tdb-File und Übersichts-img-File modifizieren

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo,


    ich benutze seit ein paar Monaten OSM-Kartensätze. Bei der Downloadseite vom Lambertus habe ich das Problem, dass immer eine der markierten Kacheln im MapSource-setup fehlt und dann natürlich auch im Installationsverzeichnis. In der Karte fehlt Sie dann zwangsläufig auch.


    Mein Lösungsansatz die fehlende Kachel separat runterladen, ins Installationsverzeichnis kopieren und schließlich das tdb-file ind die Übersichts-img so modifizieren, dass die fehlende Kachel angezeigt wird.


    Wie gehe ich bei dem letzten Schritt vor, welche Tools kann ich verwenden?


    Viele Grüße


    Bergziege

    eTrex HCx (FW 3.20), Dakota 20 (FW 4.10), Oregon 550 (FW 4.50)
    CN EU NT 2008, Topo D V2 (Huzzel-Typfile), Garmin Transalpin, diverse OSM D/EU
    Lowrance Endura Sierra (FW 1.4) mit Windows CE-Shell zum Experimentieren (zur Zeit keine Zeit:D).

  • Ich kenn zwar die Downloads von Lambertus nicht, hege aberZzweifel an Deiner Behauptung, das 1 File in der Installation fehlt. Die OSM-Konvertierer haben gelegentlich die Angewohnheit, das PreviewFile mit 8 Ziffern zu benennnen, genau wie die Kacheln. Wenn Du dann versehentlich das Previewfile wie eine Kachel behandelst, fehlt natürlich scheinbar eine Kachel.
    morgen1

  • Ich habs nochmal nachgeprüft. Mir hat vom Afrika-Kartensatz die südöstliche Kachel (63240013.img) Kachel im Installationssatz gefehlt.


    Wenn ich bei Lambertus die Kachelgrenzen untersuche ist das genau der Bereich, der In MapSource nach erfolgter Installation fehlt.

    eTrex HCx (FW 3.20), Dakota 20 (FW 4.10), Oregon 550 (FW 4.50)
    CN EU NT 2008, Topo D V2 (Huzzel-Typfile), Garmin Transalpin, diverse OSM D/EU
    Lowrance Endura Sierra (FW 1.4) mit Windows CE-Shell zum Experimentieren (zur Zeit keine Zeit:D).

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Bergdohle,

    vielen Dank. Ich bin tatsächlich so vorgegangen wie in Deiner Beschreibung. Tatsache war, dass eine der in der Liste"Selected maps" enthaltene und in der Kartenansicht markierte Kachel nicht in der setup-Datei enthalten war.

    Ich habe jedoch einen Verdacht, das es immer die zuletzt markierte Kachel war. Bevor ich weiter in den Foren rumstöbere, werde ich mir nochmal einen Kartensatz zusammenklicken und zum Schluss einer oder zwei benötigte Kacheln mit markieren :D

    Gruß

    Bergziege

    eTrex HCx (FW 3.20), Dakota 20 (FW 4.10), Oregon 550 (FW 4.50)
    CN EU NT 2008, Topo D V2 (Huzzel-Typfile), Garmin Transalpin, diverse OSM D/EU
    Lowrance Endura Sierra (FW 1.4) mit Windows CE-Shell zum Experimentieren (zur Zeit keine Zeit:D).