Beiträge von berntf

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...

    Hallo,


    ich suche eine simple Anleitung für Dummies.


    Ausgangslage:

    auf meinem Handy habe ich die Komoot-App mit weltweiter Kartennutzung

    auf meinem Oregon 700 habe ich auch die "Komoot-App"


    Frage:

    Wie bekomme ich Touren/Routen vom Handy (Komoot) auf das Oregon 700?


    Danke und Gruß


    Bernt

    Hallo,.


    da wir unseren Urlaub in Kroatien verbringen möchten, möchte ich gerne die Velomap Croatia und die Nops_Wanderkarte Adria auf mein Oregon 700 laden.

    Beide habe ich angeblich installiert, die Velomap über Base-Camp und die Wanderkarte über die integrierte Installationsroutine.


    Leider werden mir diese beiden zusätzlichen Karten nicht im Oregon angeboten. Ich bin ratlos, brauche Eure Hilfe.


    Es sind schon drei Nops Wanderkarten sowie div. Velomaps auf dem Oregon vorhanden, diese werden mir auch nach wie vor angezeigt.


    Was habe ich falsch gemacht?

    Wo kann ich noch suchen?

    Wie bekomme ich die beiden zusätzlichen Karten auf mein Oregon?


    Ich sage allen, die mir helfen, schon jetzt herzlichen Dank.


    Gruß


    Bernt

    Bei,


    wenn ich eine Round-Trip-Route in der Aktivität "Tourenradfahren" berechnen lassen möchte wird dies mit dem Hinweis "Routenberechnungsfehler" abgebrochen.

    Wenn ich vom selben Standpunkt aus eine Round-Trip-Route mit den selben Parametern in der Aktivität "Mountainbiken" oder "Wandern" berechnen lassen möchte werden mir Round-Trip-Routen berechnet und vorgeschlagen. Zugrunde liegt jeweils das selbe Kartenmaterial und die selben Parameter.


    Ist mein Oregon 700 defekt oder liegt der Fehler bei mir?

    "

    Dann sind Dir 29.- für immer zuviel?

    Das wäre mir die Rumprobiererei mit zig andern Programm nicht wert.

    "


    Damit hast Du zweifelsohne Recht.

    Aber ich denke, ich versuche erst noch etwas anderes.

    Der Gedanke ist, einen "ur"alt Laptop zu nehmen, dort BaseCamp drauf zu installieren und dann das Oregon an den Laptop anzuschließen. Dann stehen mir ja in BaseCamp die auf dem Oregon installierten Karten zu Verfügung. Und dann kann sich mein CFO dort nach Herzenslust austoben und Touren planen.

    Ist vlt. etwas einfacher mit dem größeren Bildschirm.

    Hallo Freunde,


    verzeiht einem älteren Herrn, wenn er vielleicht zu viele Fragen stellt, jedoch bin ich mal wieder auf der Suche.


    Wir sind sehr oft mit unserem WoMo und den natürlich den Rädern unterwegs. Und unterwegs würden wir gerne von unseren jeweiligen Standorten (die vor Beginn der Reise noch nicht bekannt sind, da wir uns unterwegs oft spontan entscheiden, einen Ort anzufahren) Rundtouren mit den Rädern planen um uns die Gegend etwas anzuschauen. Und diese Touren würden wir gerne vorab planen und auf das Oregon "überspielen".

    Ja, ich weiß, mit einem Laptop und BaseCamp ist dies problemlos möglich, jedoch möchten wir keinen Laptop mitnehmen.


    Und so bin ich jetzt auf der Suche nach einer Möglichkeit, diese Touren vorab auf dem Handy oder bestenfalls au einem Tablett, z.B. in Google-Maps zu planen und diese dann auf das Oregon zu übertragen.


    Nur, wie bzw. mit welchen Apps/Programmen ist dies möglich?


