Kabelheadset mit Impedanz von 75 bis 150 Ohm?

  • Hallo,


    ich habe in den letzten Wochen ein paar Antworten und Rückfragen von Garmin zum Thema zu geringe Lautstärke der Navigationsansagen bei Verwendung eines Kabelheadsets am Motorradhalter erhalten.


    Während dieser Kommunikation mit Garmin habe ich folgendes ausprobiert:


    Egal ob ich ein Stereo-Kabelheadset oder ein Mono-Kabelheadset an das Zumo anschließe, in beiden Fällen ist die Lautstärke aller Sprachen (Steffi, Yannik, Deutsch) zu leise. Ulkigerweise ist die Lautstärke von MP3 Liedern (Stereo und Mono) immer laut genug.
    Beim Mono-Kabelheadset habe ich vorsichtshalber 1 Ohm Widerstände zur Begrenzung eventueller Ausgleichsströme zwischen den beiden Audiokanälen dazwischen gelötet, jedoch ist keine Lautstärkenänderung erkennbar.
    Eine gegenseitige Beeinflussung der beiden Audiokanäle kann ausgeschlossen werden, denn sonst müsste das Lautstärke Problem ja auch bei den MP3 Liedern auftreten.


    Ich habe auch die Lautstärke beim Anschluss des Kabelheadsets am Gerät selbst und am Motorradhalter überprüft. Ich kann keinen Unterschied der Lautstärke erkennen.


    Garmin hat auch angeboten mein Gerät zu überprüfen, was ich jedoch als nicht erforderlich beantwortet habe, da zwischenzeitlich mein Zumo ausgetauscht wurde und beide Geräte das gleiche Lautstärke Problem haben.


    Auf meine Frage, welche Impedanz Garmin für die Lautsprecher des Kabelheadsets empfiehlt, bekam ich die Antwort:
    "Verwenden Sie einfach Kopfhörer mit einer Standard-Impendanz zwischen 75 und 150 Ohm."


    Daraufhin habe ich mein Kabelheadset und Kabelheadsets unterschiedlicher Hersteller aus meinem Bekanntenkreis geprüft und die Impedanz der Lautsprecher ermittelt.
    Alle Einzel-Lautsprecher der geprüften Kabelheadsets besitzen eine Impedanz von circa 30 bis 35 Ohm.


    Jetzt meine Fragen ans Forum:
    Wer besitzt ein Kabelheadset mit einer Impedanz von 75 bis 150 Ohm der einzelnen Lautsprecher?
    Wo bekomme ich ein entsprechendes Stereo Kabelheadset her?

    Beste Grüße vom
    StreetPilot 2610 Verwöhnten
    StreetPilot 2610 ~ FW4.80 ~ CNEUv8--:simplify:--Zûmo 660 ( Nr.1 ϯ , Nr.2 ) ~ FW5.10 ~ CNEUNT2019.20

  • Hallo Verwöhnter,

    ich kann dir leider nicht mit dem Headset weiterhelfen, aber als kleine Info: Ich verwende das original Garmin-Headset und auch da ist die Lautstärke der Ansagen klar zu leise.
    Daß die MP3-Musik laut genug ist, liegt einfach daran, daß sie mit einer höheren Lautstärke "aufgenommen" bzw. gespeichert ist.

    Eine Änderung der Ansagelautstärke kann also nur Garmin in der Software erreichen. (bzw. jemand der die ZUMOs umprogrammieren kann)

    Gruß Dieter

    Mit SRS auf meiner Versys 650 durch die Pässe fahren, das ist Urlaub, mit meiner Olympus OMD E-M1 oder Stylus1 durch die Berge in Sommer und Winter zu gehen, das ist Erholung. Für den Familienurlaub gibts den Fendt-WW, der an meinem Bärlingo hängt. Für Touren und Alltag gibts ein Müsing Fahrrad mit Pinion P1.18 für Sport ein Cannodale Caad12 mit 2x11 Ultegra ;)
    www.müsing.de www.pinion.de http://www.srsmotorrad.de</a><br>

  • Hallo Dieter,


    danke für die Information.
    Genau das was du beschreibst habe ich mir auch gedacht, besser gesagt befürchtet. :(

    Beste Grüße vom
    StreetPilot 2610 Verwöhnten
    StreetPilot 2610 ~ FW4.80 ~ CNEUv8--:simplify:--Zûmo 660 ( Nr.1 ϯ , Nr.2 ) ~ FW5.10 ~ CNEUNT2019.20

  • Mit dem TTS Editor Steffi oder Yannik auf 99% anheben.
    Das habe ich mit meinen TTS Daten gemacht und die sind mit Kabelheadset von Garmin laut genug !!!


    Gruß

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance

  • Mit dem TTS Editor Steffi oder Yannik auf 99% anheben.
    Das habe ich mit meinen TTS Daten gemacht und die sind mit Kabelheadset von Garmin laut genug !!!


    Gruß



    Hallo TF54,


    das klappt nicht beim Zumo 660. Egal ob ich die Lautstärke mit dem TTSVoiceEditor auf Minimum (10) oder Maximum (99) einstelle, den Zumo 660 interessiert das nicht, die Lautstärke bleibt immer gleich.
    Siehe dazu auch "http://www.naviboard.de/vb/sho…ghlight=steffi#post317026".


    Wie ich auf diversen Internetseiten lesen konnte, ignorieren einige Garmin Navis, die Lautstärke Einstellung in den TTS-Voice-Dateien und verarbeiten die Dateien immer mit maximaler Lautstärke.
    Das Zumo 660 macht es scheinbar auch so.

