Beiträge von traveler

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...

    Hey Leute, nochmals herzlichen Dank für eure Hilfsbereitschaft und ihr euch die Zeit nehmt.

    Ja jetzt habe ich mein Navi wieder sauber.

    in internal storage maps die bei img umbenannt und weggespeichert und was soll ich sagen, die beiden Karten sind weg, genügend Speicher und mein Navi quatscht auch wieder.


    Danke nochmal

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Danke für eure Hilfe. Bin schon ein gutes Stück weiter.

    South war weg hatte aber noch eine Sicherung, jetzt wieder da und Funktioniert nach test wie von fireman vorgeschlagen.

    Nein keine Speicherkarte.

    System einblenden hat auch geklappt.

    Daten verglichen wie von Reinhard vorgeschlagen, alle da.

    Nur ich finde diese beiden Karten nicht um diese zu löschen, habe sie deaktiviert, möchte jedoch den Speicherplatz freigeben, da ich diese ja nicht brauche.

    Man sollte meinen wenn man eine Karte, wie auch immer ich hab keine Ahnung, installieren kann, dann sollte man diese doch auch deinstallieren können!

    Mit gmapstool bin ich auch nicht weiter gekommen.


    .system/map

    Es spricht, es spricht vielen Dank.

    Jetzt kommt die nächste Frage, wie kann ich die beiden Karten wieder löschen?


    In BC internal storage wird mir die city navigator europe NTU 2021,3 zweimal angezeigt

    Nein keine OSM karte, nur die originalen von Garmin


    Blicke hier eh nicht durch.

    Hab da auch plötzlich 2 Karten von Basel und Vilnius, Lietuva...

    Wo findet man denn welche Karte für was wichtig oder zuständig ist?


    Noch eine Frage an die Spezialisten, ich find nichts im Handbuch:

    Was ist der Unterschied von z.B. Deutsch- Marie und Deutsch-Petra mit Real Directions.

    Was sind Real Directions?


    Solche Dinge wie - Was sind das für Karten und was ist Real Directions würde ich eigentlich in einem vernünftigen Handbuch erwarten.

    Hallo, seit dem update auf 5.9 habe jetzt 6.2 spricht mein Navi XT nicht mehr mit mir. Lautstärke max, naviansagen ein.

    Egal welche Sprache ich wähle. Dann kommt einmalig ein Durchsage und dann nur noch Stille. Hat bisher immer einwandfrei funktioniert.

    Hat jemand eine Idee wo ich noch schauen oder machen kann?

    Dann ist es ja relativ einfach dies zu Testen und auszuschließen.

    Schließ dein Navi bei deinem Bekannten an und schau was passiert.


    Meine GS hat kein Entertainment und Kommunikationssystem wie bei z.B. den neueren Modellen der XR.


    Es kommt nicht darauf an, wie die Steckdose von aussen aussieht, sondern welche Elektronik dahinter steckt.


    Deshalb mein Rat, stecks bei deinem Bekannten an, funktionierts, liegts an deiner Steckdose.

    Nächster Schritt - Besuch bei deinem freundlichem zum Interview.

    EDIT: Alternativ die Route in der Routenplanung aufrufen und dort Punkt löschen.

    Hab ich ja oben schon geschrieben, dass mir das Bekannt ist.

    Aber wie identifiziere ich das Zwischenziel in der Liste (den genauen Namen) das ich auf der Karte zum Löschen auserwählt habe?


    Bzw. wie kann ich den genauen Namen des Zwziels in der Kartenansicht anzeigen lassen?

    Ok das ist Nummer 25 - gehe in die Liste und lösche Nummer 25.

    dann lass es mal über Akku laufen - dann gehts wahrscheinlich.

    Lies dir mal die Typisierung deiner sog. Bordsteckdose im HB durch.

    Bei meinem Kollegen selbes Spiel

    warum

    bei ihm ist das keine Bordsteckdose sondern eine Multimediabuchse für ipod oder USB stick zum Musik abspielen etc. daher wird sein Navi wie auch z.B. Handy als Laufwerk erkannt, also nicht geeignet als Stromzufuhr.


