Hipermaps mit WMS

  • Liebe TwoNav'ler!


    Da heute (oh - ist schon gestern) ziemlich mieses Wetter war, dachte ich mir, etwas für CompeGPSLand zu basteln. Irgendwie kam ich jedenfalls auf die Idee, ob man nicht auch Hipermaps mit WMS-Layern erzeugen kann.


    Gut geeignet für solch ein Projekt sind die Topo-Karten von NRW:
    http://www.geoserver.nrw.de/gbdaten.html


    Dabei stehen die Maßstäbe von 1:500.000 (Übersichstkarte) bis 1:5.000 (Grundkarte bzw. Orthofotos) zur Verfügung.


    Zunächst mal muss man sich die cwms-Dateien ansehen, die von Compe zur Verfügung gestellt werden. Eine Dokumentation über deren Aufbau ist mir nicht bekannt.
    Etwas über WMS und Capabilities-Dokumente im XML-Format sollte man auch wissen, um zum Erfolg zu kommen. Na ja, ich beschäftige mich schon ziemlich lange mit dem Thema.
    Kurzum, als Koordinatenreferenzsystem habe ich UTM Zone 32N gewählt (EPSG-Code 25832), Kartendatum wäre dann eigentlich ETRS89, was man aber für unsere Zwecke gleichsetzen kann mit WGS 84.
    Auch die Eckkoordinaten der Hipermap müssen angegeben werden. Auch wenn sie LAT und LON heißen, sind sie aber in Meter und nicht in Grad anzugeben (wegen UTM).


    Die DTK100.cwms sieht dann z.B. so aus:[INDENT]VERSION=1.0
    WEB=http://www.wms.nrw.de/geobasis/adv_dtk100?REQUEST=GetMap&SERVICE=WMS&version=1.1.1
    PARAMS=&LAYERS=DTK100&SRS=EPSG:25832&FORMAT=image/jpeg
    LAT1=5550000
    LON1=250000
    LAT2=5850000
    LON2=550000
    CACHEDX=512
    CACHEDY=512
    PROJECTION=0,UTM,32
    ZONE=32U
    COORDS=0
    FORMAT=JPG
    DATUM=WGS 84
    SCALE=10
    [/INDENT]Manche Parameter wie COORDS habe ich auch noch nicht erforscht. Die anderen Dateien (s. Anhang) unterscheiden sich dann nur im WMS-Aufruf (Script und Layer) und im Maßstab (Scale = Meter pro Pixel).


    Die IMP-Datei (hier: NRW.imp) sieht dann aus wie gewohnt:[INDENT]CompeGPS MAP File
    <Header>
    Coordinates=1
    </Header>
    <HiperMapLayers>
    <HLayer File="DOP.cwms" MaxZoomLevel="0.5"/>
    <HLayer File="DGK5.cwms" MinZoomLevel="0.5" MaxZoomLevel="1"/>
    <HLayer File="DTK10.cwms" MinZoomLevel="1" MaxZoomLevel="2.5"/>
    <HLayer File="DTK25.cwms" MinZoomLevel="2.5" MaxZoomLevel="5"/>
    <HLayer File="TK50.cwms" MinZoomLevel="5" MaxZoomLevel="10"/>
    <HLayer File="DTK100.cwms" MinZoomLevel="10" MaxZoomLevel="50"/>
    <HLayer File="NRW500.cwms" MinZoomLevel="50"/>
    </HiperMapLayers>


    [/INDENT]Durch die pfadlosen Dateinamen können alle Dateien einfach in ein Verzeichnis kopiert werden. In CGPSL dann einfach NRW.imp laden.


    Es funktioniert tatsächlich - womit CompeGPSLand mächtig aufgewertet wird, oder? Mit welchem Tool könnte man Vergleichbares bewerkstelligen?!


    Viel Vergnügen beim Online-"Hipern"!
    Helmut


    P.S. Schade nur, dass ich nicht in NRW wohne...

    Dateien

    • NRW.zip

      (3,05 kB, 312 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)

  • Nette Idee - aber ich wüsste nicht welchen Vorteil es zum Werner-Tool hat.

