POI von Alpenrouten importieren

  • Hallo,
    ich habe mir die POIs von Alpenrouten ins Mapsource geholt.
    Ist es möglich die POIs, welche an meiner geplanten Route liegen
    am Stück in die Datei mit meiner Route zu kopieren, und damit
    später auch als Favoriten ans 660er? (z.B. Bereich markieren und
    alle darin enthaltenen POIs kopieren)
    Oder muss ich jeden einzelnen POI kopieren?
    Ich möchte nicht alle 1.600 POIs an das Gerät übergeben.

    Viele Grüße
    Günther

  • Nimm die Auswahlfunktion (Pfeil) mache ein Viereck um die nicht gebrauchten Gebiete und lösche somit X Pässe, diesen Vorgang wiederhole solange bis nur noch die benötigten Pässe vorhanden sind. Speichere die Datei als GPX ab und ziehe sie mit dem POILOADER auf dein Gerät.
    Gruß Roland

    Ganz früher: Street Pilot III Früher: Zumo 500. Dann Zumo 550. Dann Zumo 390 Jetzt Zumo 395

  • du kannst doch auch die gipfel mit dem poiloader als gpi datei auf den zumo laden dann hasste immer alle druff und kannst auch jederzeit am zumo danach suchen und belegst nicht unnötig deine favoriten damit.

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660


  • du kannst doch auch die gipfel mit dem poiloader als gpi datei auf den zumo laden dann hasste immer alle druff und kannst auch jederzeit am zumo danach suchen .



    Du hast Recht, so kann man Das machen. Aber macht es Sinn, das Navi mit POIs vollzupflastern, welchen man nicht in diesem Jahr, und vielleicht sogar nie besuchen möchte ?

    Außerdem werden soweit ich weis, mit dem POI-Loader vorher installierte POis gelöscht, so dass dem unbedarften Anwender vielleicht seine Hotels am Weg oder die installierten Blitzer-POIs verloren gehen.

    Als langjähriger Alpentourer lade ich nur die Pässe und Höhen aus den Alpenrouen auf das Navi, die sich in der für mich aktuellen Region befinden.

    Nach mehrtägigen Touren muss ich die Favoriten auf dem Navi sowiso aufräumen.

    Limbo

    Zumo 660, SP2720, CN-Europa,
    GTM10 u. 12 für Motorrad und PKW
    Travel-Recorder BT-Q1300S

  • Aber macht es Sinn, das Navi mit POIs vollzupflastern,


    ob es sinn macht oder nicht muss jeder user für sich selber entscheiden.
    faktum ist, dass ich mir durch die poi nicht die favoriten unnötig zupflastere.
    und weiters muss ich mir nicht immer gedanken machen ob ich die notwendigen pois nun druff habe oder nicht, die sind halt einfach immer da und ich kann jederzeit darauf zugreifen falls es nötig sein sollte.


    im fall der alpenpässe ändert sich auch nicht ständig was (ausser wir hätten mal gravierende tektonische plattenverschiebungen :D aber da haben wir dann eh andere probleme), also die lad ich einmal druff benenne die datei am zumo um in zb alpenpässe.gpi und fettich.


    ich hab zb zusätzlich zu den alpen poi diese auch noch als permanente overlaykarte (gmapprom1.img) druff, somit seh ich die gipfel dann auch als symbol auf der karte.
    brauchen tu ichs auch so gut wie nie, aber ich wills halt druff haben :D

    greetz . . . Heimo S. . . .<nobody is="" perfect=""></nobody>


    2004-2010 SP2610, 2010-> zumo 660