Beiträge von ray

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...

    Ich habe es einmal gepackt einen verpassten Anruf auf'm Aventura 2018 anzeigen zu lassen.
    Danach nicht mehr.

    Dafür kann ich Compe widersprechen, dass das Problem mit Link-Bindung und ANT+ Sensoren gelöst ist.
    Versucht das Smartphone mit den Navi zu reden, geht danach die ANT+-Sensoren Bindung nicht mehr.


    :thumbdown:

    Ray

    Der Weg über osm->mp->mpvf ist schon länger nicht aktuell.

    Ich verwende seit 3 Jahren (?) einen anderen Weg, der einfacher und schneller ist.

    Unter Freie Vektorkarten für CompeGps Land/Air und Twonav (und 1-2 Post danach) habe ich eine Kurzanleitung gepostet.


    Ganz grob:
    pbf->osm->mpvf

    Wobei ich osmfilter, osmconvert und angepasste OSM-Filter in Land verwende.

    Dazu kommen paar kleine Bash-Scripte zur Automatisierung dazu.


    Ray

    hedgehog wenn deine Signatur stimmt, bis du mit "alten" TwoNav unterwegs.

    Ordnerstruktur ist der Modernisierung zum Opfer gefallen :thumbdown:


    Ich hatte bisher halb Europa in Subverzeichnissen organisiert auf den Gerät.
    Das geht nicht mehr.


    Es gibt aber einen Workaround.


    Man legt außerhalb des Data-Verzeichnis einen separaten Ordner an.
    Da kann man dann weitere Verzeichnisse anlegen, so wie man die Tracks organisieren will.

    Dann braucht man eine Anpassung von Papaluna um im Menü den Eintrag "Öffnen..." zu bekommen.
    Damit kann man dann Tracks von beliebiger Stelle auf dem Gerät öffnen.

    Papaluna, hast du TwMenuMAIN.cxml bereits an die neuste TwoNav-Version und an den Cross angepasst?


    Ray

    Ich vermute das du zu ungeduldig warst.

    Wenn beim Update was am Betriebssystem gedreht wird sollte man auf keine Fall abbrechen.
    Beim Smartphone kommt dann auch eine entsprechende Warnung.


    Berichte bitte was Compe sagt.


    Ray

    Das hört sich für mich nach Einschicken an. :(

    Wie hast das Einfrieren festgemacht?
    Und was hast du dann gemacht.


    Das Update lief bei meinem Cross mehrere Minuten.

    Zitat

    Schutz vor Systemschwachstellen, die dazu führen können, dass Geräte beim Booten abstürzen.

    Das hört sich für mich nach einem Update am Betriebssystem an.

    ray

    Okay, schön zu hören.
    Jetzt brauchen wir noch eine Rückmeldung zu Aventura 2018 und/oder Trail (Horizon und Velo).
    Und Aventura 2 und/oder Trail 2.

    Die Hardware ist ja nicht identisch.

    Aber es scheint ein Treiber oder ein Problem in der TwoNav-Software zu sein.

    Das Update beim Cross hat recht lange gedauert.

    Beim Aventura 2018 kann ich es nächste Woche testen.

    Ray

    Normalerweise legst du erst nach oder während der Registrierung fest, welche Region du haben willst.

    Man muss sich nicht sofort entscheiden, sondern kann das irgendwann später machen.


    Wenn du Österreich schon hast, kannst durchaus eine andere Region wählen.

    Dabei sollte man schauen, was dann dabei wäre.

    (Italien wäre eine schlechte Wahl, weil nur OSM und TomTom Italien im Packet)


    ray

    Mit Kabel habe ich bisher keine Probleme festgestellt.
    Müsste man versuchen näher einzugrenzen was da genau das Problem ist.

    ANT+ und Smartphone gleichzeitig koppeln geht leider nicht, betrifft alle Geräte.


    3d-Druck-Halter finde ich auch nicht so toll, es gibt den Halter auch in Spritzguss (lag bei mir bei, nebne den 3D-Druck-Halter).
    Diese bekommt man direkt bei TwoNav.

    Weder Wahoo, Garmin, ... Halter passen.
    Leider keine Alternative.


    Ray

    Der Trail 2 wird wohl auch ein LionPolymer-Akku haben, diese "altern" nicht so schnell.
    Zumindest merke ich am Aventura 2018 noch nichts von kürzerer Laufzeit.


    Hast du Kabel und Ladegerät als Fehlerquelle ausgeschlossen?
    Ansonsten heißt es wohl Ticket aufmachen und einschicken :(

    Ray

    Vorschlag an Bernd.
    Packe doch vor jeden ANT+ Eintrag einen gefakten BLE-Eintrag mit "sprechenden" Namen.

