Karten auf einem Gerät und mehreren Rechnern...

  • Ich bin hier im Forum schon etwas fündig geworden, trotzdem bleiben noch einige Fragen:


    Ich habe ein 60csx und ein Zumo 550, jeweils mit Karten freigeschaltet.


    Kann ich die verkaufen, und wie kriegt der Neubesitzer die Karten freigeschaltet, da ja laut Garmin die Installation auf nur einem Rechner erlaubt ist?


    Damit zusammenhängend: Ich habe neu ein Oregon 550t, und dafür die CN2010 gekauft. Jetzt plane ich meine Touren mit Roadtrip auf meinem (schnellen) MacPro, lade die auf das Gerät und würde dann gern auf der Tour nur mein MacBook Air mitnehmen, auf der ich die Karten auch installiert habe, um Änderungen etc. zu machen.


    Geht laut Garmin nicht, laut Forum aber doch.


    Also: Kann ich die Karten auf zwei Rechnern installieren (die ich auch nur jeweils einen zur Zeit nutze)?


    Auf dem einen schalte ich die Karten für den Oregon frei, wie kommt diese Freischaltung auf den anderen Mac? Über "Freischaltungen bearbeiten" und manuelle Eingabe?


    Danke für Erleuchtung! :confused:


    Wolfgang

    --
    N 53° 04.257' E 008° 52.385'


    "Kultur ist, wenn ich aus dem Schädel meines Feindes eine geschmackvolle Trinkschale fertige. Zivilisation ist, wenn ich dafür ins Gefängnis komme."

  • hallo wok,


    eine bereits freigeschaltete Karte braucht man nicht von neuem freischalten.
    Weder beim Verkaufen noch bei der Nutzung auf 2 Computern.
    Du musst nur den Freischaltcode jeweils eintragen.
    Bei der Übertragung zwischen 2 Macs genügt dazu das Kopieren der "UnlockCodes.ocx"-Datei.


    Grüsse - Anton

  • Hallo Anton!



    Danke für die Antwort.


    Zwei Fragen bleiben: Wie mache ich das beim Verkauf? Nenne ich dem Käufer die erzeugten Freischaltcodes aus der Software?


    Und: Kann ich die auf einem Rechner erzeugten Freischaltcodes auch einfach auf dem zweiten Rechner eingeben?


    Wolfgang

    --
    N 53° 04.257' E 008° 52.385'


    "Kultur ist, wenn ich aus dem Schädel meines Feindes eine geschmackvolle Trinkschale fertige. Zivilisation ist, wenn ich dafür ins Gefängnis komme."

  • Wie mache ich das beim Verkauf? Nenne ich dem Käufer die erzeugten Freischaltcodes aus der Software?

    hallo Wolfgang,


    genau - zusätzlich erhält der Käufer evtl. Orginal-Datenträger.


    Zitat

    Kann ich die auf einem Rechner erzeugten Freischaltcodes auch einfach auf dem zweiten Rechner eingeben?


    ja - mit dem jeweiligen Hilfsprogramm oder beim Mac direkt in die "UnlockCodes.ocx"-Datei.


    Grüsse - Anton

  • Ich hab die UnlockCodes.ucx mal mit BBEdit aufgemacht, das ist eine einfache XML Datei.


    Nu hab ich es auch kapiert.


    Problem ist, dass auf meinen Hauptrechner das Communicator - Plugin weder in Safari noch in Firefox erkannt wird.


    Ich kopiere jetzt Karten und UnlockCodes.ucx auf meinen Zweitrechner (auf dem das Plugin funktioniert), schalte für meinen Oregon die neue CityNavigator frei und kopiere dann die erweiterte UnlockCodes.ucx zurück.


    Dann sollte ich dort AUCH meine Routen planen können...



    ;-)


    Danke für Hilfestellung


    Wolfgang

    --
    N 53° 04.257' E 008° 52.385'


    "Kultur ist, wenn ich aus dem Schädel meines Feindes eine geschmackvolle Trinkschale fertige. Zivilisation ist, wenn ich dafür ins Gefängnis komme."