    Liebe Grüsse, freeday
    AKTUELL:
    Montana 650T, GPSMAP 62s, AVENTURA, eTREX Vista HCX ---- iPhone 3GS/32, TomTom ONE v1
    GESCHICHTE:
    SPORTIVA, OREGON 300,GPSMAP 60 CSx,, Oregon 550t, Colorado 300, Geko 201, Gpsmap 60c, Explorist 500, Explorist 600, Explorist XL, Falcom Navi1, Roadmate..., versch. PPCs von HP und Qtek...

  • Ja Anton,


    ich wundere mich immer wieder, wie sehr das Potential der WMS-Karten verkannt wird!
    Nachem die UTM-Karten laufen, hatte ich zunächst Schwierigkeiten mit Gauß-Krüger-Karten.
    Diemal habe ich mir Niedersachsen vorgenommen. Leider geht's hier nur bis 1:100.000, und das auch nur in schlechter Qualität.
    Zunächst hat Compe die Karten ans Schwarze Meer platziert, bis ich den Parameter COORDS richtig eingestellt habe. Hier die cwms für die TK100:
    [INDENT]VERSION=1.0
    WEB=http://www.mapserver.niedersachsen.de/freezoneogc/mapserverogc?SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1&REQUEST=GetMap
    PARAMS=&LAYERS=TK100&STYLES=&SRS=EPSG:31467&FORMAT=image/jpeg
    LAT1=5600000
    LON1=3300000
    LAT2=6100000
    LON2=3800000
    CACHEDX=512
    CACHEDY=512
    PROJECTION=TMGER3
    FORMAT=JPG
    DATUM=Potsdam Rauenberg DHDN
    SCALE=6.762
    COORDS=-1[/INDENT]


    Alles andere wieder im Anhang, inkl. Capabilities


    Gruß
    Helmut

    Dateien

    • NDS.zip

      (3,02 kB, 246 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)

  • Hallo speed.3,


    für Bayern gibt's dort nur 3 freie Layer:
    1:500.000
    1:50.000
    Luftbilder 2m/px


    Nimmt man GK-Projektion, braucht man die Zone 4 (EPSG-Code 31468).
    Komischerweise hat Compe für diese Projektion den Alias TMGER4 noch nicht definiert. Aber den kann man ja selbst ergänzen:
    Dazu im CompeGPS-Ordner projections die Datei "CompeTMProy_GKSystem 12.dat" mit einem ASCII-Editor öffnen und folgende Zeile ergänzen:
    [INDENT]OTHER_NAMES= BKG GK4;TMGER4[/INDENT]


    Where do you want to hype today?


    :)


    Helmut


    P.S. Wer auch in das Thema WMS einsteigen will, dem sei die offizielle Doku empfohlen:
    http://portal.opengeospatial.o…1081&version=1&format=pdf

    Dateien

    • Bayern.zip

      (3,58 kB, 329 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)



  • Hallo Helmut,
    wo genau muss ich die Projetionsparameter ergänzen ?
    Einfach am Ende dranhängen (siehe Unten) ?

    Version=1
    Projection=Transversal Mercator
    Name=GK-System 12º (Zone 4)
    Lon_Origin=12
    Lat_Origin=0
    scale_factor=1
    FN=0
    FE= 4500000
    Prefered_Datum=Potsdam Rauenberg DHDN
    OTHER_NAMES= BKG GK4; TMGER4

    Mit freundlichen Grüßen ... Dieter
    __________________________________________
    Garmin Map62st - TwoNav Aventura - TwoNav Sportiva+ - Qstarz BT-Q1000 Platinum - TTQV 4 / 7 PU - CompeGPS Land - GlobalMapper

  • Hallo Dieter,
    ja richtig funzt, CPSL fargt dan nach GK und speichert eine IMP.


    Grüße
    Martin


  • Hallo Dieter,
    ja richtig funzt, CPSL fargt dan nach GK und speichert eine IMP.