    Dann hast du in der Anzeige erst Namen in einer Zeile und in der Nächste Zeile den Sensor.


    [Sensors]

    SensorsList3=1*0,1,2070,0,E7:E8:2B:B7:E4:E2,HR_SIGMA,random,%0*0,0,2330,0,53727,1,%

    Ray

    1*0,1,2070,0,E7:E8:2B:B7:E4:E2,HR08_39D1DF,random,%
    Da hast du doch ein Feld hinzugefügt?


    53727 ist die eindeutige Kennung des ANT+ Sensors.

    Ist
    1*0,1,2070,0,E7:E8:2B:B7:E4:E2,HR08_39D1DF,random,%
    der Fall für BLE?
    Dann könnte 1* für BLE stehen.

    Ray

    Ihr beide habt natürlich recht, es ist der Radumfang!

    Bernd, das es nicht geht ist schade.
    Kannst du mal deinen Eintrag posten, evt. hast du was beim Übertragen falsch gemacht.


    Papaluna , auf die Kennung des Sensors kannst du nicht verzichten.
    Ich denke da könnte der Fehler liegen, der Bernd unterlaufen ist.
    Die Kennung NICHT ersetzen, sondern den Namen hinzufügen.

    Also aus
    0*0,0,2330,0,53727,1,%
    0*0,0,2330,0,53727,Name,1,%
    machen?

    Habe ich es richtig verstanden?

    Ray

    Hallo Papaluna , die TwMenuMain funktioniert diese nur auf den Trail 2?
    Oder auch beim Aventura, Aventura 2 oder Cross?

    Die Idee den Sensoren Namen zu geben finde ich gut!
    0*0,0,2330,0,53727,1,%

    Das Ist ein Block für einen Sensor.

    0*0 -> HR (0*1 -> CAD, 0*2 -> SPEED, 0*3 -> SPEED/CAD-Kombi)
    0 -> Sensor nicht nicht aktiv, 1 -> aktiv
    2330 -> keine Ahnung. Ich habe da 2070, 2120, 2110, 2220 stehen.
    0 -> keine Ahnung, bei mir steht da auch immer 0
    53727 -> Kennung vom Sensor

    1 -> Keine Ahnung, da steht bei mir auch immer 1

    Jetzt hast du weiter hinten stehen:
    1*0,1,2070,0,E7:E8:2B:B7:E4:E2,HR08_39D1DF,random,%
    1*0 -> HR, aber warum '1*'?
    1 -> Sensor aktiv
    2070 -> gleicher Aufbau wie oben
    0 -> wie oben
    E7:E8:2B:B7:E4:E2 -> Kennung als Hex
    HR08_39D1DF -> hier vermutest du Namen?, ober war da eine 1
    random -> ich vermute du meinst eine zufällige Zahl

    Insgesamt ein Eintrag mehr.

    Wie kommst du drauf, wo hast du die Info her?

    Ich habe ANT+-Sensoren von Ciclo, TwoNav
    und ANT+/BLE-Sensoren von Magene.
    Die Zahlen 2330, 2070, 2120, 2110, 2220 sind aber nicht Kennung für den Hersteller. Hatte ich zuerst vermutet, passt aber nicht.

    Grüße
    Ray

    Habe mir den Track von Freitag angeschaut.
    Unterschiede zwischen Aventura 2018 und Cross sehe ich keine.
    Beide Aufzeichnungen sind sehr sauber.

    Beim Cross sind alle 3 Systeme ausgewählt (Default-Einstellung).

    Wenn der Lautsprecher beim Trail 2 so gut wie beim Aventura 2018 ist, dann ist er nichts wert.

    Plärt ziemlich und ist fast garnicht zu verstehen.

    Ich weis, das es bei wasserdichten Geräten die Tonqualität schlechter ist, aber das ist grausam.

    Kenne es von Doogee S70 Lite, zum Musik hören unbrauchbar, aber für Sprachansage okay. Ausser man kommt gerade aus den Bergen, und das Gerät hat intern einen anderen Druck, dann hört es sich so an wie der Aventura 2018.


    Die Link App wird hoffentlich was ....


    Bisher habe ich einen OTG-Adapter benutzt, wenn ich unterwegs einen Tracks aufs Navi bringen musste.

    Wie es in der Link App gelöst ist, gefällt mir nicht. Den Umweg über die GO-Cloud finde ich suboptimal.
    Wenn ich unterwegs bin und kein Handynetz habe, funktioniert es nicht.


    Ray