Neue Karte 2021.30, typ file ändern

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo Ihr Lieben,


    ich wollte heute bei der neuen Karte 2021.30 das TYP file ändern.

    Dazu habe ich mein TYP file von der Karte 2020.30 kopiert, umbenannt und per TYPWIZ die FID entsprechend angepasst.

    Basecamp gestartet, aber dennoch wird das TYP file nicht angewandt und ich habe noch immer die default Farben.


    Mache ich etwas verkehrt?


    Karten liegen in c:\programmdata\garmin\maps


    Danke

    Zumo 390LM, Oregon 300, (Zumo 220)

  • Das Originaltypfile der Citynavigator enthält werde Lines noch Polygons, nur ExtraPOI. Und das der aktuellen version ist bei mir komplett leer. Was soll sich da ändern ? Es wird alles nach den hardcecodeten Voreinstellungen gerendert. Also so, als ob kein Typfile vorhanden wäre. Schau Dir die Typfiles doch im Typviewer an.

  • probier mal folgendes

    Typ-File der neuen Karte 2021.30 an einem anderen Ort sichern.

    TYPViewer herunterladen und installieren: https://sites.google.com/site/sherco40/

    Typ-File der Karte 2020.30 mit dem TYPViewer öffnen

    Im mittleren Fenster die FID in 8413 ändern und unten auf ANWENDEN klicken

    Jetzt Datei - TYP-Datei speichern als… „I0002264.TYP“ und zwar im Verzeichnis

    C:\ProgramData\Garmin\Maps\City_Navigator_Europe_NTU_2021_30.gmap

    Vorhandene Datei überschreiben (hast Du ja an einem anderen Ort zur Sicherheit gespeichert)

    Jetzt sollte Basecamp Deine Farben und Einstellungen aus der alten Version 2020.30 anzeigen.

    Notfalls mal ein- und auszoomen oder die Auflösung von „am höchsten zu am niedrigsten“ und wieder zurück einstellen, damit die Anzeige aktualisiert wird

    Gruß Günther


    __________________________________
    Garmin Zumo 395LM Softwareversion 4.60

    Basecamp 4.7.3

    CityNavigator Europe NTU 2021.30

    Windows 10 - 64bit - Version 20H2

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Probiere ich später aus.

    Wobei die FID aber 8804 bei mir im originalen TYP file der 2021.30 ist, warum dann auf 8413 ändern?


    Und es gibt bei mir keinen Button "Anwenden" im TYPviewer


    Edit:

    Ok hab gefunden wo ich es ändern muss.


    Weder die FIS 8804 noch die 8413 funktioneren.

    Zumo 390LM, Oregon 300, (Zumo 220)

    Einmal editiert, zuletzt von Tabbi ()

  • hast Du die CNEuroNTU_2021_30_mdr oder nur NT, glaube da gibt es Unterschiede.

    Ist denn die I0002264.TYP im Verzeichnis

    "C:\ProgramData\Garmin\Maps\City_Navigator_Europe_NTU_2021_30.gmap"

    oder sieht das bei Dir anders aus?


    Andere Möglichkeit wäre evtl. noch, die Zuordnungen im Original-TYP-file mit MapTk

    http://maptk.de/MapTk/ zu ändern, ist allerdings etwas aufwändiger.


    Andere Möglichkeit, schau mal auf den Thread Farben ändern ??

    Beitrag #130 da bietet von Harold (der wissensmäßig in einer anderen Liga als ich spielt) eine Datei für 2021_30 zum Download.

    Gruß Günther


    __________________________________
    Garmin Zumo 395LM Softwareversion 4.60

    Basecamp 4.7.3

    CityNavigator Europe NTU 2021.30

    Windows 10 - 64bit - Version 20H2

    Einmal editiert, zuletzt von Karthagos ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • @Karthogos : glaubst Du selbst was Du schreibst ? Es gibt keine von Dir behauptete mdr -Karte. Es gibt nur NT und NTU. Den Unterschied findest mit der Suchfunktion. Und zwischen denen ist betreffs Typfile kein Unterschied. Wenn Du das 'GLaubst', dann solltest Du deine Fehlinformationen in einer Religionsgemeinschaft verbreiten, wo glauben die Regel ist. Wissen ist was anderes. Und dann falsche FID empfehlen, führt den Fragesteller komplett in die Irre. Mal raus -und reinzoomen um eine geänderte Optik anzuzeigen ist auch zu wenig, weil Garmin die Optik in den Cache schreibt und jede Kartenansicht, welche schon mal aufgerufen wurde eben die alte Optik zeigt.