    Gruß

    Bernt

    Hallo Freunde,


    nachdem ich es geschafft habe, dass mein Oregon 700 mit meine Routen auch so anzeigt, wie ich es von einem Navi gewohnt bin (z.B. von meinem Zumo 550), habe ich gesehen, es gibt jede Menge Parameter, die einstellbar sind. Leider habe ich bisher nirgendwo eine Information gefunden, wo wirklich ALLE Parametereinstellungen und deren Auswirkungen beschrieben sind.


    Gibt es ein Buch, in dem diese Informationen vollständig enthalten sind oder eine Webseite? Bisher habe ich zwar schon viel, aber noch nicht alles gefunden. :???:


    Grüße


    Bernt

    Garmin Oregon 700
    Erfüllt alle von Dir beschriebenen Ansprüche.
    Display ist super. Akkusatz, 2 Stück AA-Zellen kann unterwegs gewechselt werden. Schnittstelle für den Import von GPX-Daten vom Smartphone ist vorhanden. USB-Schnittstelle für die Übernahme von gpx-Daten vom PC ist ebenfalls vorhanden. Garmin-Lenkerhalterung macht alles mit.
    Bedienung via Touchscreen. OSM-Kartenmaterial (kostenlos) kann verwendet werden. OSM Topokarten gibt's natürlich auch für die Schweiz.
    PC-Planungs- und Kartenverwaltungstool gibt's bei Garmin (Basecamp) kostenlos. Läuft auf Windows-PC's.

    Das kann ich nur bestätigen, bin mit meinem Oregon 700 sehr zufrieden.

    Nach längerem Suchen habe ich wohl die falsche Einstellung gefunden.

    Es war das Psitionsformat. Das stand bei mir nicht auf UTM UPS, sondern anscheinend auf Nautische Navigation. Nachdem Ichbewusstsein UTM UPS umgestellt habe funktioniert’s mit der Anzeige auf „der Straße“.

    Danke für Eure Hilfe.

    Hallo,


    entweder bin ich zu dumm, oder das Oregon 700 kann es wirklich nicht. Ich denke aber, das erstere ist der Fall.


    Ich möchte mit dem Oregon 700 zu einer bestimmten Adresse navigieren, geführtv werden.


    - ich wähle das Profil Wandern

    - ich gebe die Adresse ein

    - das Oregon sucht und findet die Adresse

    - ich drücke START/LOS auf dem Bildschirm um mich zu der eingegebenen Adresse führen zu lassen

    - aber ich bekomme keine Führung auf den Straßen/Wegen angezeigt, sondern lediglich die "Luftlinie" von meinem Standort zum Ziel wird im Display auf der Karte markiert.


    Was mache ich falsch?


    Ist da irgend etwas in den Einstellungen, was ich nicht richtig eingestellt habe?


    Ich benötige hier bite eure Hilfe.


    Grüße


    Bernt

    Vielen Dank für die vielen und ausführlichen Antworten. Nur, ich kann das alles nicht nachvollziehen.

    Die Velomap (https://www.velomap.org/de/download/odbl/) ist bei mir auf Laufwerk D im Verzeichnis Oregon\Velomap.

    BC und die Garmin Karte von meinem Zumo550 auf dem Laufwerk C.

    In dieser Konstellation wird mir die Velomap in BC unter Karten zur Auswahl angeboten und kann auch ausgewählt und angezeigt werden.

    Installiere ich die gleiche Karte in der gleichen Art und Weise auf einen Stick, wird diese Karte von BC schlichtweg ignoriert.

    Lade ich eine OSM Karte (http://garmin.opentopomap.org/#download), die gleich als img für Garmin auf den Stick gespielt wird, wird mir die Karte angezeigt.

    Ich habe die Velomap Deutschland runter geladen und auf meinen PC installiert.


    Wenn ich jetzt BaseCamp starte, wird mir die Karte in der Auswahl als Velomap Deutschland angezeigt.


    Installiere ich dieselbe Karte statt auf meinem PC auf einem USB-Stick und starte BaseCamp, wird mir die Karte nicht angezeigt.


    Installiere ich die Karte über "Karte exportieren" auf den USB-Stick, werden mir die 259 Einzelkomponenten der Karte im Menü "Karten" angezeigt.


    Wo mache ich hier meinen Denkfehler?