Beiträge von Danone

    Dieser Tipp aus einem anderen Forum hat mir geholfen:


    "versuche mal das Windows Reparatur Tool (hat bei mir bei hartnäckigen Deinstallationen auch schon geholfen)

    https://support.microsoft.com/…eing-installed-or-removed


    Vielleicht kannst damit GE mal komplett entfernen."


    SUPER - hat geklappt, danke!


    Mit dem Reparatur Tool "Deinstallation (von GE) versuchen" - Rechner startet automatisch neu - ich sehe in der Systemsteuerung noch immer GE 6.19.3 - danach GE gestartet und das Update auf 6.19.4.0 hat sich von selbst installiert.


    Nun scheint wieder alles in Ordnung zu sein!!!

    Ist bei mir - auf einem Win10-PC genauso. Die Installation bricht seit Tagen immer ab und auch eine Deinstallation und "andern" von GE über die Systemsteuerung klappt nicht.


    Habe ich erst nicht so richtig verstanden!


    Die Frage ob "einige Routen (= alle mit den bisherigen Details eines Aktivitätsprofil) "aktualisiert und neu berechnet" werden sollen, taucht nur auf, wenn Details in dem Aktivitätsprofil welches auf das Duplikat angewendet wird, seit Berechnung der Ursprungsroute geändert wurden.


    Also nicht wenn in dem neu gewählten Aktivitätsprofil keine Veränderung vorgenommen wurde.


    Der Hinweis von Reinhard ist gut, sich verschiedenen Aktivitätsprofile anzulegen und z. B. nicht im Aktivitätsprofil "Motorrad" von "kürzere Stecke" auf "kürzere Zeit" umstellen.

    Der (Haupt-)Quellordner ist immer die (in der) Datenbank, diese kann nicht gelöscht werden. Wäre kontraproduktiv. Auf weitere Details dazu einzugehen, macht hier an dieser Stelle kaum Sinn.


    Du kannst jeden Wegpunkt in so vielen Listen (zusätzlich) anzeigen lassen wie du möchtest.


    Mit dem Mauszeiger den Wegpunkt anfassen, meinetwegen gleich alle auf einmal die z. B. in die Liste A (= Italien) kommen sollen, und dort hinziehen. Im Prinzip ist dies eine Verknüpfung.


    Fang doch einfach mal mit wenigen Wegpunkten an. Im Prinzip erklärt sich dann alles von selbst.

    Basecamp bietet ja für grosse Datenmengen die Archivierung in Listen und Listenordner an. Sobald eine Liste ausgewählt wird, ist auch nur deren Inhalt auf der Karte sichtbar. So kommt es nicht zu einer größeren Menge von übereinanderliegenden Wegpunkten.

    dennoch möchte - auch ich - den gleichen Wegpunkt nicht mehrfach gespeichert haben.


    Ich kenne bisher aber keine andere Möglichkeit als die doppelten Wegpunkte einzeln abzuarbeiten/zu löschen. Z. B. für Telefonnummern gibt es Programme, die die doppelten finden und Optionen, z. B. löschen, anbieten.

    In Basecamp gibt es - meines Wissen - so eine Möglichkeit, z. B. Wegpunkte (unterschiedliche Namensvergabe) mit den gleichen GPS-Daten zu finden, nicht.

    so einfach ist das nicht, wenn man Wegpunkte in x-beliebigen Sammlungen hat

    in der Gesamtsammlung arbeiten. Dort hast du alle Wegpunkte zusammen.


    Dennoch ist es nicht einfach, falls es viele doppelte Wegpunkte gibt, vor allem dann, wenn das gleiche Symbol verwendet wurde.

    seit 2015 Windows10, noch nie neu aufgesetzt. Läuft extrem stabil und zuverlässig.

    Mit den Vorversionen habe ich allerspätestens alles zwei Jahre eine komplette Neuinstallation benötigt, dies ist vorbei.

    Wie oben erwähnt läuft GE 6.19.2.0 auf zwei Win10-Rechnern einwandfrei.



    Da ich es jetzt nochmals wissen wollte, GE 6.19.2.0 auch auf meinem dritten Win10-Rechner (Laptop) installiert. Klappt schnell, reibungslos und mein Navi6 wird erkannt, Uhrzeit und Datum stimmen und bleiben auch nach dem Einloggen draußen korrekt.


    Basecamp belasse ich auf der Version 4.6.2.


    Bei Bedarf kann ich Bilder weitere Bilder einstellen.

    Moin,


    ich nutze die Dashboard-Variante JP_V11_800x480.dshb und bin damit sehr zufrieden! Danke noch einmal für das zur Verfügung stellen! :tup::tup::tup:


    [Blockierte Grafik: http://wp1086934.server-he.de/qtreiber/GPS/Dashboad_JP_V11_800x480.dshb.jpg]



    Hin und wieder habe ich leichte Probleme die Daten am unteren Rand in Fahrt gut zu erkennen. Ich könnte mir vorstellen, dass dies - für mich - leichter ist, wenn die Felder nicht durchsichtig wären.(?)


    Z. B. komplett grau. Schriftfarbe?


    Ist so etwas machbar?

    Moin,


    die Routenfarbe auf dem VIer ist bei mir Magenta.


    Ist es möglich diese [oder eine andere Farbe] "durchsichtig" zu gestalten?



    Hintergrund:
    Von meinem 2610 kenne ich es, dass ich die unter der aktiven Route liegende Straßenart (AB, Bu-, Land-, Kreisstraße usw.) anhand deren Farbe leicht erkennen konnte. Dies hat mir in der Vergangheit sehr gute Dienste geliefert.