Falk Navi-Manager 2.12 - PC bootet nicht mehr

  • Von diesem Problem hab ich 1-2 mal im Netz gelesen und gesucht hatte ich danach, weil mir das ebenfalls passiert ist.

    Vorweg, das Problem liegt an einer defekten oder zumindest fehlerhaften Installationsdatei.
    Zum Zeitpunkt dieses Beitrages ist der Falk Navi-Manager 2.14 aktuell, Falk bietet jedoch nur die Version 2.12 zum Download an.

    Symptom:
    Sobald das Programm installiert und gestartet wird, sucht es nach einer aktuelleren Version und läd sofort Version 2.14 herunter.
    Hat man vorher aber die defekte Variante der Software 2.12 installiert, hilft das leider auch nicht weiter.
    Beim nächsten Neustart verweigert ein PC mit Windows 7 Home Premium 32Bit (andere Win 7 Versionen sind vermutlich genauso betroffen) den Start.
    Windows 7 verfügt aber über eine integrierte Notfallreparatur die auf Wunsch automatisch eine Wiederherstellung des letzten funktionsfähigen Zustandes einrichtet.
    Hat man kurz zuvor den Falk Navi-Manager 2.12 herunter geladen, ist nicht nur die Installation sondern auch dieser Download wieder verschwunden.

    Ursache:
    Falk bietet Informationen auf mehreren Webseiten. Unter anderem auf www.falk-navigation.de und www.falk-outdoor.com .

    Produktinformationen zur Outdoor-Modellreihe gibt es nur auf der Outdoor-Seite, den Falk Navi-Manager findet man auf beiden Seiten.
    Läd man das Programm von falk-outdoor.de, hat man die defekte Version erwischt.
    Läd man das Programm aber von falk-navigation.de , funktioniert alles reibungslos.

    Lösung:
    Den Falk Navi-Manager 2.12 (so lange dieses der aktuellste Download ist) läd man ausschliesslich von hier:
    http://www.falk-navigation.de/…ce/falk-navi-manager.html

    (Falk Navi-Manager - Neue Produkte)

  • Der Namensunterschied ist mir aufgefallen.
    Tatsächlich ist die FaNaMa_2.12_01.exe eben genau die welche den Installationsdefekt hervor ruft.
    Diese Bezeichnung trug die Datei schon bei meinen ersten Versuchen, ist also nicht zwischendurch ausgetauscht worden.
    Die Installation läuft auch problemlos durch, weshalb vermutlich nichts fehlt, aber einen Unterschied in einer Konfigurationsdatei muss es wohl geben.

    Ich will das jetzt nicht über zig Beiträge wiederholen.
    Mit einem Download hat es mehrfach nicht geklappt, mit dem anderen auf Anhieb.

    Besser wäre es, wenn man gleich die Version 2.14 auf beiden Webseiten anbieten würde.
    Dann könnte man sich den überflüssigen Download der 2.12 gleich ganz sparen.
    Beim ersten Start läd die sowieso die Version 2.14 runter.
    Also 20MB unnötiges Downloadvolumen.

    Nachtrag:
    Beide Installationsversuche hatte ich erst vor zwei Stunden erneut getestet und bin beim insgesamt 4. Versuch aus einer Laune heraus auf die zweite Webseite (falk-navigation.de) gegangen. Und danach ging es erstmals richtig, auch nach einem Neustart des Rechners.

  • aber einen Unterschied in einer Konfigurationsdatei muss es wohl geben.


    Nein. Die vorhin runtergeladenen Dateien sind bei mir identisch:


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/11654184qm.png]


    Wenn du bei den Dateien unterschiedliche Prüfsummen bekommen solltest, ist entweder was mit der von dir für den Download verwendeten Software oder mit deiner Internetanbindung nicht in Ordnung.

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Mit der selben Internetverbindung hab ich drei Mal an unterschiedlichen Tagen von Falk-Outdoor runter geladen und beim letzten Versuch von Falk-Navigation.
    Der einzige Unterschied lag im Resultat.
    Ich werd jetzt nicht die zwei Dateien genauer untersuchen, da ohnehin 2.14 die Aktuelle ist.


    Wenn man übrigens in einer Datei ein Bit an eine andere Stelle setzt, aber weder eines hinzufügt noch entferte, bleibt die Prüfsumme gleich. Gewissheit hat man mit diesem Wert also nicht.
    Installier das Programm doch mal auf einem Win 7 PC. :)

  • Wenn man übrigens in einer Datei ein Bit an eine andere Stelle setzt, aber weder eines hinzufügt noch entferte, bleibt die Prüfsumme gleich.


    Nein. Vielleicht solltest du dich mal näher mit den gängigen Prüfsummen-Verfahren beschäftigen, wenn dir MD5 dann nicht mehr zuverlässig genug erscheinen sollte:


    [Blockierte Grafik: http://up.picr.de/11658776jw.jpg]

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)

  • Bluescreen bei Neustart Win7.


    Folgende Erfahrung habe ich gemacht:


    Nach der Installation von 2.14 ist der PC beim starten in einen BlueScreen gelaufen->
    Gegenmaßnahmen: PC wiederherstellen mit Wiederherstellungspunkten ohne Falk Manager.
    Nach Neuinstallation funktioniert alles wieder aber:
    GPX Manager kann immer öfters die GPS Informationen nicht lesen, sobald das passiert gibt es beim nächsten Reboot wieder einen BlueScreen.


    Problem Repliziert:
    Das Szenario BlueScreen beim Reboot konnte ich wie folgt wieder hervorrufen:
    Falk installieren (2.12)-> update auf 2.14-> anschließen des Gerätes, auslesen der GPS Info im GPS Manager -> Gerät abstecken -> falk schließen -> Gerät wieder anstecken -> Gerät wird nicht erkannt -> BlueScreen bei Reboot


    Details: Das Gerät wird nach dem abstecken und dem erneuten wieder anstecken in der Datenträgerverwaltung erkannt, kann jedoch nicht angesteuert oder angesprochen werden und ist auch nicht am Arbeitsplatz zu sehen.


    Lösung bei mir:
    Dieses Problem tritt in der 2.12 Version, welche auf dem Gerät direkt vorhanden ist, nicht auf.
    Installation der Software direkt vom Gerät.
    Ignorieren des Updates 2.14.
    = kein BlueScreen beim booten.