TMC-Problem Nüvi 1390 / 1490 nach Update?

  • Meine Frage an Besitzer der beiden genannten Geräte: Funktioniert jetzt der automatische TMC-Suchlauf bei den Nüvi 1390 bzw. 1490 nach den letzten beiden Updates?


    Bis jetzt suchten die Geräte weder bei TMC noch bei TMC Pro nach einer neuen Sende-Frequenz. Hatte man einmal den Empfang verloren, musste man anhalten und mit manuellem (sehr langsamen) Suchlauf eine neue Verkehrsfunk-Frequenz suchen.

  • Geht schon immer mehr oder weniger. Hat sich nichts dran geändert. Mal gehts mal nicht.
    Wurde bisher auch noch nichts dran gemacht. Vielleicht im nächsten Update. Ich denke so einen Monat brauchen die auch in der Entwicklung bis das durch alle Instanzen ist.

  • Mein 1490 Tpro wurde von der Garmin Hotline nach 5 Tagen in ein neues Gerät getauscht. Habe das aktuelle Update 3.2 drauf. Die TMC Verbindung fand recht zögerlich statt. Wenn ein Sender gefunden wurde, war er nach 5 - 10 Minuten wieder weg ( TMC Symbol grau), kam noch einmal wieder und verschwand dann, bis manuell ein neuer Sendersuchlauf angestossen wurde.
    Bei der ganzen Geräte- und Anschlusskabelaustauscherei wurde mir eine neues Lade-/Antennenkabel zugeschickt. Dies ist weiterhin ein GTM 25 Kabel, im Ggs. zu dem original beim Gerät befindlichen ist der Zigarettenstecker nicht mehr länglich sondern läuft oben breiter aus. Auch ist das Material des Kabels deutlich elastischer.
    Mit diesem Kabel wird zügig ein Sender gefunden,( so im Bereich 1-4 Minuten, auch wenn die Wurfantenne nicht angeschlossen ist) wenn dieser verschwindet läuft im Hintergrund sofort ein Sendersuchlauf an. Das es so lange mit der Senderfinderei dauern kann, steht in der Bedienungsanleitung. Warum mein BMW Festeinbaunavi und mein Medion Go Pal sofort nach einschalten TMC Daten darstellen verstehe ich nicht wirklich. Momentan kann ich mit diesem Zustand leben, würde mir aber trotzdem wünschen, das dieses Problem mit einem neuen Update noch verbessert wird.


    Wirkliche Besserung brachte das neue Update von 3.0 auf 3.2 aber in dem Punkt "USB Anschluss an PC oder Ladestecker". Da wurde bisher bei mir jedesmal das Gerät resettet, Favoriten waren weg, Sprache Englisch, Lautstärke 80% ... das Problem ist dauerhaft behoben ... oder es lag am Austausch des Gerätes.


    Und Favoriten kann man jetzt nach Kategorien suchen, auch wenn nur 10-12 angelegt sind ... anscheinend musste man da früher knapp 50 anlege um die Kategorien in der Übersicht angezeigt zu bekommen.


    "Langsam geht es aufwärts" sagte der Spatz, als ihn die Katze die Treppe hochtrug :cool:.