Vista HCx: max. Strom bei Dauerbetrieb im Auto?

  • Hallo zusammen,


    an anderer Stelle wurde ja schonmal ausführlich berichtet, dass das Vista HCx im Batteriebetrieb im Schnitt irgendwas um 100 mA zieht.


    Als vollkommener Nicht-Elektriker hätte ich jetzt mal die umgekehrte Frage: Kann ich irgendwas kaputtmachen wenn ich das Vista HCx im Auto an einem USB-Adapter betreibe, der bei 12 V 1000 mA bereitstellt?
    Oder zieht das Vista nur soviel wie es braucht und der Rest ist reine "Leistungsreserve" für zusätzliche Geräte am gleichen Adapter? Geladen wird ja nichts, also kann man keinen Akku zerstören.....

    Hinter jeder Ecke lauern ein paar Richtungen....


    Garmin etrex Vista HCx

    [SIGPIC][/SIGPIC]


  • Wuidi Wildwarner POIs für Garmin Navis
    In Zusammenarbeit mit Wuidi bietet POIbase den kostenlosen POI-Download von über 15.000 Wildwechsel-Gefahrenstellen. Für Garmin Navis ist eine Warnung inkl. Sprachausgabe möglich... Weiterlesen
  • Grundlage Elektrotechnik:
    Bei einer gegeben Spannung stellt sich an einem Widerstand ein Strom ein.
    Oder anders gesagt: Der USB-Adapter liefert 5 Volt. Der Strom, der fließt richtet sich nach dem Verbraucher. Bis 1000 mA wird eine Spannung von 5 Volt garantiert, danach bricht die Spannung ein. Und jetzt für Deinen Fall:
    Du kannst den USB-Adapter bedenkenlos einsetzten.

  • ;) Um es noch etwas "volkstümlicher" auszudrücken: Es macht keinen Unterschied, ob Du die 40-Watt-Glühlampe an einem Kraftwerk, oder einem kleinen Notstromgenerator betreibst. Sie leuchtet immer gleich stark und weder das Kraftwerk, noch der Generator werden dadurch irgendwie Schaden nehmen.

    paul-josef

    ◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
    ◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
    - screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -