Maßstab & Kompassnadel fehlen teilweise bei aktivem Routing - Bug?

  • Ist mir durch Zufall aufgefallen, aber es lässt sich in gewissen Grenzen reproduzieren:

    • Zumo steht auf Kartenmodus "2D in Fahrtrichtung" (benutze ich fast ausschließlich)
    • man plant eine kleine Route - deren Anfang und Ende sich nicht am aktuellen Standort befindet (ob mit Basecamp oder direkt im Zumo ist egal)
    • im Falle von Basecamp dann Route übertragen und importieren
    • Route im Zumo aufrufen und starten mit LOS
    • Bei "Nächstes Ziel wählen" einfach beim ersten Versuch mal den Startpunkt auswählen und mit "Start" starten. Beim zweiten Versuch kann man dann mal das Ziel oder auch "Nächster Zugang" ausprobieren.
    • Wenn alle Versuche meinen Bug noch nicht zeigen, dann kann man in der Routenplanung die gespeicherte Route aufrufen und über den Schraubenschlüssel die Routenpräferenz ändern (Kürzere Zeit <-> Garmin Adventurous Routing beispielsweise, was eine Neuberechnung mit sich zieht) und die Versuche des Startens noch mal durchgehen.

    Wenn ich das bei mir mache, dann werden regelmäßig Maßstab und Kompass mal richtig angezeigt und mal fehlt beides (siehe Screenshots).

    Bin ich alleine damit oder passiert das bei Euch auch?

  • Interessant, schliess mal das Seitenfenster rechts mit den "Reisedaten", damit die Karte auf dem ganzen Bildschirm dargestellt wird.

    Bei mir seh ich dann rechts 2 overlay Icons für 1. nächsten Punkt überspringen und 2. Layer ein/ausschalten (also Topokarte, 2D/3D Ansicht...).

    Wenn beide Icons dargestellt sind, fehlen mir die Kompassnadel und der Massstab.



    Wenn ich nun auf der aktiven Route alle Routenpunkte und Zwischenstopps überspringe, also nur noch das Endziel vor mir liegt, dann verschwindet das 1. Icon "nächsten Punkt überspringen", da es ja keine Punkte mehr ausser dem Ziel gibt.



    Und voila, nun erscheint oben rechts auch wieder die Kompassnadel und der Massstab.



    Also: solange man eine Tour mit mehreren Routenpunkten hat, gibt es keinen Kompass...

    Einmal editiert, zuletzt von psioner () aus folgendem Grund: Screenshots hinzugefügt

  • Super Analyse - bin ich nicht drauf gekommen - also ein "Feature" :(

    Ich werde also weiterhin nur Routen mit Start und Ziel planen und die Zwischenpunkte unsichtbar machen in Basecamp - dann ist nach Verlassen des Startpunkts alles wie es sein soll.

    Bei Tagestouren mit einem festen Pausenhalt werde ich also auch weiterhin die Tour in zwei Routen aufteilen.

    aktuell: Zumo XT auf Honda VFR1200X Crosstourer (und im Auto)

    früher: Zumo 595/ 590/ 660/ 550, SP2610, Streetpilot, etrex legend hcx mit OSM, usw.
    Sammlung User-Kartenthemes Zumo usw.: HIER KLICKEN

  • Super Analyse - bin ich nicht drauf gekommen - also ein "Feature" :(

    Ich werde also weiterhin nur Routen mit Start und Ziel planen und die Zwischenpunkte unsichtbar machen in Basecamp - dann ist nach Verlassen des Startpunkts alles wie es sein soll.

    Bei Tagestouren mit einem festen Pausenhalt werde ich also auch weiterhin die Tour in zwei Routen aufteilen.

    Habe mich leider getäuscht - auch die unsichtbaren Punkte verhindern durch den ÜBERSPRINGEN-BUTTON die Anzeige von Maßstab und Kompass haben mehrfache Tests gezeigt - leider etwas nervig.

    Hoffen wir, dass bei Gelegenheit ein "Platzupdate" von Garmin kommt mit kleineren Feldern für die Reisedaten und dass dann immer auch Platz für die beiden Sachen sind.

    aktuell: Zumo XT auf Honda VFR1200X Crosstourer (und im Auto)

    früher: Zumo 595/ 590/ 660/ 550, SP2610, Streetpilot, etrex legend hcx mit OSM, usw.
    Sammlung User-Kartenthemes Zumo usw.: HIER KLICKEN