3D (GPS) Höhenprofil für Android

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo Zusammen,


    Viele von Euch kennen sicherlich noch das geniale GPS Trackanalyse Windows Programm von Blackwilly.


    Da ich unterwegs öfters mal in GPS-Dateien reinschauen muss, die aus diversen Gründen bei mir auf dem Smartphone landen, hatte ich im Corona Seuchenjahr eine sehr einfache Android GPS-Viewer App entwickelt. Die App gibt's immer noch und weil ich in all den Jahren keine App ausfindig machen konnte, die 3D Höhenprofile auf dem Smartphone generieren kann, habe ich meine App irgendwann erweitert und mich dabei, was die 3D Grafik betrifft, sehr von GPS Track Analyse inspirieren lassen.

    Die App ist wirklich nur eine sehr einfach gehaltene GPS Viewer App, die aber nahezu (fast) alle relevanten GPS Formate aus dem Sport- und Hiking Bereich unerstützt (GPX, TCX, Garmin Fit File Format, etc.) und hat sich bei mir im außer Haus Betrieb als GPS Viewer (auch für diverse andere Apps) bestens bewährt.


    Vielleicht kann ja der ein oder andere User etwas damit anfangen.


    Link zur App (Google Play Store)

    WRPElevationChart


    Kurzvorstellung auf meiner Webseite:

    Android Apps


    PS: Die App ist 100% Freeware (ad-free!) und es sind auch keine (versteckten) Tracker enthalten, da die App ein reines Sideprojekt ist. Daher sollte diese Werbung hier im Forum hoffentlich in Ordnung gehen. Anderenfalls bitte ich den Moderator diesen Beitrag wieder zu entfernen.


  • Danke, habe sie mir über Apkpure heruntergeladen! Wäre schön, wenn es noch direkt downloadbare Version für die nicht Google affine Android Nutzer Minderheit gäbe.

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Danke für das Feedback und die Anregung.


    Ich bin eigentlich im Windows Umfeld als Entwickler tätig und Android ist wirklich nur ein Hobby, das nebenbei läuft (wie's gerade die Freizeit hergibt und was ich selbst gut gebrauchen kann).


    Der Vertrieb über den regulären Playstore hat für mich den Vorteil, dass ich mit relativ wenig Aufwand auf Nummer sicher gehen kann, was die Authentizität der vertriebenen APP-Pakete betrifft.


    Bei externen Plattformen ist das nicht mehr sichergestellt und mitunter auch recht kompliziert. Der Vertrieb über F-Droid, den ich auch mal angedacht hatte, würde z.B. größere Änderungen am Code bedingen (sofern ich das richtig verstanden habe), was mir dann wiederum zuviel Aufwand ist.


    Ich werde aber zwischen den Jahren mal schauen, was es für Alternativen gibt (bin mit Google nicht verheiratet und für fast alles offen, will aber etwas 'Sicherheit' haben). Vielleicht Direkt.-Upload auf APKPure, falls ich sicherstellen kann, dass dann nur das echte signierte offizielle Apk im Umlauf ist. Aber da muss ich mich kurz reinlesen.


    Aktuell ist übrigens Vers. 2.0.16 (Zooming ist vor kurzem hinzugekommen und ich musste leider zwei Kartenabieter entfernen, da diese nicht mehr existieren).

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Alles klar, vermutlich bin ich da auch echt nur ein Winzklientel und ich weiß ja, wie ich mir helfen kann. Die 2.0.16 hatte ich bei Google gesehen, bin aber über Alternativanbieter noch nicht rangekommen. Das lag aber sicher eher an mir.

    TwoNav auf Loox N110, Evadeo X50, Sportiva (3.2.7 Papaluna Edition), Ultra (3.3.4 Special Edition)
    Grüsse, Uwe

  • Alles klar, vermutlich bin ich da auch echt nur ein Winzklientel und ich weiß ja, wie ich mir helfen kann. Die 2.0.16 hatte ich bei Google gesehen, bin aber über Alternativanbieter noch nicht rangekommen. Das lag aber sicher eher an mir.

    Wie gesagt, ich schau dir Tage mal, ob ich die jeweils aktuelle APK als Entwickler auf APKPure - ohne zuviele Klimmzüge tätigen zu müssen - auch direkt hochladen kann. Wenn ich zumindest etwas Einfluß habe, was bei den alternativen APK-Archiven zum Download angeboten wird, dann ist das ja auch in meinem Sinne.


    Gibt sicherlich einige User, die den PlayStore meiden. Ich bin auch nicht so der große Google Fan und es gab jetzt auch eine Anfrage eines chin. Users, der mir die Texte ins Chinesische übersetzen will. Vielleicht muss ich dann sowieso Hand anlegen, wobei die Reichweite meiner App aber eher bescheiden ist.


    Andererseits, nur wenn man auf etwas hingewiesen wird, kann man es ändern/verbessern, insofern bin ich Anregungen immer offen :thumbup:

  • Die App ist 100% Freeware (ad-free!) und es sind auch keine (versteckten) Tracker enthalten, da die App ein reines Sideprojekt ist.

    Dann ist es sicher möglich, die App auch über f-droid.org oder direkt auf github anzubieten. Bei github wird auch der Quellcode eingestellt und daneben kann die APK veröffentlicht werden. Wie das bei f-droid.org funktioniert, weiß ich nicht.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Dann ist es sicher möglich, die App auch über f-droid.org oder direkt auf github anzubieten. Bei github wird auch der Quellcode eingestellt und daneben kann die APK veröffentlicht werden. Wie das bei f-droid.org funktioniert, weiß ich nicht.

    Freeware bedeutet ja nicht zwangsläufig Open Source.


    Die App ist frei und wird frei bleiben - da ein reines Side Projekt (in dem ich aber auch eigenen Code aus einem größeren 'kommerziellen' Projekt verwende). Insofern ist github für mich derzeit kein Thema, das ich aufgreifen kann/will. Bei F-Droid verhält es sich leider ähnlich.


    Direktes Hochladen auf APKPure werde ich aber ins Auge fassen.