Wendekreis

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Ich reise gerade ein bischen in der Gegend umher, wo, ds koennt ihr selbst herusfinden.
    Nun war ich an einem Denmal, das am Wendekreis aufgestellt ist (sein soll?)
    Dort waren folgende Koordinaten angegeben:
    S23-442028
    E133-833111


    Mein daneben gehaltenes Garmin-GPS zeigte aber


    S23-44188
    E133-83270
    an, immerhin fast 50 m Differenz,zuviel um es als Messungenauigkeit durchgehen zu lassen.


    Woran liegt dieser Unterrschied?Haben die das Denkmal einfach irgendwo aufgestellt und gehofft, das das niemand merkt?
    Gibt es eine logische Erklaerung?
    Wo GENAU ist nun der Wendekreis?



    Liebe Gruesse aus Alice Springs / Australien


    Wolfgang

  • Haben die das Denkmal einfach irgendwo aufgestellt


    Die Frage ist nicht wo das Denkmal aufgestellt wurde, sondern wann?

    Die Koordinatenangabe die auf dem Denkmal steht, richtet sich bestimmt nach dem damals gültigen Kartendatum und Bezugssystem. Koordinatenangaben ohne Datumsangabe und Angabe des verwendeten Bezugsystems/Kartendatums sind meist wenig hilfreich.

    Fahr mal nach England nach Greenwich zum 0-Meridian und stell dich mal auf die Linie. Da ist die Abweichung noch wesentlich größer, da seit der ersten Vermessung des Meridians das verwendete Bezugsystem schon mehrmals neu vermessen und korrigiert wurde.

    Daher sollte man bei solchen Denkmällern und Kennzeichnungen immer nach dem Datum schauen, wann die Vermessung durchgeführt wurde. Außerdem sind wohl die meisten solcher Denkmäller zu einer Zeit aufgestellt und vermessen worden, zu der man noch nicht wussten wie man GPS schreibt.

    mfg
    JLacky

  • Interessant. Jetzt weiß ich auch, was der zumo immer mal mit'm Datum will, wenn er seine Lage nicht ganz genau peilen kann...

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • An das Kartendatum habe ich auch schon gedacht, an dem Denkmal ist aber leider nix derartiges angegeben.
    Ja, vielleichtliegt's daran :rolleyes:

  • ... nach Greenwich zum 0-Meridian und stell dich mal auf die Linie. Da ist die Abweichung noch wesentlich größer ...

    Ich habe das seinerzeit anders beobachtet.

    Vor mehr als 10 Jahren, mit meinem erstem GPS-Handempfänger, einem Magellan 2000, bin ich schier ausgeflippt, sehr zum Amüsement meiner Frau, als ich das Gerät auf den im Boden eingelassenen Messingstreifen legte und nach einiger Zeit alle (aber auch bis auf die Letzte Kommastelle) Ziffern der Längengradanzeige auf Null standen. Ein solches Erfolgserlebnis prägt natürlich das eigene Verhältnis zu einem solchen System und erzeugt Vertrauen. :lol: Und das noch vor Abschaltung der SA! Oder war das ein besonderes Feature in der Firmware?

    Schade, dass ich es nicht fotographiert habe, das glaubt mir jetzt wieder keiner. Aber Fotos sind ja bekanntermassen schon immer weit entfernt von irgendwelchen objektiven Beweisen und so müsst Ihr mir vertrauen. Was ich damals für ein Kartendatum eingestellt hatte - keine Ahnung, vermutlich WGS84. Da wusste ich noch gar nicht. was das ist.

    paul-josef

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...