Nüvi 2597 und 2598 koppeln sich nicht mit dem Auto

  • Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe ein ziemlich nersivges Problem, ich bin Besitzer zweier Nüvis einmal dem 2597 und einmal dem 2598, diese beiden lassen sich einfach nicht mit dem Bluetooth in meinen Autos verbinden. Ich fahre einen Insignia und einen Cascada, beide funktionieren tadellos mit Smartphonen jeglicher Art, nur die ersehnte Sprachausgabe über die Boxen des Autos bleiben aus. Woran kann das liegen???
    Benötige ich dafür etwa noch ein Zusatzgerät? Denn die Navis zeigen an, dass es sich beim koppeln nicht um ein Smartphone handelt an (klar, ist ja auch das Auto) und schon geht nichts mehr.


    Ich freue mich auf sachdienliche Hinweise, denn die Geräte sind ansonsten super.


    Danke vorab.

  • Vorab: ich kenn die Geräte nicht.
    Wenn die Nüvis aber sagen, das sie kein Smartphone zum koppeln finden, sind sie auf dem falschen Weg denn sie suchen offenbar ein Gerät, das auch ein Telefonbuch anbietet und keine reine Hands-Free Funktion wie dein Autoradio.
    Nun ist aber so, das man ohne die Geräte anfassen zu können nicht sagen kann, in welcher Reihenfolge welches Gerät mit welchem koppeln kann und von wo aus der Vorgang initiiert werden muss. Bei meinem Radio ist es so, das ich von dort aktiv sichtbare BT Geräte koppeln kann. Du versuchst es offenbar anders herum. Kann man das Nüvi BT mäßig sichtbar machen und das Radio nach BT Geräten suchen lassen?

  • So wie das klingt Medion, ziehst du das Pferd falschrum auf. Du willst die Navi-Geräusche auf die Autoboxen kriegen, richtig? So wie du die Handygeräusche über die Boxen laufen lässt.
    Dann müsstest du doch über das Autoradio das Navi finden lassen und nicht anders herum. Ob das Auto, das Navi findet, ist noch eine andere Sache. Ein Navi ist ja kein Handy, hat eine andere Gerätekennung andere Funktionen.


    Wenn das nicht ausdrücklich so in der Anleitung steht, bezweifel ich, dass das klappt. :/