Musikwiedergabe stockt

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo zusammen,
    ich bin ein Mopedfahrer aus Dortmund und nutze seit einiger Zeit das Zumo XT.


    Ich habe das Problem, dass die Musikwiedergabe vom XT stockt. Es kommt während der Wiedergabe zu einer kurzen Pause/einem kurzen Hänger.

    Dateien sind mp3, abgelegt im internen Speicher in einem Ordner mit dem Namen "MP3".


    Aufgefalen ist mir das jetzt, als ich weitere Musikdateien hinzugefügt habe.
    Gibt es hier möglicherweise ein Problem ab einer gewissen Datenmenge? Aktuell sind etwa 6GB interner Speicher noch frei.

    Die aktuelle Firmware ist 6.50
    Kann ich hier irgendetwas tun?


    Gruß
    Thomas

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet.
    • Offizieller Beitrag

    vorstellbar wäre, dass der Zumo bei höheren oder variablen Samplingraten Probleme in der flüssigen Wiedergabe bekommt. Versuchsweise kannst du Musikstücke, die dir dazu aufgefallen sind mal testweise runter sampeln.

  • Bei der 6.50 hat sich mein XT desöfteren "aufgehängt"; man konnte es nicht mehr ausschalten oder einen Reset machen, es half nur den Akku leer zumachen. Binzurück auf die vorherigen Version. Wieder alles gut

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich habe mp3-Dateien in verschiedenen Qualitäten. Sowohl mit variablen Bitraten, als auch mit festen Bitraten. Alles eher im oberen Bitratenbereich angesiedelt.


    Dieses Problem hatte ich kurz nach dem Kauf ( da kam das XT relativ neu raus) schonmal, aber irgendwann lief es dann.
    Habe ich auf Optimierungen in den neuen Firmwareversionen geschoben.
    Aber dass das jetzt plötzlich wieder ein Thema ist, wundert mich doch sehr.


    Welche alte Firmwareversion könnte denn geeignet sein?
    Ich hatte vor Kurzem eine Version, die das Gerät reproduzierbar abstürzen ließ. Das wurde dann mit einem weiteren Update behoben.
    An die Versionsnummer erinnere ich mich aber nicht.


    Den Test mit einer geringeren Bitrate werde ich gleich auch mal machen.


    Gruß
    Thomas

    • Offizieller Beitrag

    Den Test mit einer geringeren Bitrate

    zumal du vermutlich am Moped unter dem Helm da qualitativ kaum einen Unterschied merken wirst. Lästig ist da eigentlich nur der Aufwand, dass man für den Zumo eine zweite reduzierte MP3-Version bereithalten müßte.


    Hast du schon mal probiert über BT die Musik vom Handy auf dem Zumo abzuspielen? Hat eigentlich immer gut funktioniert. Steuern lässt sich das trotzdem über den Player im Zumo, aber die "Soundmaschine" ist dann das Handy - der Zumo stellt das BT-Profil bereit und kümmert sich ansonsten nur um die Navigation. Diese Form der Audowiedergabe entlastet den Zumo spürbar - sowohl bei den Dateizugriffen auf die SD-Karte, als auch der Berechnung der Samples.

    Und nebenbei hast du für Kopfhörer, Zumo und Auto ein und dieselbe Audioquelle.

  • Ja, Du hast Recht. Das Abspielen vom Handy kann eine gute Alternative sein.

    Die Musik separat nur für das Zumo zu bearbeiten widerstrebt mir tatsächlich :)


    Ich wollte trotzdem einfach mal nachgefragt haben. Manchmal gibt es ja "einen Haken", der gesetzt werden muss und schon geht's.


    Mit der Lösung, einfach vom Handy abzuspielen kann ich aber gut leben.

    Danke für die Tipps.

    Gruß
    Thomas

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich habe dasselbe Problem. Kurioser Weise seitdem ich ein neues Smartphone habe. 1 Stück wird gespielt, das nächste bleibt nach ca. 10 Sek. hängen. Skippen aufs nächste Stück funktioniert wieder für ca. 10 Sek.

    Ich vermute die Drive App im Hintergrund.

    Werde mal ein bisschen spielen und mich wieder melden (Aktuell ist erstmal ne Woche Fahrradurlaub angesagt)

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Kurzes Update.

    Ich denke, ich habe den Fehler gefunden.

    Der XT zeigt dieses Phänomen (bei mir) nur, bei MP3 die von You Tube gesampelt wurden, mit dem Media Human Konverter.


    https://www.mediahuman.com/you…p3-converter/welcome.html

    (192 KB/sek.)


    MP3 die von Amazon gekauft wurden oder selbst gesampelt, laufen einwandfrei durch. Genauso wie Radio vom Handy oder MP3 vom Handy.


    Der "Schuldige" scheint also hier der MP3 Player des XT zu sein. Was auch immer an den Media Human MP3 Dateien anders ist, denn sowohl auf dem Handy, also auf dem PC als auch auf dem Tablet funktioniert die Wiedergabe ohne Probleme.


    Dieser dämliche Fehler hat mich fast zur Weißglut getrieben. Und ich war kurz davor, das SRL2 auszubauen und einzuschicken...

