GPX per Android aufs GPSMAP 64sx

  • Liebe Leute,

    ich dachte ja naiverweise, es sei mit einem Bluetooth GPS-Empfänger natürlich kein Problem einfach Dateien vom Smartphone rüberzuschieben. Nun habe ich die rechnung offenbar ohne Garmin gemacht. Gibt es irgendeinen Umweg, den ich noch nicht gegoogelt habe?

    Vielen Dank,

    Thomas

  • Via USB-Anschluss ( OTG-Leitung ) geht es auf jeden Fall. In beide Richtungen können Dateien ausgetauscht werden. DAs 64-er steht Dir in einem solchen Fall als Massenspeicher zur Verfügung, also so wie ein externer Datenträger. Mit einen Dateimanager auf der Anbdroidseite ist der Transfer von gpx-files duchführbar.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android