Garmin Drivesmart 65 könnte Lauter sein

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hab mir das Garmin Drivesmart 65 zugelegt, funtioniert für mich Prima, nur es könnte etwas Lauter sein, die Lautstärke bis Anschlag.

    Gibt es da noch möglichkeiten, die Lautstärke Einzustellen.

    Mein altes Navi 1490 war viel Lauter

    Grüße Horst

    Einmal editiert, zuletzt von Horst58 ()

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • hab zwar noch das Vorgängermodell, DS61 hab da aber bei 50% und automatischer Lautstärke beste Verständlichkeit; allerdings ist mein Auto recht leise.


    Schon mal nachgesehen ob in den Audioeinstellungen das Audiomischpult für die Navigation maximalen Pegel hat?

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Also ich nutze das 65 im offenen Cabrio und meine Hörfähigkeit Ist mittlerweile schon nicht mehr die Beste. Richtwert. Meine Frau hört im Wohnzimmer, wenn der Eierkocher in der Küche piept, ich leider erst kurz vor der Tür.

    Trotzdem, die Lautstärke des Navis ist noch für mich noch ausreichend, offen gefahren bei etwa 70%.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • .. nur wegen dem Eierkocher?

    Den hört doch meine Frau. Aber mir ist schon bewußt, dass nach Brille und nicht viel jünger als Thomas G. ich wohl auch mal Kunde bei Geers werde oder ein Kind im Ohr habe.


    Hier gings aber ums DriveSmart

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich Habe nur eine Frage gestellt.

    alles gut - manchmal tritt hier im Forum das "Kind im Manne" zum Vorschein aber dafür sind die entsprechenden Kommentare auch als Spass erkennbar.


    Hast du dir die in #2 erwähnten Audioeinstellungen, also das Audiomischpult und die Verteilung der Lautstärke auf die möglichen Audioquellen - Navigation, Telefon, MP3 - sofern genutzt angesehen? Da sollte Navogation 100& eingestellt bekommen. Der Lautstärkeschieber an sich regelt nur die Gesamtlautstärke. Und die Checkbox zur automatischen Lautstärke passt die Lautstärke geschwindigkeitsabhängig an.

    Wie geschrieben - ich kenne es nur vom DS61 und auch Zumo, aber beim DS65 sollte das auch so sein.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...