Zumo 590 Micro-USB defekt

  • Einfach jeden Abend nach der Tour den aktuellen Track auf dem Zumo speichern. Anschließend die Reisedaten löschen. Dann hat man über mehrere Tage für jeden Tag einen Track. Diese gespeicherten Tracks lassen sich auf eine eingelegte SD Karte kopieren.

    Normalerweise übertrage ich die Tagestracks jeden Abend ins BC. Dieses eine Mal leider nicht, aber wie gesagt: alles halb so schlimm. Der wichtige Track konnte gerettet werden, die Tour ist komplett dokumentiert.

    Das nächste Mal speichere ich VOR dem ersten Glas Wein :-)