    @ Tabbi, nachdem Du jetzt den Typviewer hast, kannst ja bitte mal das Typfile Deiner Wahl im Typviewer öffnen und einen Screenshot hier reinstellen. Falls es zu einer Vorgängerversion von CN gehört, dann sind in den Fenstern Polygones und Lines keine Einträge. Damit wird sich auch bei korrekter Zuordnung also die Optik nicht ändern. Die wird sich nur ändern, falls dort korrekte Einträge sind und die richtige FID 8804. Um korrekte Einträge zu schreiben , müßtest Du wissen, welche Typen in der Hexschreibweise (0x100 usw,) die CN Karte verwendet. Genaugenommen weis das aber keiner, seitdem Garmin nur NT und NTU Karten ausliefert, weil die niemand lesen kann. Alles Wissen dazu basiert auf den alten NON-NT -Karten, welche man lesen konnte. Man nimmt an, dass Garmin immer noch die selben Typen wie damals verwendet.

    Dein Screenshot der Installation zeigt einen falschen Namen des Typfiles Bei Dir heist es 10002264. Richtig muss der 1 Buchstabe ein 'I' (wie IDA) sein und keine 'eins'. Die Dateierweiterung .typ zeigt Dein Explorer nicht an. Ich empfehle den Dateiexplorer so einzustellen, dass alle Dateierweiterungen angezigt werden. Das beugt Verwechslungen vor.

    Das Typfile von von Harold ist ohne weitere Manipulation verwendbar. Einfach mit dem Original austauschen.

  • Nimm einfach das Typfile von von Harold , schließe Basecamp/Mapsource , lösche den Basecamp-Tilecache unter C:\Users\DEINUSERName\AppData\Local\Garmin\Basecamp\TileCache\, ggf. auch den von Mapsource unter C:\Users\DEINUSERName\AppData\Roaming\Garmin\MapsSource\Tilecache

    Kopiere das gewünschte Typfile an die richtige Stelle und starte BaseCamp/Mapsource neu und freue Dich ...


    Und falls das alles möglich einfach erledigen willst, dann macht Dir mein Progarmm die Arbeit. Signatur ist unten

  • @ Tabbi, n

    Dein Screenshot der Installation zeigt einen falschen Namen des Typfiles Bei Dir heist es 10002264. Richtig muss der 1 Buchstabe ein 'I' (wie IDA) sein und keine 'eins'. Die Dateierweiterung .typ zeigt Dein Explorer nicht an. Ich empfehle den Dateiexplorer so einzustellen, dass alle Dateierweiterungen angezigt werden. Das beugt Verwechslungen vor.

    Das Typfile von von Harold ist ohne weitere Manipulation verwendbar. Einfach mit dem Original austauschen.

    Du bist mein HELD :* es lag einzig und allein daran, dass ich eine 1 anstatt des "I" genommen hatte. Und schon geht es und schaut wie meine 2020.30 aus. Perfekt. Daaaaaaaaaaaanke.


    Und wie wo stelle ich den explorer denn anders ein? ich sehe doch die Endungen? Der Explorer zeigt mir doch Name, Datum. Typ an?

    Hach ick freu mir. Dir einen schönen Abend

    Zumo 390LM, Oregon 300, (Zumo 220)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Und wie wo stelle ich den explorer denn anders ein? ich sehe doch die Endungen? Der Explorer zeigt mir doch Name, Datum. Typ an?

    Der Explorer hat momentan in der Kategorie' Erweiterungen bei bekannten Dateiendungen ausblenden' den Haken drin. Deshalb wurde bei dem fraglichen File die Dateierweiterung eben nicht dargestellt. Unter W7 im Explorer--> Extras--> Ordeneroptionen ---> Ansicht -->Dateien und Ordner in der Zeile 'Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden' den Haken raus. Unter W10 ist es einfacher. Siehe Screenshot.


    Übrigens kann man bei OriginalGarmin-Typfiles bereits am Dateinamen erkennen, zu welcher Karte es gehört. Das File heist I0002264. Im Namen sind 2 Bytes in etwas unorthodoxer Hex-Schreibweise versteckt. Nämlich 22 und 64. Der dezimale Wert der Hex-Zahl 22 beträgt 34, der Dezimalwert von 64 beträgt 100 . ---> : 34 x 256 + 100 = 8804; Voila ,das ist die Fid