Nüvi 1390T, Problem bei Kartenupdate 2011.3

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Als aktiver Motorradfahrer möchte er Motorrad Touren am PC ausarbeiten und dann fertige Routen auf sein Navi (in diesem Fall das Nüvi 250) übertragen.


    Weder das Nüvi 250 noch das Nüvi 350 können Routen von MS empfangen. Ihr könnt euch also die Mühe sparen.

  • Weder das Nüvi 250 noch das Nüvi 350 können Routen von MS empfangen. Ihr könnt euch also die Mühe sparen.



    Auf den Trichter bin ich zwischenzeitlich auch gekommen.
    Das war mir bisher nicht bekannt. Habe mich aber heute Mittag etwas intensiver mit der Sache beschäftigt. Da habe ich das dann auch herausgefunden.
    Internet sei Dank.
    Also Thema durch.


  • :):):):):):):):):):):):):):):):)
    Ich habe ja nun mein Nüvi 1390T beim Updaten abgeschossen.
    Deshalb habe ich mich an den Garmin Support gewandt um mein Leid zu klagen.

    Die haben mir auch gleich, innerhalb 10 Minuten eine so genannte RMA Nr. geschickt (per Email).
    Mit dieser Nummer und dem zugehörigen Fragebogen habe ich mein Gerät zu Garmin geschickt.
    Das war am Montagabend.
    Am Dienstag war das Gerät bereits in Garching und was soll ich sagen.
    Am Mittwoch, nach noch nicht einmal 48 Stunden war die Rücksendung in meinen Händen.
    Der Hammer für mich war.
    In dem Paket war ein absolut neues Gerät.
    Original verpackt mit allem Zubehör.
    So einen super Kundendienst hatte ich nicht erwartet.

    Ich denke mal, dass Garmin mit diesem Kundendienst absolut punkten kann.
    Vergleichbares habe ich von anderen Herstellern noch nie erlebt.
    Jetzt nicht nur auf Navi Geräte bezogen.
    Trotzdem: An diesem Support müssen sich andere Hersteller messen lassen.
    Für mich klar, dass ich auch weiter Garmin Geräte kaufe, wenn der Bedarf an einem neuen Navi besteht.
    Zumal ich mit dem Kartenmaterial und den Geräten von Garmin absolut zufrieden bin.

    Ich arbeite jetzt schon gut 15 Jahre mit Navigationssystemen verschiedener Hersteller, Privat, im Verein (DLRG), und beruflich.
    Ich glaub ich kann mir dieses Urteil erlauben.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...