    Beste Grüße vom
    StreetPilot 2610 Verwöhnten
    StreetPilot 2610 ~ FW4.80 ~ CNEUv8--:simplify:--Zûmo 660 ( Nr.1 ϯ , Nr.2 ) ~ FW5.10 ~ CNEUNT2019.20

  • Ich habe die letzten Wochen recherchiert, nirgends wird ein Kabelheadset mit einer Lautsprecher-Impedanz von 75 bis 150 Ohm angeboten. Tatsächlich auch von Garmin nicht.


    Deshalb habe ich gestern meine Supportanfrage an Garmin aktualisiert und gefragt:
    Welches Kabelheadset von welchem Hersteller empfiehlt Garmin für das Zumo 660?
    Wo kann man das Headset dann beziehen?


    Und heute habe ich schon eine neue Antwort erhalten:
    Uns sind diesbezüglich keinerlei Einschränkungen bei Kabelheadsets bekannt. Verwenden Sie bitte ein einfaches Standard-Headset.

    :confused:
    Mach ich doch die ganze Zeit...
    :patsch:

    Beste Grüße vom
    StreetPilot 2610 Verwöhnten
    StreetPilot 2610 ~ FW4.80 ~ CNEUv8--:simplify:--Zûmo 660 ( Nr.1 ϯ , Nr.2 ) ~ FW5.10 ~ CNEUNT2019.20

  • Der Beitrag ist schon älter aber aktuell.
    Mit meinem neuen Helm habe ich Lautstärkeprobleme.
    Gestern fuhr ich paar Runden mit neuen und alten Kopfhörern.
    Die alten haben 8 Ohm die neuen 34 Ohm.
    Tatsächlich sind die 34 Ohm Kopfhörer lauter. ( zufälliger Kauf in der Bucht )
    Die 8 Ohm Lautstärke ist bis ca. 80 Km/h noch verständlich gewesen,
    Die 34 Ohm schafften es bis 120 Km/h
    Das ist nur ein Richtwert abhängin vom Motorrad, Windschild, Helm und Sitzhöhe.

    Zumo 660 :ph34r: Fahre gern geplannte Touren mit hilfe von BaseCamp o. Kurviger. Reise durch Europa auf einer Triumph Tiger T400 oder Honda SilverWing. Schraube gern http://www.dmmoto.de

  • Hallo Darius, welches Headset hast du gekauft?
    Name, Link o.ä. wäre schön

    Mit SRS auf meiner Versys 650 durch die Pässe fahren, das ist Urlaub, mit meiner Olympus OMD E-M1 oder Stylus1 durch die Berge in Sommer und Winter zu gehen, das ist Erholung. Für den Familienurlaub gibts den Fendt-WW, der an meinem Bärlingo hängt. Für Touren und Alltag gibts ein Müsing Fahrrad mit Pinion P1.18 für Sport ein Cannodale Caad12 mit 2x11 Ultegra ;)
    www.müsing.de www.pinion.de http://www.srsmotorrad.de</a><br>

  • Dieter, das weiß ich nicht mehr.
    Ich hatte den als Reserve in meinen Reiseuntensilien.
    Falls mir der im Helm Probleme macht und ich auf einer Motorradtour Ersatz bräuchte.
    Beim Nachmessen sind mir die Wiederstand Uterschiede aufgefallen.

    Zumo 660 :ph34r: Fahre gern geplannte Touren mit hilfe von BaseCamp o. Kurviger. Reise durch Europa auf einer Triumph Tiger T400 oder Honda SilverWing. Schraube gern http://www.dmmoto.de

  • schade, ich sucher schon lange nach einem Kabelheadset, das richtig Lautsärke bringt und gute Qualität hat.
    Mein original Garmin war zu leise und ist nach einigen Jahren häufiger Nutzung den Kabeltod gestorben, ein Alan(?) von Louis ist schon nach 2Jahren und ein paar Monaten kaputt, ausserdem war es immer sehr schlapprig im Kabel.

    Mit SRS auf meiner Versys 650 durch die Pässe fahren, das ist Urlaub, mit meiner Olympus OMD E-M1 oder Stylus1 durch die Berge in Sommer und Winter zu gehen, das ist Erholung. Für den Familienurlaub gibts den Fendt-WW, der an meinem Bärlingo hängt. Für Touren und Alltag gibts ein Müsing Fahrrad mit Pinion P1.18 für Sport ein Cannodale Caad12 mit 2x11 Ultegra ;)
    www.müsing.de www.pinion.de http://www.srsmotorrad.de</a><br>

  • #DieterW# Die Kabel sind alle so dünn.
    Ich habe schon im Helm den Kabel an ein Spiralkabel verbunden und den fest befestigt und so verlegt das eer noch min. 10 cm im Helm verlief.
    Den Spiralkabel habe ich von einem Autonetzteil für (???) genommen. Der ist schön fest und stabil. Nur nicht Stereo, hält aber gut. Stecker und Buchsen von Conrad.


    #SP2610# Habe leider keine Kopfhärer mit dieser Impendanz. Aber es scheint damit besser zu gehen.

    Zumo 660 :ph34r: Fahre gern geplannte Touren mit hilfe von BaseCamp o. Kurviger. Reise durch Europa auf einer Triumph Tiger T400 oder Honda SilverWing. Schraube gern http://www.dmmoto.de