Fugawi Autoskalierung

  • Hallo
    Ich habe Fugawi auf meinem Netbook (Samsung NC10) installiert und bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich einen Fehler entdeckt, ich darf die automatische Skalierung nicht einschalten, dann ist die Karte (Magic Maps Topo 50) verschwunden und die Scrollbalken wandern hin und her. Weiterhin lässt sich das Programm dann nicht mehr bedienen bis ich die GPS Maus (Navilock NL-302U) abziehe. Kennt jemand von Euch das Problem?


    Gruss
    Torsten

  • Hallo
    hat keiner ne Antwort?
    Aussdem schwankt der Kompass immer hin und her und es kommt immer die Meldung schlechter Fix. Ich habe schon alle möglichen Einstellungen bezüglich GPS Mouse ausprobiert, aber keine Besserung. Wenn jemand von Euch eine Idee hat bitte melden.



    Gruss
    Torsten

  • Hallo Torsten,


    zu F***awi kann ich nichts sagen, aber vielleicht ein paar Hinweise zu der Maus.


    Grundeinstellung für die COM-Schnittstelle: 8 Datenbits, keine Parität, 1 Stopbit, 9600 baud (falls das nicht sauber funktioniertm, auf 4800 baud zurücknehmen)


    Ob der Seriell-zu-USB-Treiber für die Maus richtig installiert ist und die NMEA-Datensätze richtig ankommen, kannst du mit dem mitgelieferten Progrämmchen GPSinfo oder mit VisualGPS kontrollieren.


    Die Maus muß waagerecht liegen und freie Sicht zum Himmel haben. Falls sie auf dem Armaturenbrett im Auto liegt und du eins dieser neumodischen Autos mit metallbedampfter Windschutzscheibe (Sonnenschutz) hast, halte die Maus mal probeweise hinter dem Innenspiegel an die Windschutzscheibe, wenn auch das keine Besserung bringt, hast du in dem Fall leider keine Chance.

    "The universal aptitude for inaptitude makes any human accomplishment an incredible miracle." (John Paul Stapp)