OSM-Kartenproblem etrex Vista HCx

  • Hallo, war bislang nur passiver Leser in diesem Forum und habe schon viele nützliche Tipps bekommen (danke!), aber jetzt komme ich nicht mehr weiter:



    Habe ein G. etrex Vista HCx (Firmware 3.20), dass ich seit Jahren unregelmäßig mit neuer OSM-Karte versorge (bislang ohne Probleme), dies über Basecamp 4.6.2 (Mapinstall 4.2.0) und USB auf die Speicherkarte.


    Karteninstallation auf Basecamp hat wie immer geklappt und die Karte ist detailreich wie gewünscht. Installation auf das Garmin wird auch fehlerlos gemeldet (ca. 1.7 GB auf 2 GB Karte, auch mal nur 500 MB probiert) aber die Karte zeigt immer nur Straßen und Wegpunkte und ein paar Namen...sonst fast nichts :(.
    Habe es mit aktueller Velomap und Open-Fietsmap (jeweils Norddeutschland) probiert und kein Unterschied. Kartendetail bei höchster Stufe auch ohne Änderungen.


    Anbei ein paar Bilder wie es aussieht.


    Danke für Tipps! :)



    edit: Overzoom deutet darauf hin dass es selbst bei dem Abstand (2 km) zu stark reingezoomt ist...also ist irgendwas mit der Karte faul...

  • Wuidi Wildwarner POIs für Garmin Navis
    In Zusammenarbeit mit Wuidi bietet POIbase den kostenlosen POI-Download von über 15.000 Wildwechsel-Gefahrenstellen. Für Garmin Navis ist eine Warnung inkl. Sprachausgabe möglich... Weiterlesen
  • Na ja, viel Gucken, kein Antworten.


    Vielleicht kann mir ja jemand dabei helfen:
    Wie erkennt man ob das Navi die SD-Card noch lesen kann bzw. findet?


    (habe das Gefühl, nachdem ich eine komplette Karte per Kartenleser auf die Sd-Card gezogen habe, dass das Navi nur die Grundkarte anzeigt und die andere nicht findet, also ein Problem mit dem Gerät :rolleyes:)

  • Tobias

    Hat das Label eTrex Vista hinzugefügt