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Hier mal ein Update (und Danke an Reinhard für den Hinweis)

    Ich habe sowohl im SRL2 als auch im Zumo alle Daten auf Werkseinstellungen gesetzt und alles neu eingestellt.

    Schon irgendwie krass. Gefühlt habe ich ein neues Gerät.


    Die Musikwiedergabe funktioniert nun tadellos, auch mit MP3 von YT. Die BT Verbindung zum Gerät ist absolut stabil.

    Der Bildschirmaufbau (Autozoom) läuft wesentlich flüssiger als bisher. Auch die Berechnung (nicht zu 100% ausgetestet) läuft IMHO schneller.

    Bei deaktiviertem Häkchen "Verkehr" wird die Route trotz Kontakt zur Drive App nicht neu berechnet/zerhackt.


    Das Krachen bei Navigationaansagen ist immer noch da. (Ich hab die mittlerweile abgeschaltet, weil es zu sehr nervt. Die Ansagen kommen für mein Empfinden viel zu oft. Und einschalten, wenn nötig, ist ja relativ easy)

    Nach Ende der Route friert das Display im letzten Zoom Modus immer noch ein und zoomt dann nicht mehr maximal raus. Das funktioniert erst nach einem komplett Neustart.


    Soweit war diese Aktion ein voller Erfolg (Danke nochmal), auch wenn es etliche Zeit braucht, bis man alle versteckten Einstellungen wieder so hingebogen hat, wie man es gerne haben möchte.


    HINWEIS: Alle WP, Routen und Einstellungen werden beim Reset gelöscht. Nur die Typefiles bleiben erhalten. Muss man sich drauf einstellen.8)

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • So, nochmal ich.

    Leider war es diese Aktion (bei mir) doch nicht. Der Erfolg bleibt aus und das Problem besteht weiter.

    (Dass es tierisch nervt, brauche ich an dieser Stelle nicht erwähnen).

    Nochmal zur Konfiguration:

    Zumu XT mit Firmware 6.5 verbunden mit dem Headset SRL-2 als GPS

    XT mit dem Handy (Gigaset S5) als Handy.



    Der Fehler der sich reproduzieren lässt:

    Ich starte sowohl XT als auch den SRL-2 und spiele Musik (Hier ist es egal, ob vom internen Speicher oder der SD Karte. Auch die Sampling Raten spielen keine Rolle, der Fehler tritt bei verschiedenen Stücken/Samplingraten auf)


    Nach 1 Minuten bis 2 Stunden habe ich dann einen Aussetzer, dann kommt der zweite Aussetzer und dann ist keine Musik mehr im Helm. Hehe ich auf den Musik-Player, steht die Musik noch auf Play. Drücke ich dann die Pausentaste und starte wieder, ist die Musik wieder da, aber offensichtlich im BT Mono Modus. Total krächzend und abgehackt.

    Schalte ich nun das YT aus/ein oder starte das Sena neu, ist wieder alles beim alten und funktioniert.


    Das kann über den Tag bis zu 20 Mal passieren...es ist also die Blue Tooth Verbindung, die rumzickt (alles andere habe ich bisher ausgeschlossen)

    Da es aber entweder am Zumo oder am Sena liegen kann, bin ich absolut Rat und Hilflos.

    Früher hat es funktioniert, ich kann aber nicht mehr verifizieren, ab wann nicht mehr. (Das Handy als Fehlerquelle schließe ich mal aus.)


    Die einzige Erklärung, die ich hätte (das ist der Strohhalm, an den sich der Ertrinkende rettet):

    Ich habe die Navigationsansagen ausgeschaltet, weil sie partiell absolut nerven.

    Ich habe den "Eindruck", dass es hier ein Zusammenhang gibt. Jedes Mal wenn das Zumo eine Ansage machen "Will" aber dieses nicht kann, weil ja abgeschaltet, kommt es zu den BT Verbindungsproblemen. Das kann ich mir aber auch nur einbilden.


    Doofer weise ist aktuell ja nicht grade die Jahreszeit für ausgiebige Fahrtest's.

    Da ich nicht weiß, was ich reklamieren soll und ob es überhaupt ein Hardwarefehler ist, könnte ich nun meinen alten EVO7 mit den S20 rauskrosen, diesen verbinden und mal nen Tag fahren.


    Alternativ könnte ich versuchen, den Zumo nicht als GPS mit dem SENA zu verbinden, sondern als Handy (anderes Protokoll?)


    Dritte Lösung wäre ein Rollback auf 6.40, wobei ich das als Fehlerquelle eigentlich ausschließe.


    Hat jemand von euch noch eine konstruktive Idee, wie ich dieses Problem gelöst bekomme?

    Aktuell bin ich deswegen ziemlich gefrustet.....

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Ich hatte ein ähnliches Problem: mit Cardo Headset, alle etwa 10 Sekunden einen Aussetzer. Aber nur wenn ich das Telefon nicht bei mir hatte. Mit einem Billigheadset kam das Problem nicht vor.

