus (evtl. mit Raten) ableitet:
    http://www.compegps.com/download/TwoNav_Aventura_2.6.1.zip


    Gruß
    Werner

    Garmin Fenix 6X Pro + GPSMap 66s + 60CSx + eTrex, Motorola One, Trail2, Aventura, Horizon, Sportiva
    QuoVadis QVX, 7 PU, TTQV 4 PU, CompeGPS Land 8, TwoNav Android, Locus Map Pro


  • P.S.: Was mir in 2.8 nicht gefällt:
    - Ich werde den Wegpunktalarm beim Erreichen eines Geocaches nicht los.
    - Die Karte ist deutlich träger als früher, sowohl beim Mitführen in Bewegung, als auch beim Verschieben mit dem Touchscreen
    - Es gibt nur noch 4 Felder im unteren Bereich der Karte
    - Das Menü am oberen Ende der Karte ist total schwer zugänglich, das war doch eigentlich perfekt, mit dem Klick auf den rechten Rand ein- und auszublenden.


    Falls noch nicht geschehen, bitte je ein Support-Ticket eröffnen und den Fehler an CompeGPS melden. Den letzten Punkt habe ich bereits gemeldet, weil diese Funktion auf meinen Windows Mobile-Smartphones nicht oder nur zufällig glückt. Man könne das Problem aber "nicht nachvollziehen" oder vermutet ein "gerätespezifisches Problem".


    Ähnlich Punkt 2 habe ich gemeldet, dass der Modus 3D+ zu Instabilität oder Aufhängen des Programms führt (3D-Option ab 20 Kacheln Anzeige in sehr hoher Qualität). Das alles funktioniert in 2.6.1 auf identischen Geräten, mit identischen Einstellungen und Karten einwandfrei. Ich vermute, man hat erneut Speicherverwaltungsprobleme integriert, die es in früheren Versionen gab, aber in der 2.6.1 gelöst waren. Das Verschieben der Karte läuft auf meinen Smartphones gut, aber ein Aventura hat eben noch weniger Rechenleistung und Arbeitsspeicher. Funktioniert der Modus 3D+ mit 2.8 auf dem Aventura? (Einstellungen: Höhenmodell nicht sichtbar, 3D-Qualität sehr hoch, Anzahl der sichtbaren Kacheln: 20).