Ligurien - 1:25K EZW in Compe Land

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Dank Hinweisen im schon etwas älteren Thread Ligurien 1:5000 als ecw habe ich den link zur Ligurien 1:25K ECW gefunden, KartenFreak hatte 2010 bereits darauf hingewiesen.


    Nachdem ich Mühe mit dem Import hatte und manuell kalibriert hatte, bekam ich von Helmut den entscheidenden Hinweis: in meinem Land 8.9.2 muss ich beim Kartenimport bei der Projektion "Italy Grid 1" angeben, das Datum "Rom 1940" kam (meine ich) automatisch, jedenfalls rödelte Land nur kurz und ich hatte die Karte auf dem Schirm. Zwar ist die IGM Karte nur schwarz-weiss, halbtransparent geschaltet mit einer Open Street Map mit aktuellen Strassen und Wegen ergibt sich für mich aber ein ganz brauchbares Bild mit den in der OSM oft vermissten Informationen zu Geländeformationen, Felsen, Bachverläufen, etc.


    Nochmaliger Dank an KartenFreak für die "sachdienlichen Hinweise", lg Martin

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Zum nachvollziehen, was ich gemacht habe:


    Die einzelnen Dateien habe ich mit wget geholt:

    Code
    1. wget -c -r -p http://www.cartografiarl.regione.liguria.it/Raster/CTR05_CAD3D/Mapinfo/cuore

    Und danach eine VRT Datei erstellt die alles zusammenfasst:

    Code
    1. gdalbuildvrt -srcnodata "1" -a_srs "+proj=tmerc +lat_0=0 +lon_0=9 +k=0.9996 +x_0=1500000 +y_0=0 +ellps=intl +units=m +no_defs +a=6378388.0000 +b=6356911.9461 +towgs84=-104.1,-49.1,-9.9,0.971,-2.917,0.714,-11.68 +units=m +no_defs" Ligurien.vrt www.cartografiarl.regione.liguria.it/Raster/CTR05_CAD3D/Mapinfo/cuore/*tif


    `-srcnodata "1" setzt den Farbwert 1 auf transparent. Das ist der weiße Farbwert. `-a_srs` ist nötig weil die mitgelieferten tab/tfw Dateien GDAL auf das falsche Datum bringen. So ganz perfekt ist es damit auch noch nicht.


    Jetzt noch Übersichtsebenen erzeugen, damit der Bolide sich besser anzeigen lässt:

    Code
    1. gdaladdo --config COMPRESS_OVERVIEW DEFLATE -ro Ligurien.vrt 4 8 16


    Angezeigt wird das alles über einer OSM Karte mit einer Schummerung aus DEM Daten:


    http://data.opendataportal.at/dataset/dtm-italy


    Bis auf den Download und den Schritt mit gdaladdo geht das alles sehr flott.

    Garmin 64s, TwoNav Aventura 2018, QMapShack auf Linux

    Einmal editiert, zuletzt von kiozen () aus folgendem Grund: towgs84 Parameter optimiert