Beiträge von hedgehog

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    Wenn du Raster und Vektorkarten geladen hast und die Vektorkarte über der Rasterkarte liegt, dann zeigt sie nur Wege und Straßen an, da der Rest sowieso besser durch die Rasterkarte abgedeckt wird. It's not a bug it's a feature!

    Hallo Thomas, willkommen in der Compewelt.

    Leider ist vieles bzgl. Land schlecht bzw. gar nicht dokumentiert, daher wirst du vermutlich eher spärliche Antworten ernten. Ich selbst habe es mal mit shp Dateien probiert, bin aber sehr schnell genervt aufgrund von Zeitmangel und Wissensmangel davon abgekommen, da weiter zu machen.

    Land hat allerdings eine undokumentierte eigene Scriptsprache (Compescipt), die irgendwie an Javascript erinnert. Da gibt es ein paar Befehle drin, die mich vermuten lassen, dass man per Script Layer für Layer importieren und zuordnen könnte. Probiert habe ich es noch nicht und die Dokumentationslage ist bescheiden. Ich habe mal aus der exe eine Sammlung möglicher Compescript Befehle herauskopiert, wenn du die haben willst, kann ich sie dir auch zukommen lassen. Im Anhang hier noch die spärliche Dokumentation von Compe.

    VMAPs (mpvf&vmap sind die auf den Handgeräten möglichen Vektorkarten und sind meines Wissens dieselben Mapfiles mit unterschiedlichen Endungen) lassen sich derzeit meines Wissens am Besten mit der 64bit Version Land 8.96 (bzw. die 8.97 falls Cloudzugriff wichtig ist) erstellen. Die 9er stürzen alle ab. Doch selbst damit könnte es für die Schweiz knapp werden (Bayern klappt allerdings ganz gut). Compe hat vor Jahren auch einmal den Sourcecode für das OSM Plugin via Github veröffentlicht, falls du es nicht findest, es gibt Kopien. Das ist allerdings schon lange nicht aktualisiert worden.


    PS: Rasterkarten für Compegeräte kann auch prima Qmapshack erstellen.

    PPS: Gabs da nicht auch in Land Probleme mit irgendwelchen Schweitzer Koordinatensystemen?

    PPPS: Von den mir bekannten Nutzern, hat sicher Papaluna hier das größte Wissen bzgl. der Vektor-Maperstellung für Compegeräte.

    Finde die Aufzeichnung nach Entfernung eh nicht sinnvoll, benutze ich eh nicht.

    Für Radler macht das auch weniger Sinn als für Fußgänger. Beim Fußgänger reduziert es die Streuungen aufgrund von langsamer Geschwindigkeit und GPS Schwankungen. Daher wundert es mich nicht, dass es noch keinem aufgefallen ist. Laut meinen Tracklogs existiert der Bug mind. seit v5.11.

    Bugticket wurde gestern eröffnet, daher erwarte ich eine Antwort frühestens Mo.

    Bin gerade über ein seltsames Erscheinen beim Vergleich zweier Tracklogs (Handy Twonav v.3.3.10 & Cross v.5.20) gestolpert.

    Bei beiden ist Tracklog, Aufzeichnungsintervall nach Entfernung, 15m eingestellt (Intervalo_Grabacion_Dist=15.0000000000).

    Beim Handy sieht das Log auch so aus, beim Cross dagegen werden die 15m nur sehr sporadisch eingehalten, was zu 20% Unterschieden bei der Gesamtstrecke führt.

    Kennt ihr das auch?

    Cross (5.20)

    Twonav Android (3.3.10)

    Hallo Rupert, mach bitte ein Ticket auf, mit den Wegpunktalarmen stimmt etwas nicht und je mehr Leute sich melden, destso eher die Wahrscheinlichkeit, das es (irgendwann) behoben wird.


