Probleme mit Rundtouren!

  • Hi Leute, ich habe folgendes Problem:
    Habe im Urlaub diverse Rundtouren aufs Navi geladen, Start- u. Zielpunkt ist gleich, eben das Hotel.
    Routenneuberechnung habe ich ausgeschaltet, trotzdem fahre ich am Startpunkt los, ein paar Sekunden später denkt das Navi: Moment, wir sind ja schon wieder fast am Hotel, Route ist weg und ich bekomme die Meldung: Bitte wenden"
    Wie bringe ich die Kiste dazu, genau die Route abzufahren?
    Kann doch nur irgen eine Einstellungssache sein, aber welche denn bloß???


    Über nen Tip würde ich mich sehr freuen!

  • ....oder du fährst erstmal los in die richtige richtung, und schaltest die route erst danach dazu. dann sollte es auch gehen.


    edit: nach meiner erfahrung kann die neuberechnung ruhig angeschaltet bleiben - das ändert erstmal gar nix. wenn du die route am PC erstellt hast, und dann auf den zumo überträgst, wird diese beim importieren (neuerdings?) eh neu berechnet.

  • zum 1001 mal da wird nix neu berechnet ,es werden nur die Abbiegepunkte neu erstellt .
    Das mit dem neu berechnen hällt sich so hartnäckig wie im Mittelalter der Glaube das die Erde eine Scheibe sei...


    Gruss

    Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance

  • Ist es denn aber nicht so, dass wenn er die Route erst später hinzu schaltet, das Navi ihn erstmal zum Startpunkt bringen will?


    Grüße

  • NEIN !!
    Du kannst eine Route zu jeder Zeit und an jeder Stelle der Route starten, wieder stoppen und wieder starten.
    Die Frage ob man zum Start geführt werden möchte, kommt nur wenn man sich nicht auf der Route befindet. Voraussetzung ist, dass die automatische Neuberechnung abgeschaltet ist.

    Gruß Marcel
    StreetPilot 3; Zumo 550; Intercom -Starcom 1 Digital

  • zum 1001 mal da wird nix neu berechnet ,es werden nur die Abbiegepunkte neu erstellt .
    Das mit dem neu berechnen hällt sich so hartnäckig wie im Mittelalter der Glaube das die Erde eine Scheibe sei...


    Gruss


    jaja, ist ja gut!!! die meldung am zumo heisst nur: "route wird berechnet" - so besser?


    übrigens: es hällt nicht - es hallt!! (sorry, den konnt i mir jetzt net verkneifen ;-))

  • Ah, danke!!
    Bin auch noch nicht so in dem Thema, weil ich MS viel zu selten nutze. Man(n) lernt halt nie aus ;)


    Grüße


    Erstelle dir einfach mal eine Route in deiner Stadt. So kannst du solche Sachen am besten ausprobieren und lernst die Eigenarten kennen.

    Gruß Marcel
    StreetPilot 3; Zumo 550; Intercom -Starcom 1 Digital

  • NEIN !! Du kannst eine Route zu jeder Zeit und an jeder Stelle der Route starten, wieder stoppen und wieder starten.
    Die Frage ob man zum Start geführt werden möchte, kommt nur wenn man sich nicht auf der Route befindet. Voraussetzung ist, dass die automatische Neuberechnung abgeschaltet ist.

    Hallo Macello.


    Das stimmt so nicht. Das hat überhaupt nichts mit der Neuberechnung zu tun.
    Ob diese Frage kommt oder nicht hängt nur damit zusammen ob Du auf oder neben der aufgerufenen Route bist, mit sonst nichts.


    Gruß
    Wolfram

  • Hallo Macello.


    Das stimmt so nicht. Das hat überhaupt nichts mit der Neuberechnung zu tun.
    Ob diese Frage kommt oder nicht hängt nur damit zusammen ob Du auf oder neben der aufgerufenen Route bist, mit sonst nichts.


    Gruß
    Wolfram


    STIMMT !!
    Hast Recht.

    Gruß Marcel
    StreetPilot 3; Zumo 550; Intercom -Starcom 1 Digital

  • Vielleicht zu Abschluss noch einen ernst gemeinten Beitrag:

    Ich lese hier immer wieder, dass Rundtouren dem Zumo Probleme machen. Irgendwie bin ICH aber davon völlig verschont geblieben.

    Mein ZUMO 550 (Firmware 4.9, Kartensatz 2011.40, Neuberechnung nur auf Anfrage) macht durchaus auch öfter Blödsinn (aktuell z.B. immer wieder Parallelanzeigen von Routenabschnitten entlang der gewählten Straße und gleichzeit der Luftlinien), aber ich wurde niemals vom Start direkt zum Ziel (bei identischem Ausgangs- und Endpunkt, meist in Form eines vor- oder selbst definiertem Wegpunkts) komplimentiert, sondern immer entlang der, auf Mapsource vordefinierten Route (sowohl mit fähnchenlosen Wegpunkten als auch solchen mit Fähnchen) geführt.

  • macht durchaus auch öfter Blödsinn (aktuell z.B. immer wieder Parallelanzeigen von Routenabschnitten entlang der gewählten Straße und gleichzeit der Luftlinien),


    Genau dieses Problem habe ich auch. In MS sieht alles gut aus, beim Import am Zumo wird aber zur Route auf der Straße auch noch die Luftlinie angezeigt. Ist bei einer 180 km langen Route bei 2 Streckenabschnitten von ca. 10 km Länge aufgetreten.


    Gruß FJR

    Grüße aus dem Sauerland.
    -----------------------------------