GPSMAP66St - Routendaten Fehler

  • Hi,


    Garmin GPSMAP 66St;

    Firmware 4.10;

    Topo Activ 2019.20;

    Profil Wandern.


    Habe mit Basecamp eine Wanderroute erstellt, diese dupliziert und die duplizierte Route umgekehrt (Rückweg). Beide Routen habe ich dann auf's GPSMAP übertragen.


    Auf dem Hinweg war die Anzeige der statistischen Daten (Restdistanz, Ankunftzeit etc. ) ganz normal.


    Als ich für den Rückweg die duplizierte und umgekehrte Route gestartet habe, waren die statistischen Daten falsch. Statt die Entfernung zurückzuzählen hat das Navi u. a. bei 0 angefangen und hochgezählt und die Angabe der Ankunftzeit war utopisch. Die Navigation selbst war korrekt.


    Falsche Einstellung, Denkfehler beim Erstellen oder Systemfehler???


    Bei meinem Zumo660 mache ich das regelmäßig, dort stimmen die statistischen Daten (dafür Anderes nicht ;)). Ich vermute also zunächst einmal keinen Bedienungsfehler.


    Hat jemand einen Rat oder das gleiche Phänomen beobachtet?


    Danke!

  • Auf dem 66er angelegte und gespeicherte Routen können direkt umgekehrt werden. So muss die Route für den Rückweg nicht noch einmal angelegt (dupliziert) und gespeichert werden.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android