Hilfe - Nix geht mehr nach Kartenupdate auf 2012

  • Hallo zusammen,

    bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir bei meinem Problem weiter helfen.
    Habe am Wochenende mein erstes Navi (zumo 660) erhalten.
    Bin also ein Frischling auf dem Gebiet.
    Am Anfang funzte auch alles wie erwartet. Als ich das Teil an meinen Rechner angeschlossen und den CityNavigator installiert hatte, habe ich auch die Registrierungsprozedur durchlaufen. Soweit ,so gut. Danach wollte ich eigentlich die Karte (NT 2011), welche mir im CityNavigator als "gesperrt" angezeigt wurde, freischalten. Sofort wurde mir ein Kartenupdate auf NT 2012 vorgeschlagen - gut dachte ich - wider meiner Erfahrung mit überhasteten Programmupdates. Als die Sache nach gefühlten 5 Stunden ohne Fehlermeldungen abgelaufen war, (auf dem Computer und dem zumo) war ich schon positiv überrascht. Die neue Karte erscheint auch im CityNavigator als freigeschaltet und lässt sich auch dort benutzen. Das böse Erwachen kam erst beim Anschalten des Gerätes.
    1. Sprache am. englisch - lässt sich auch nicht mehr umstellen
    2. keine Karte mehr zu sehen - Der Bildschirm ist weiß. Es lassen sich keine Kartendaten mehr anzeigen. Ich finde auch keine Funktion mehr, mir die Karteninfos anzeigen zu lassen.
    Weiß jemand, was da schief gelaufen sein könnte und wie ich ggf. zurück auf die alte Karte komme? Firmwareversion müsste 4.20 sein. (laut xml-Datei auf dem zumo)
    3. Die alte Karte ist im CityNavigator immernoch gesperrt. Wo steht eigentlich der einzugebende Code? Auf der CD-Hülle ist nur eine s/n-Nummer angegeben, welche nicht die richtige zu sein scheint. Unter "Meine Karten" wird nur die neue angezeigt.
    Bin ein wenig verzweifelt, da mich das Teil am kommenden WE in der Urlaub bringen sollte.

  • Hallo Landarzt,
    ich schreibe diese Zeilen zum zweiten Mal.


    Denn obwohl eingeloggt ... und einigen Minuten weg infolge Garmin 660 auf anderem Computer dem PC ist das ganze Antwortschreiben weg... weil automatisch ausgeloggt.


    Vermutlich hast du deinen Urlaub ohne Zümo660 abgefahren oder ein besseres Gerät organisiert?


    Wichtigste Erkenntnis welche ich gewonnen habe ist :
    Garmin's ProdukteTest erfolgt im Markt.
    Weiss man das... so sieht man gleich alles durch eine andere Brille.



    Mir ging es kürzlich schon zwei Mal so ähnlich im 2011, wie Landarzt beschrieb.. In letzter Minute möchte man noch schnell ein Navi zum laufen bringen. Erinnere mich auch an ähnliche Umstände beim Garmin Erstgerät Zümo 500 de Lux ... und Neuling Lehrgeld ... Leider Totalausfall duch Touchscreen ausfall nach nur 3 Jahren. Daraufhin wieder Installationsänderungen am Motorrad und Auto's. Aufwand, Aufwand und Zeit.



    Habe nun bereits das 2. zümo 660.
    Beim ersten gings mir in etwa so wie's Landarzt schildert.
    Auch Weisse Flächen, sehr dunkler Bildschirm. Reset unmöglich. Firmware problem vermutlich oder echter Hardware defekt im ROM oder RAM.


    Grossen Dank an einen improvisierten schnellem Geräteaustausch durch Garmin Schweiz. Leider hielt die Freude nicht lange ... konnte andern Tags am Samstag wirklich wegfahren.


    Nun beim 2. Zümo 660 Gerät heute wieder Stunden verbracht.
    Gerät nicht wieder erkannt mit Webupdater bei Mac sowohl auch PC.


    Reset unmöglich. Dann nach etlichen versuchen ... dank ( eigener Idee, wou !) Akku raus ... warten ... Reset möglich.
    Dann wieder unerkannt und durch SD Karte Ausbau behoben. Gerät nicht erkannt ( respektive nur 1 Sekunde ) auf PC sowie Mac. Mit verschiedenen USB-Kabeln. Da diese fix am Computer eingesteckt bleiben.


    Allerdings ist zu sagen, dass im Betrieb als Navi nicht's anzumerken war.
    Erst bei versuchter Kartenaktualisierung Gerät nicht erkannt durch WebUpdater sowie durch Explorer oder im Finder.


    Beim Help mit Teamviewer PRGM gings dem GarminAngestellten vor allem darum, dass ich Mapsource ( MS ) aktualiere. Bemerkungen, dass nur MS gut ist sowie eben nur PC und auf alle Fälle kein Mac oder Mapsource sowie Roadtrip verwendet werden sollten.
    Rücksichtslos betreffend, ob ich dann die alten MS Dateien noch verwenden kann.



    Verregnete SommerGrüsse
    Auf Staufreier TMC - Fahrt
    BlueMoto