Kartem mit Koordinaten

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo zusammen, ich würde gerne mein neues GPS (Sportrak) mal ausprobieren, bzw. hätte ich gerne eine Karte auf der auch die Koordinaten drauf stehen. Am besten wäre es wenn ich sowas irgendwo runterladen könnte. Also im Moment interessiert mich der Kreis Gütersloh und Kreis Warendorf, und bis Ostern wäre es toll wenn ich was für die Müritz und Mecklenburgische Seenplatte hätte, da wir Ostern 1 Woche mit dem Schlauchbott rumzuckeln wollen. Also ich denke hier an Karten die ich mir ausdrucken kann, keine die ich ins GPS "beamen" kann. Na ich freue mich wenn jemand was für mich hat, bzw vielleicht weiß wo ich weiter suchen kann. Vielen herzlichen Dank und nette Grüsse. Frank

  • Hallo Frank,


    "vernünftige" Karten gibt es nur wenige im Net. Für Deine Suchräume habe ich keine Links, ansonsten schau mal auf meiner Seite.
    Empfehlenswert sind die digitalen TOP50-Karten, die es für jedes Bundesland gibt, aber nicht umsonst :-(
    Die TOP50 liefern auch Koordinaten.


    Viele Grüße
    Tom


    GPS Informationen
    http://home.wtal.de/noegs

  • Hi Frank,


    es gibt Papierkarten bei den Landesvermessungsämtern. Verschiedene Maßstäbe. Für den praktischen Einsatz nutze ich 1:50 000. Da ist eigentlich alles drauf was du brauchst.
    Die Karten kann man auch in einer guten Buchhandlung bestellen. Kostet ca. 5 Euro für eine gefaltete Karte und ca. 10 Euro für "plano" Karten. "Plano" heißt die Karten sind nicht gefaltet und das UTM Gitter ist aufgedruckt.


    Den Nachteil den ich beim Ausdrucken solcher Karten sehe:


    1. Es kostet viel Tinte wenn du in Farbe druckst
    2. Du hast immer nur einen "Ausschnitt" der DINA4 groß ist
    3. Bleibt der Maßstab immer erhalten? oder wird er verzerrt???


    Im Internet habe ich auch noch keine Adresse gefunden, die das hergibt was die 1: 50 000 Papierkarte zeigt. :(


    Die Top50 benutze ich auch,aber wie Tom auch schreibt, gibt es die nicht kostenlos. Genau wie die Papierkarten.


    Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.


    Schönes Wochenende noch.


    Gruß Marc

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • ja, hallo vielen dank für den tipp. hab mal unter landersvermessungsamt.de geschaut, zwar witzig das man da dirket in bayern landet, aber ich hab den link zu nrw dann doch noch gefunden, ich werde mir mal so ein paar top50 bestellen, aber warum ist das utm giter nur auf den nicht gefalteten karten drauf, oder habe ich das falsch verstanden? was mir wohl auch gut gefallen würde ist das man mit der top50 cd seine gespeicherte route auf dem pc anzeigen lassen kann, nur leider habe ich kein garmin, sondern ein magellon sportrak, geht es damit wohl auch? viele grüsse frank

  • Hallo Frank,


    zum UTM-Gitter steht folgendes beim LVA Niedersachsen:


    "Die Normalausgabe und die Einfarbige Ausgabe der TK50 enthalten das Netz des Gauß-Krüger-Koordinatensystems und der Geographischen Koordinaten. Die CD-ROM Top50 bietet zusätzlich das UTM-Koordinatengitter. Meldekarte und Waldbrandeinsatzkarte tragen das Netz der Geographischen Koordinaten und das UTM-Koordinatengitter."


    Warum das so ist kann ich dir auch nicht sagen. Die Gefalteten Karten kannst du dir aber bestimmt in einer Buchhandlung mal ansehen, so daß diese Frage schnell beantwortet ist.


    Ob die Top50 CD´s mit dem Magellan funktionieren weiß ich auch nicht. In der Hilfe steht auf jeden Fall was über NMEA 0183.


    Kennst du die Programme FUGAWI oder TTQV? Die Top50 CD´s lassen sich damit auch lesen und es gibt noch viele andere nützliche Funktionen.
    Kannst ja mal im Internet googlen......da gibt es genug Info´s. ;)


    Gruß Marc :bye:

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Hallo,
    vielleicht hilft der Tipp ja weiter: In das Programm GPSTrackMaker kann man Karten im *.GIF und anderen Formaten importieren. Diese lassen sich dann relativ einfach über zwei Wegpunkte vom GPS "kalibrieren", so daß man die Koordinaten anderer Punkte auf der Karte recht einfach bekommen kann. Ob' s nun das genaueste Mittel ist, sei dahingestellt, bei mir hat's bis jetzt sehr gut funktioniert.
    Als Karten bieten sich Screenshots von map24.de an. Diese kann man zur not auch zu größeren Karten "kacheln", wenn man ein Malprogramm hat.
    Gestern versuchte ich eine Karte (*.GIF) mit ca. 1MB zu importieren, diese wurd aber leider nicht dargestellt (Größe 9000x5000 Pixel). Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?
    Geladen ist die Karte jedenfalls, man kann sie bei den Image-Properties anwählen.


    Nachtrag: Hab' gerade gesehen, daß ich nicht wirklich was neues erzählt habe: Datentransfer zwischen GPS TrackMaker und Top50


    Gruß
    Heiko