Garmin Fenix 5 Plus stoppt Streckenmessung und hängt sich beim Speichern / Verwerfen auf

  • Guten Morgen,


    ich habe folgendes Problem mit meiner Fenix 5 Plus:


    Starte ich eine Aktivität (in meinem Falle Radfahren), startet zwar der Timer, aber die Streckenaufzeichnung stoppt unmittelbar nach dem Start (<10m). Starte ich die Aktivität während der Fahrt, schafft er zumindest die ersten 10m. Danach sieht man an der kontinuierlich sinkenden Durchschschnittsgeschwindigkeit, dass die Streckenmessung gestoppt ist, während der Timer weiterläuft. Wenn ich die Aktivität daraufhin beende, bekomme ich ganz normal alle Optionen angezeigt, die ich auch durchscrollen kann (Weiter, Speichern, Verwerfen, etc.). Wenn ich Speichern oder Verwerfen auswähle, hängt sich die Uhr in diesem Prozess auf (NICHT einfrieren - die rotierende Corona um "Speichern" oder "Verwerfen" läuft weiter) und ich kann sie nur noch über den Reset (langes Drücken der "Licht"-Taste) aus diesem Modus herausholen.


    Hinweise, die vielleicht hilfreich sein können:

    - Geschwindigkeits-Sensoren sowohl an Rennrad als auch am MTB werden erkannt.

    - Satteliten-Verbindung ist hergestellt (GPS grün)

    - aktuellste Sortwareversion sollte drauf sein (12.00)


    Für Hinweise wäre ich überaus dankbar.


    Viele Grüße

  • heiterbiswolkig

    Hat den Titel des Themas von „Garmin Fenix 5 Plus zeichnet keine Strecke auf und hängt sich beim Speichern / Verwerfen auf“ zu „Garmin Fenix 5 Plus stoppt Streckenmessung und hängt sich beim Speichern / Verwerfen auf“ geändert.
  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Dein Speicher ist nicht zufällig voll? Hast Du, bevor das Problem erstmalig auftrat, irgendwelche Wegepunkte etc. auf die Uhr übertragen oder neuen IQ Apps, Datenfelder installiert? Würde die dann ggf. erst einmal wieder löschen. Spontan fällt mir nichts anderes ein.

    [SIGPIC][/SIGPIC]

  • Hallo Volker,

    danke für deine Antwort.

    Der Speicher ist definitiv nicht voll und auch sonst ist vor dem erstmaligen Auftreten des Problems nichts Außergewöhnliches passiert.

    Am Freitag Nachmittag bei der Heimfahrt von der Arbeit hat es auch wieder funktioniert. Bleibt abzuwarten, wie es sich die nächsten Tage wieder verhält... Werde es auch mal mit anderen Sportarten versuchen und schauen, ob man das Problem weiter konkretisieren kann, sollte es wieder auftreten.
    Es bleibt spannend...

    Danke dir aber für´s Mitdenken! :)

  • Hallo Heiterbiswolkig


    dieses Problem hatte ich vor einer Woche das erste Mal. Ich war am Laufen und merkte, dass keine Distanz aufgezeichnet wird.

    Spechern - ewiges Drehen auf der Anzeige.

    Ausschalten mit Licht-Taste. Danach Einheit weg.

    Genau wie Du es beschreibst.

    Am Wochenende beim SUP dasselbe. :-(


    Gab es das schon öfter?

    Oder könnte es damit zusammenhängen, dass Garmin gehackt worden ist?


    Wir bleiben dran.


    Lieben Gruss

  • Hi oerzzz,


    zeitlich kommt das schon hin, allerdings wüsste ich nicht, was die Live-Aufzeichnung der Distanz mit dem Garmin-Server zu tun haben soll... der kommt ja erst frühestens mit dem Zeitpunkt des Speicherns ins Spiel...


    Bei mir ist dieses Problem seit dem Freitag, an dem ich es hier gepostet habe, jetzt nicht mehr aufgetreten. Ich hoffe, dass es auch dabei bleibt... aber es ist irgendwie schön zu wissen, dass ich mit dem Problem nicht alleine bin... :)

    Viele Grüße