    Grüße
    Martin


    Hallo,


    komisch, bei mir fragt er dann nicht mehr nach.



    So jetzt gibt's die erste WMS-Hipermap von Italien.
    Auch hier habe ich mich wieder entschieden, die UTM-Projektion auszuwählen, sieht einfach besser aus als geographische Projektion (Lat/Lon).
    Da Italien in die beiden Zonen 32 und 33 aufgeteilt ist, muss man das Land aufteilen. Ich hab jetzt mal mit der westlichen Zone (32, EPSG-Code 32632) angefangen.
    An IGM-Karten (Istituto Geografico Militare) sind dabei:
    1:250.000
    1:100.000
    1:25.000
    Im größten Maßstab (etwa 0,6 m/px) kommen Orthofotos von 2006 dazu.
    Zusätzlich gibt es noch eine stufenlos zoombare Straßenkarte (Rete Stradale).


    Dann habe ich noch 2 Karten von Sardinien eingebaut (Lat/Lon, EPSG-Code 4326):
    CTR 1:10.000 (Carta tecnica regionale)
    Ortofoto
    Letztere scheinen etwas ungenau kalibriert zu sein.


    Schat euch mal dieses "Päckchen" an. Gibt es noch Wünsche / Kritik / Bemerkungen?
    Als nächstes würde dann Zone 33 kommen.


    Gruß
    Helmut

    Dateien

    • Italen.zip

      (12,45 kB, 299 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)

  • Hallo,
    komisch, bei mir fragt er dann nicht mehr nach.
    Gruß
    Helmut



    Tja Helmut,
    die Frage war ja auch ursprünglich auch an Dich gerichtet.
    Da kann ich doch nichts dafür, wenn Dir Martin nur zuvorgekommen ist.
    Du kannst gerne meine Anfrage auch nochmal oder auch meine Ergänzungsfrage beantworten.
    Muss die Datei einfach unter dem selben namen wieder abgespeichert oder umbenannt werden ?

    Mit freundlichen Grüßen ... Dieter
    __________________________________________
    Garmin Map62st - TwoNav Aventura - TwoNav Sportiva+ - Qstarz BT-Q1000 Platinum - TTQV 4 / 7 PU - CompeGPS Land - GlobalMapper

  • Tja Helmut,
    die Frage war ja auch ursprünglich auch an Dich gerichtet.
    Da kann ich doch nichts dafür, wenn Dir Martin nur zuvorgekommen ist.
    Du kannst gerne meine Anfrage auch nochmal oder auch meine Ergänzungsfrage beantworten.
    Muss die Datei einfach unter dem selben namen wieder abgespeichert oder umbenannt werden ?


    Hallo,


    na, hier liegt ein Missverständnis vor. Mit "er" meinte ich CompeGPSL.


    Zu deinen Fragen:
    Die Zeile ist am Ende der Datei zu ergänzen, die unter gleichem Namen abzuspeichern ist.


    Gruß
    Helmut

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)

  • Hallo Martin,


    klasse Liste! Danke.


    Und gerade habe ich die Niedersachsen-WMS bearbeitet.
    Jetzt sind auch Orthofotos und TK50 / TK 25 dabei (leider nur schwarzweiß).


    Gruß
    Helmut

    Dateien

    • nds.zip

      (4,63 kB, 281 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)

  • Hallo Helmut,
    habe da noch eine nette Sammlung an WMS-Servern. Ich denke über eine Umsetzung in Compe-WMS ggf. Hypermaps würde sich der ein oder andere User freuen.

    Grüße
    Martin




    DANKE !!! Tolle Sammlung :tup::tup::tup:

    Mit freundlichen Grüßen ... Dieter
    __________________________________________
    Garmin Map62st - TwoNav Aventura - TwoNav Sportiva+ - Qstarz BT-Q1000 Platinum - TTQV 4 / 7 PU - CompeGPS Land - GlobalMapper

  • Helmut, tolle Arbeit :tup:


    Was meint ihr, sollte man dieses Thema nicht pinen?