    Hört sich lt. deiner Beschreibung genauso an?

    Wie gesagt zieh mal dein Moped HB zu Rate.

    Hallo xabbus,

    ich Danke dir für deine Zeit um mir zu Helfen.

    Nur ich verstehe deine Stoßrichtung nicht so ganz.

    Das unabhängig von kurviger oder BC.


    Das selbe Problem entsteht auch, wenn ich eine Route auf dem Navi direkt plane und möchte dann im Nachhinein (unterwegs) ganz gezielt ein oder zwei oder drei Zwischenziele (oranges Fähnchen) in der Listenansicht löschen, dann kann ich nur erahnen welches dieses sein könnte, aber nichts genaues weiß man nicht, da ich keine Möglichkeit habe (sehe) den genauen Namen auf der Kartenansicht mir anzeigen zu lassen.

    wurde vom Kollegen mit kurviger gemacht, mir übertragen und ich merke jetzt unterwegs, dass da 1.2.3 Zwischenziele falsch gesetzt sind oder die Zeit nicht reicht und ein paar Zwischenziele löschen um die Tour zu kürzen,


    Das sehe ich auf der Karte - ok -

    wie ich verstanden habe kann ich Zwischenziele auf der Karte nicht löschen nur Wegpunkte - warum eigentlich?


    Scheinbar die einzige Möglichkeit über die Routenplanung in die Liste zu gehen und dort zu löschen.

    Aber

    wie heißt denn nun genau das Zwischenziel, das ich auf der Karte zum Löschen identifiziert habe?

    Auf der Karte sehe ich nur die Fähnchen, aber nicht den Namen des Zwischenziels.

    Habe Route per BT vom Kollegen übertragen bekommen Tittisee - route ist in importierte Routen

    route aufgerufen - ok

    Route unter speichern mit neuem Namen gespeichert - ok

    Aber

    ich finde weder die eine noch die andere im Dateiexplorer Win10 nicht.

    Wo speichert XT die Dinger denn ab?

    Was mache ich Falsch?

    Danke

    Steh wieder vor dem Problem:


    Um nochmals darauf zurückzukommen.


    Es geht nicht um Wegpunkte xabbus, es geht um Zwischenziele - organge Fähnchen nicht blaue Punkte.


    Habe jetzt von einem Bekannten eine geplante Route bekommen. Dieser hat 29 Zwischenziele gesetzt bzw. sein Planungsprogramm.

    Benennung Wegpunkte 1-29. Mit kurviger geplant und exportiert.


    Also 29 organge Fähnchen. Möchte jetzt identifizieren auf der Karte, welcher ist denn z.B. nun der benannte Wegpunkt in der Liste Nr. 18,19, 24,27,29, entspricht welchem organgen Fähnchen auf der Karte, um diese dann, wenns schon nicht auf der Karte geht, wenigstens in der Liste löschen zu können.


    Ich bin unterwegs, möchte umplanen und das sollte möglichst schnell gehen, hab nix ausser meinem XT dabei.


    Gibts da eine Möglichkeit die ich noch nicht gefunden habe, wie ich z.B. wie oben beschrieben diese Zwischenziele identifizieren und dann gezielt und nicht nur auf Verdacht löschen kann?


    Wenn nicht -

    Bitte an Garmin


    wenigstens beim drüberfahren oder anklicken auf der Karte, den Namen des Zwischenziels wie in der Liste vorhanden anzeigen lassen. Das kann doch nicht so schwer sein den Namen über ein eingeblendetes Feld auszulesen und einzublenden.

    Hallo Reinhard,

    ja das dachte ich mir schon - schade eigentlich.


    Habe allerdings dabei das Problem, dass bei mehreren Zwischenzielen ich nicht identifizieren kann welches nun das Zwischenziel ist, das ich löschen will.