    Ich hatte mich dann beim Cardo Kundenservice gemeldet (nachdem der von Garmin fürchterlich ist); die schlugen vor im Cardo den "Audiomixer" einzuschalten und siehe da, das Problem ist gelöst. Es gibt wohl irgendwelche Bluetooth Inkompatibilitäten zwischen den Geräten...


    Keine Ahnung ob dir das hilft, Andi. Auf jeden Fall aber viel Glück!

  • Ich habe jetzt mal die Firmware 1.06 auf das SRL2 gespielt (Also 2 Versionen zurück)

    Im simulierten GPS Modus funktioniert alles....Sogar über 1 Etage eine stabile BT Verbindung, icl simulierter GPS Route mit Ansagen.


    To be continued....:rolleyes:

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Nochmal ein Update meinerseits.

    Der Fehler ist da, lässt sich reproduzieren aber nicht lokalisieren und damit nicht abstellen.

    Heute bei Luise nen Schwatz mit nem Verkäufer gehalten. Auf dieses Thema angesprochen, meine er: "Ich wette, DU hast ein neues Handy" Recht hat er und bei mehrmaligem Nachdenken ist dieses Verhalten ziemlich genau nach dem Handywechsel aufgetreten.


    Altes Handy: Huawei Mate 20. neues Handy: Gigaset S5.

    Das Gigaset hat Android 11, während das Huawei noch Android 9 hat.

    Wie das alles zusammenhängen soll, ist mir schleierhaft.

    Auch lässt sich, wenn es denn am Bluetooth (Protokoll oder was auch immer liegt) nichts einstellen, weder am XT noch am Handy.


    Am Ende wird mir wohl nix anderes übrig bleiben (außer das Handy zu tauschen), die Musik nicht vom Xt, sondern vom Handy zu streamen, was leidlich funktioniert, oder das Handy während der Fahrt aus/flightmode zu schalten. Was natürlich nicht Sinn der Sache/Drive App ist.


    Ganz schön frustrierend.

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Nochmal ein Update (nicht zum Nerven für euch, sondern um anderen, die evtl. den selben Fehler haben zu helfen)


    Gestern habe ich nochmal alle Kopplungen gelöscht und neu verbunden. Dabei fiel mir auf, dass der Zumo XT, wenn es mit dem GS5 verbunden ist, im Setup unten in der Statuszeile immer flackerte zwischen:"verbinden/verbunden", so im 2-Sekundentakt.


    Während der Fahrt dann wieder dasselbe. Wenn das GS5 im Flight Modus steht, ist Musik hören quasi unmöglich, da der XT laufend versucht sich mit dem Handy zu verbinden und dabei die Musikwiedergabe unterbricht.


    Handy wieder online, nach 2 Songs wieder dasselbe Phänomen. Stocken der Musikwiedergabe, danach Ruhe. Nach dem skippen aufs nächste Stück dann nur noch verzerrtes Mono im Helm.


    Ich habe dann in einer pause Folgendes gemacht. Alles aus. Moped an und Zumo verbindet sich mit dem Handy, danach erst das SRL-2 eingeschaltet. Also Pairing: Zumo=>Handy=>Sena=> Zumo.


    Und siehe da. Scheint zu funktionieren, zumindest die nächsten zwei Stunden. Die Anzeige steht fest auf verbunden und es trat einmal ein Aussetzer auf. Pause und wieder Play und die Musik war wieder da, in Stereo.


    An welchem Gerät nun genau der Fehler liegt, weiß ich nicht. Eigentlich sollte das alles einfach so, ohne Fummelei funktionieren.


    Ich teste das nun ausgiebig....to be continiued X(

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Nur zur Sicherheit nachgefragt, ich meine, wir hätten das im GS-Forum schon gehabt:


    Du hast nicht zusätzlich auch noch eine Verbindung zwischen SRL-2 und Handy, weil du evtl die App zur Steuerung des Headsets nutzen möchtest? Das hat bei uns mal für Ärger in der Kommunikation zwischen den Helmen gesorgt, so dass wir diese Verbindung wieder gelöscht haben.

    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen


    2 x Zumo 390 + Zumo XT

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Nein, habe ich nicht. Das wäre das erste, wo ich drauf kommen würde ;)

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Nochmal ein Update.

    Die Kopplungsreihenfolge scheint auch nur eine untergeordnete Rolle zu spielen.

    Wieder genervt, habe ich heute dann im TX die Kopplung zum Handy gelöscht.

    Und siehe da..Es tut. Kristall klar und dauerhaft Musik spielen.


    Nur war die Drive App, icl. den Verkehrsmeldungen, einer der Hauptgründe für den Kauf des XT.


    Hat irgendjemand noch ne intelligente Idee? Außer das Handy tauschen?

    Ein aktuelles Gigaset S5 muss doch ohne Probleme mit dem XT zusammen spielen. Ob es nun die Drive App ist, oder das Handy, kann ich nicht beurteilen.


    Das einzige, was mir auf Anhieb noch einfällt: Drive App löschen, Handy neu verbinden und Drive App wieder installieren

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Dann aber bitte ohne die Explore-App. Macht gerne Probleme.


    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen


    2 x Zumo 390 + Zumo XT