Beratung: Navigationssystem mit Bluetooth?

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...
  • Ein herzliches Hallo an Alle!


    Seit geraumer Zeit überlege ich, ein Navigationssystem für mein Motorrad, eine XTZ 660 Tenere, zu kaufen und bin dabei auch schon auf einige Modelle gestoßen. Natürlich habe ich auch schon zahlreiche Foren und Google-Suchen durchforstet, doch leider nie etwas wirklich hilfreiches gefunden.Deshalb hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.


    Navigationssysteme, die speziell auf Motorräder zugeschnitten sind, kosten leider sehr viel Geld. Da in den kommenden Monaten einige Touren anstehen, bin ich am überlegen, welches Navigationssystem am besten zu meinen Bedürfnissen passen würde.


    Wichtig sind mir die folgenden Funktionen:
    -Bluetooth zwecks Sprachansage, da ich ungerne meinen Blick von der Straße abwende und vor allen Dingen in Städten zu schätzen weiß. Außerdem finde ich die Option, ein Handy anzuschließen, besonders interessant.


    - Routenplanung und POIs
    Das Navi sollte in der Lage sein, Routen und POI's (Overlays, etc.) vom PC übertragen lassen zu können und mind. 10 Routen speichern können


    -Präzises Kartenmaterial


    -Stromversorgung über's Bordnetz des Motorrads sollte möglich sein


    - Wasserresistenz ist optional, da es Taschen und Haltevorrichtungen für selbige gibt.


    In frage kamen schon:
    -TomTom Rider 1 & 2 (man hört gutes und schlechtes - Hat jemand Erfahrungen zu den Touratech Halterungen)


    - Garmin 500/550 - Leider sehr teuer und unzureichende funktion von Autobahn/Fernstraßensperrungen


    ...Eure Ideen?


    Hätte ein Budget von 200-300€ zur Verfügung.


    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!


    Viele Grüße
    Nicolas

  • Zitat

    - Garmin 500/550 - Leider sehr teuer und unzureichende funktion von Autobahn/Fernstraßensperrungen

    das stimmt nur noch bedingt, weil 1. der Autobahnfehler beim Zumo wohl beseitigt ist und 2. der Preis sowohl von Neu- als auch von Gebrauchtgeräten derzeit verfällt, weil Nachfolger vor der Tür stehen. an sonsten erfüllt es Deine Anforderungen ziemlich gut.


    Hartmut

    Der Weg ist das Ziel - mit dem Zumo XT an der 1290 Adventure und TomTom im Auto

  • Hallo,


    bin auch schon kräftig dabei,bei Ebay zu schauen. Die meisten Geräte gehen aber meistens für 370- 410 Euro weg. Dann ist leider noch nicht mal ein Headset dabei.


    Natürlich würde ich am liebsten das Garmin 550 kaufen,aber dann bleibt kein Geld mehr für die geplanten Touren :) (jedenfalls beim derzeitigen Preis).


    Hast du vielleicht noch eine ähnliche Idee? Hatte mir auch schonmal das TomTom Go 730 T angeguckt, konnte aber leider nicht rausfinden, ob Routen am PC geplant werden können.


    Viele Grüße
    Nicolas

  • TomTom Go 730 T ... ob Routen am PC geplant werden können.

    Nein, das gibt es nach meinem Kenntnissstand nur bei Garmin.

    paul-josef


  • Hallo,


    Mit TYRE ( Freeware ) lassen sich in Verbindung mit Goggle Earth Routen für TOMTOM planen.


    :???: Persönlich habe ich keine Erfahrung damit. Evtl. mal nach TOMTOM Foren in Verbindung mit TYRE googeln.


    http://www.janboersma.nl/gett/help

  • Hallo!


    Vielen Dank für eure Antworten. Habe auch gesehen, dass man mit Marco Polo (2008/09) Routen für Navigationssystem planen kann.


    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Denn dann wäre es ja theoretisch auch möglich,ein Navigationssystem aus dem Automobilbereich zu verwenden und die Routen darauf zu laden.


    Viele Grüße
    Nicolas