    Ray

    MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
    TwoNav Aventura 2018 4.8, TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.10 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.9 (History: Papierkarte ;), Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
    Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis

  • Helmut, tolle Arbeit :tup:

    Was meinst ihr, sollte man dieses Thema nicht pinen?

    Ray



    Ja, auf jeden Fall !

    Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, dass die WMS-Adressen dauerhaft über das Kartenmenü abgespeichert bzw. abgerufen werden können ?
    Es gibt in CompeGPS-Land ja diese 4 fest eingestellten WMS-Adressen:

    http://onearth.jpl.nasa.gov/wms.cgi
    http://www.geosignal.org/cgi-bin/wmsmap
    http://ovc.catastro.meh.es/Cartografia/WMS/ServidorWMS.aspx
    http://shagrat.icc.es/lizardtech/iserv/ows

    Ich habe in der CompeGPSLand-Ordnerstruktur nichts gefunden, wo diese "versteckt" sein könnten ... ich würde die Liste gerne - wie z.B. in GlobalMapper - mit eigenen WMS-Adressen ergänzen.

    Mit freundlichen Grüßen ... Dieter
    __________________________________________
    Garmin Map62st - TwoNav Aventura - TwoNav Sportiva+ - Qstarz BT-Q1000 Platinum - TTQV 4 / 7 PU - CompeGPS Land - GlobalMapper

  • Hallo Leute,


    mit der Zunahme der von CompeGPSLand zugreifbaren Online-Karten (WMS, OSM, Google, ecwp) sollte man sich Gedanken über eine Struktur machen.


    Folgende Idee:
    Man definiert ein Stammverz. für Landkarten (z.B. d:\maps\).
    Darunter legt man einen Ordner für den Mapindex an ("index").
    Auf der gleichen Ebenen werden Länderordner angelegt (ISO-Codes: DE, IT, ES...).
    In das Index-Verz. kommen die Hypermaps (.imp) und selbständige Karten.
    Die anderen kommen in die Länderordner.
    Ihr könnt die Struktur ja dem ZIP-Archiv entnehmen.


    Heute schicken ich euch mal das gesamte Archiv mit, da sind noch einige Überrraschungen dabei.


    Dann erst mal wieder viel Spaß...
    Helmut

    Dateien

    • maps.zip

      (23,43 kB, 472 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Locus Pro 3.9.3 auf Samsung Galaxy S4 Active - CGpsL 7.7.0 - GM 14.2 (Garmin eTrex Vista HCx - TTQV PU 4.0.133 - MS 6.13.7)

  • Holla ... die Waldfee
    Ich bin echt schwer beindruckt und möchte mich hiermit recht herzlich für Deine WMS-Beiträge bedanken.
    Das eröffnet in CompeGPS-Land für mich völlig neue Dimesionen.

    DANKE !!!:jubel:

    Mit freundlichen Grüßen ... Dieter
    __________________________________________
    Garmin Map62st - TwoNav Aventura - TwoNav Sportiva+ - Qstarz BT-Q1000 Platinum - TTQV 4 / 7 PU - CompeGPS Land - GlobalMapper

  • Danke, das ist wirklich eine gute Idee mit der Ordnerstruktur.
    In Österreich sind wir leider mit freiem WMS noch nicht so weit (außer der outdooractive, die in der map-struktur von kartenfreak schon inkludiert ist).


    Einen cwms File fürs 1m Luftbild hab ich noch angehängt.
    Es gibt zwar mehrere Layer auf diesem Server, aber bei allen anderen macht ein riesiger Schriftzug das Bild selbst für den Privatgebrauch völlig unbrauchbar, eigentlich eine Frechheit, Bilder, für die der Steuerzahler schon bezahlt hat, so zu verhunzen.


    Auch in dem 1m Luftbild sind zwar Fototags, aber wenigstens der Schriftzug ist weg, und daher zum Nachschauen in Compegps gerade noch verwendbar (ins Twonav lade ich es mir nicht).
    Da es nur EIN Layer aus allen angebotenen ist, muß man auf unter 300m reinzoomen, um das Luftbild zu sehen.


    LG, bp