    Hast du, nachdem du die Wegpunktradien in der WPT Datei definiert hast, den "Radius Annäherung voreingestellt" für Wegpunkte im cross auf 0, den Wegpunktalarm auf aktiv und den Alarmton auf aktiv gesetzt?

    Bzgl. Land 9 kaufen.

    Das hängt von dir ab, was du damit vorhast.

    Das meiste lässt sich durch Parallelinstallation einer Basisinstallation von Land 9 und einer Land 8 Pro Version bewerkstelligen. Dafür sind aber ein paar Tricks bei der Verzeichnisverwendung nötig, sonst wird die Land8 Lizenz gelöscht. Den Onlinekrams benutze ich nicht, wer das komfortabel will, muss halt die Kröten für die neuen Versionen löhnen.

    Alle Compegps Geräte lassen sich auch per Explorer befüllen, Land ist dafür nicht nötig.

    Auch der Kartendownload war bisher immer auch händisch möglich.

    Hallo Rupert, meine Erfahrungen bzgl. des optischen Alarms:

    1) BWPT Dateien - ist hier der Umkreis in der Datei definiert, darf er nicht auch noch auf dem Cross definiert sein, sonst funktioniert der Alarm nicht (Bug in Twonav seit V3). Ist er nicht in der Datei definiert, darf er auch nicht auf dem Cross definiert sein, da Land automatisch irgendeinen mir unbekannten Umkreis setzt. Habe ich also keinen Umkreis im Cross definiert, kann ich in einer BWPT Datei Wegpunkte mit verschiedenen Umkreisen und den daraus resultierenden Alarmen gut auslösen. Allerdings passiert es manchmal, das der Alarm zu spät ausgelöst wird (bei 4000 Wegpunkten in der Datenbank).

    2) WPT Dateien habe ich diesbezüglich noch nicht genau getestet, hier schien aber so eine strikte Trennung zwischen Geräteeinstellungen und Umkreisdefinitionen in der Datei nicht so wichtig.


    D.h. für dich: Willst du genauere Infos mußt du genauere Daten liefern.

    Gratulation zum neuen Gerät.

    Es ist auch ein händischer Download deiner Inhalte möglich, das siehst du wenn du eingeloggt bist und deine Karten anschaust (manueller Download glaube ich). Welche Karten willst du denn aktualisieren.

    Bgzl. Land und Terra: da das Terra nach der aktuellen Land Version rausgekommen ist, wird es sich bald ein Land Update geben, das das Gerät mit aufgenommen hat. Manuelles Befüllen finde ich persönlich sowieso besser.

    Bzgl. Terra: Ist es dir als Waldlatscher nicht zu groß zum Wandern?

    Wegen der Halterung:

    Was du suchst ist vermutlich so etwas:

    https://www.amazon.de/dp/B07TV329FY


    ABER, das macht das Trail 2 so unhandlich größer, hält es aber gut am Lenker.

    Der Link von Papaluna mit den Photos aus dem spanischen Forum ist eine geniale Bastellösung, die es erlaubt, das Trail2 mit einem GARMIN Quick Mount Adapter zu verbinden. Dazu Bedarf es aber der Bereitschaft, auf die Garantie zu verzichten. Dafür kannst du dann in die Welt der Garmin Rucksack-/Bikehalterungen mit deinem Gerät eintauchen und da gibt es sicher mehr Auswahl als von Compe. Es bleibt kann natürlich die Frage der Festigkeit der Verklebung&Verschraubung und der Wasserdichtigkeit. Hier noch ein Link zu möglichen Garmin Edge Upgrades:

    https://www.aliexpress.com/w/w…le-garmin-repair-kit.html

    Hi, ich glaube du hast mich irgendwie falsch verstanden. Die Wahl fürs Geocaching für mich ist das bwpt Format, erstellbar inkl. Cachebeschreibung etc. via GSAK und Land. 4000 Caches sind bei meinen Geräten kein Problem und die Ladezeit liegt unter 4s.