TOPO Italien –Die Aktivierung wurde verweigert-

  • Moin zusammen,

    ich habe mir die TOPO Italien (Land Navigator) gekauft.


    • Installiert, registriert und freigeschaltet für Oregon 400 auf meinem PC, hat alles super geklappt!
    • Auf meinem NOTEBOOK habe ich die TOPO Italien ebenfalls installiert, um auch hier die Möglichkeit zu haben, Karten im Urlaub auf das OREGON 400 zu übertragen; diese Installation hat auch problemlos geklappt!

    Nun das Problem:


    • Ich musste meinen PC „neu aufsetzen“
    • Installation der TOPO Italien wird nunmehr strickt verweigert:

    a) bei Installation werde ich gefragt, „Besitzt dieser Computer einen Internetzugang?“ (warum eigentlich, registriert und freigeschaltet wurde die Karte bereits!)
    b) also, ich klicke hier auf „JA“
    c) nunmehr soll ich die Seriennummer von der TOPO-CD eingeben
    d) nach Eingabe der 16-stelligen SN kommt dann die Meldung:
    „Die Aktivierung wurde verweigert“
    e) auch wenn ich bei Option: „Besitzt dieser Computer eine Internetzugang“ auf „NEIN“ klicke und dann auf der „garmin.it“-Website die erforderlichen –mir verfügbaren- Angaben mache, kommt folgende Meldung:
    >Sie haben bereits zwei Aktivierungscodes angefordert.<

    Das kann doch nur ein Scherz sein, ich möchte doch nur die TOPO Italien wieder auf meinem PC installieren, um auch dort eine Kartenübertragung mit MapSource auf das OREGON zu bekommen!

    Kennt hier jemand auch dieses Problem, und wie könnte ich hier eine Installation auf meinem PC hinbekommen?

    Vielen Dank für eine INFO!

    MFG
    Kläuschen :D

  • ich denke mal da musst du mit garmin kontakt aufnehmen und dein Problem schildern.


    ich selber hatte dieses Problem noch nie aber wenn ich mir das so überlege, werde ich mir das nächste mal alles in einer virtuellen Maschine installieren dann bin ich unabhängig von einer pc änderung.

  • Kopiere einfach den Ordner vom Notebook zurück auf den PC. Und laß Dir am Notebook den Freischaltcode anzeigen, falls Du den nicht notiert hast. Nachdem die Kopie auf dem PC ist, startest Du den Unlockwizzard direkt oder über Mapsource--> Dienstprogramme und gibst den 25 stelligen Code neu ein.
    Die CD brauchst Du dazu nicht. Und benutze mal die Suche. Das Kopieren von Karten auf einen 2. PC ist schon öfter detailiert beschrieben worden. Die Codes findest Du auch in der Registry unter HKCU\Software\Garmin\Mapsource\Codes. Dann must Du noch die Registry von Notebook auf den PC exportieren und zwar den Schlüssel HKLM\Software\Garmin\Mapsource\Families\Family_1088 (oder so ähnlich). Die FID 1088 ist exact. der Rest kann anders sein, da ich bei mir das individuell installiert habe.
    morgen1

  • Hallo Kläuschen,


    bei einer Garmin-Karte die bei der Installation eine Aktivierung braucht kannst du bei einem PC-Wechsel nur auf Kulanz hoffen.
    Es ist aber möglich das Backup wieder auf den PC zu übertragen.


    Grüsse - Anton

  • Kopiere einfach den Ordner vom Notebook zurück auf den PC. Und laß Dir am Notebook den Freischaltcode anzeigen, falls Du den nicht notiert hast. Nachdem die Kopie auf dem PC ist, startest Du den Unlockwizzard direkt oder über Mapsource--> Dienstprogramme und gibst den 25 stelligen Code neu ein.
    Die CD brauchst Du dazu nicht. Und benutze mal die Suche. Das Kopieren von Karten auf einen 2. PC ist schon öfter detailiert beschrieben worden. Die Codes findest Du auch in der Registry unter HKCU\Software\Garmin\Mapsource\Codes. Dann must Du noch die Registry von Notebook auf den PC exportieren und zwar den Schlüssel HKLM\Software\Garmin\Mapsource\Families\Family_1088 (oder so ähnlich). Die FID 1088 ist exact. der Rest kann anders sein, da ich bei mir das individuell installiert habe.
    morgen1


    Hallo morgen1,

    vielen Dank für Deine INFO!

    Zwei Fragen habe ich noch:
    1. "kopiere einfach den Ordner vom Notebook......"; welchen Ordner meinst Du konkret?
    -Ich habe auf dem PC übrigens VISTA; auf dem NOTEBOOK ist WIN XP-; aber das spielt hier doch keine Rolle, oder ?

    2. Ich habe hier mit der Suchoption leider keinen Beitrag sehen können, in dem der Vorgang beschrieben wird, Karten von einem PC auf einen 2. PC zu kopieren; hast Du evtl. einen speziellen Verweis für mich?

    Vielen Dank noch einmal!

  • Hallo morgen1,


    vielen Dank nochmal für Deine INFO!


    Deine Beschreibung führte hier zum Ziel:


    1. Kopieren des Ordners "FAM_1088" aus dem Verzeichnis C:\Garmin vom NOTEBOOK auf den PC
    2. Exportieren des Registry-Schlüssel: HKLM\Software\Garmin\Mapsource\Families\Family_1088 vom NOTEBOOK auf den PC
    3. Eingabe des 25-stelligen Codes in Mapsource unter Dienstprogramme beim PC


    Hat alles super geklappt!


    So muss also die Karte nicht nochmal freigeschaltet bzw. ein Aktivierungscode eingegeben werden.:D

  • Bei einer Standardinstalltion heißt der Ordner C:\Garmin\Family_1088. Es ist aber möglich, bei der Installation einen anderen Ordner zu verwenden. Schau in die Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Garmin\Mapsource\Families\Family_1088\1: Dort steht unter dem Eintrag #LOC# der konkrete Pfad. Dieser Ordner ist es. Er enthält jede Menge img-files und einige andere . Dann exportier gleich den gesamten Registryschlüssel HKLM\Software\Garmin\Mapsource\Families\Family_1088 und importiere auf dem Zielcomputer. Dann brauchst Du nur noch den Unlockcode(25 stellig) mit dem Unlockwizzard oder Mapsource/Dienstprogramm neu eingeben. Alternativ kann man den auch selbst in die Registry schreiben. Schlüssel steht im vorigen Posting. Falls Du andere Ordner verwendest, was problemlos möglich ist, must Du in der Registry die Pfade an die tatsächlichen Gegebenheiten anpassen. Die Struktur des Registryschlüssels muß so bleiben, nur die Werte müssen mit den neuen Pfaden übereinstimmen. Um es klar zu sagen. Am Registryschlüssel darf man (UND GEGEBENENFALLS MUSS MAN ! ) nur die Pfade ändern, sonst nichts.
    morgen1


    edit 18,30 Uhr
    da haben sich unsere Beiträge überschnitten. Gratuliere. du bist jetzt einiges schlauer, was Dir zukünftig bei Garminproblemen sicherlich helfen wird.