Satmap Active 10

  • extemecarver - schon angesehen?

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • hier gibt es einige Bilder + Video
    http://www.gipfeltreffen.at/showthread.php?t=36023
    Hier sieht man auch was man bei Sonnenschein sieht.

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • Und ich mokiere mich über das Display meines Triton 1500. :o


    Sich auf der nichtssagenden Rasterkarte ein Ziel zu suchen, ist ja auch nicht der Brüller.


    Auch scheint der Kartenaufbau beim Zoomen etwas unkonventionell zu sein.


    Über das Satmap muss ich wohl nicht weiter nachdenken. ^_^


    Gruß
    Günther

  • Bald gibt es auch hier ein Video vom Satmap
    http://www.odoo.tv/

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • Hat eigentlich schon jemand ein Satmap 10 und verwendet es?
    Also nicht nur mal so auf die Knepf mal rumdruggen.

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • Hallo Anton!


    Heisst das, wird sind wandernde Schwiegerväter/Rentner ohne PC :eek:
    oder
    heisst das, das ist die Zielgruppe und wir gehören nicht dazu? :eek:

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • I-Cafe :D
    Egal, also niemand verwendet sowas. Ach ja, bin ja im Garminforum. :D

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • Hallo


    Was meinst du, verstehe deine Frage nicht? Warum sollten die neu kalibriert sein?


    Die AV Karten haben teilweise wegen Ihres Alters eine begrenzte Genauigkeit. Trotzdem sind die Karten für mich Kult und Kultur. Und selbst dann noch wenn ich die Hardware des Satmap für bescheiden halte. Anton hat das schon treffend formuliert, die ist eigentlich für den Sontagsspaziergang ausgelegt. Mit IPx5 will man nicht wirklich in das auf den AV-Karten abgebildete Hochgebirge. Aber es ist natürlich schick, das Gerät. Optisch deutlich besser als der Aventura. Aber er ist nicht halb so robust wie das marsialische Teil von CompeGPS. Auch der MyNav ist noch deutlich robuster als der hochglanzpolierte Satmap.


    Gruss Joern Weber

  • Hallo extemecarver,


    Ich glaub das war ironisch gemeint, oder tauesche ich mich? Die Zensur geht mir am Ars**!


    Sorry, da war mein Ironie-Detektor dann wohl dejustiert. Mich selber stinkt Zensur genauso an wie Dich oder hmops. Ich bin Buchautor und Publizist und keines Falls an Maulkörben interessiert. Egal wer das ist. Allerdings tolleriere ich auch keine Beleidigungen oder üble Nachrede. Egal wer das ist. Dann sind auch Beiträge zu löschen (nicht zu editieren!).
    Ich habe hmops deshalb schon Hilfe per PM angeboten, da mir berichtet wurde, dass er irgendwelche Schwierigkeiten per E-Mail hatte. Wenn er mir diese halbwegs belegen kann, meinetwegen auch per PM, laufe ich gegen den Urheber an. Dabei interessieren mich auch nicht seine Grandeleien. Selbst die Beleidigungen seinerseits mir gegenüber würde ich darüber vergessen. Und ich kenne da noch ein paar Leute dich mich dabei unterstützen würden. Das funktioniert aber nur auf Sachebene. Was ich aber nicht tollerieren werde, sind Dinge die öffenliche Diskusionsplattformen Plattformen wie diese gefährden. Die brauchen wir alle, Harry sowohl für seine Grandeleien, als auch ich oder Du für die Visionen. Diskussionsfreiheit erfordert ein Gewisses Niveau. Wird dieses Unterschritten, dann hat man verloren.


    Meine Visonen dabei sind sicherlich andere als Deine, oder die von hmops. Deswegen kann man sachlich streiten, aber man muss sich nicht gegenseitig beleidigen.


    Und nochmal an Harry: Wenn ich dir helfen soll, sage mir bitte Bescheid. Gehe nicht davon aus, das ich Dich nicht verstehen würde. Deine Bemerkung "Magellan lässt grüßen" sprach heute Bände. Wenn Du wirklich, wie in der Vergangenheit von Dir selber dargestellt, ein fanatischer Fan von Magellan wärest, hättest du dich nicht zu dieser Aussage prosituiert. Sage mir und uns einfach was Du tatsächlich denkst, ohne dabei darüber nachzudenken, wie andere Deine Meinung finden könnten und ob sie dich dann für deine Meinung auch noch mögen. Ich streite mich mit meinen Freunden regelmässig. Und nur diejenigen die das abkönnen, sind tatsächlich meine Freunde. Denn nur wer auch mir die Meinung sagen kann, den achte ich. Ein gutes Beispiel dafür ist Günther, der sorgt schon dafür, dass ich keine Höhenpfllüge bekomme. Auch Du hast mit deiner Grandelei dafür georgt, das ich kritisch über den Autorouter des Aventura nachgedacht habe. Leider mit mässigen Erfolg. Ich hätte in dem gerne einen Bug ausgegraben, um Ihn dann beseitigen zu lassen. Nur derartige substanzielle Kritik bringt uns weiter. Ich war ehrlich enttäuscht, das Du mir nicht mehr Stoff geliefert hast.


    Gruss Joern Weber