Tonqualität der Ansagen mit Navigator VI und Schuberth SC1 advanced

  • Die Tonqualität der Naviansagen bei meinem Navigator VI in Verbindung mit dem Schuberth SC1 advanced in meinem Schuberth C4Pro Carbon ist grottenschlecht.

    Es knistert, es knarzt, es ist schrill. Bei den ersten Ansagen bisweilen "stottert" die Naviansage wird dann aber stabil. Die nahezu inakzeptable Tonqualität bleibt jedoch.


    Gibt es eine empfehlenswerte Einstellung der unterschiedlichen Parameter im SC1 adv. um die Qualität und Stabilität zu erhöhen?


    Ich benutze seit Jahren BT-Headsets und erwarte wirklich kein "Hi-Fi"!


    Interkom ist für mich nicht erforderlich. Musik unwichtig. Telefon wäre schön, sollte aber über den Navigator VI bedienbar sein.


    (Auf meinen Geräten ist jeweils die aktuellste Firmware. Resets auf Werkseinstellung wurden wiederholt gemacht. Motorrad ist BMW R1250RT Mod.2020. Handy ist iPhone X)


    Abschließend wäre ich für Hinweise der Kopplungsreihenfolge dankbar. Ziel sollte die bestmögliche Sprachqualität bei Naviansagen sein und gerne gute Telefonverständlichkeit. Musik, Radio und Interkom sind bei mir nicht wichtig. (Ich habe selbstverständlich Beiträge dazu gelesen, die sich aber teilweise widersprechen und meine Prioritäten nicht berücksichtigen.)


    Gute und sichere Fahrt!

  • Das Problem hatte ich auch - einfach mit einem NAV V. Ich konnte das Problem mit dem SC1 nicht lösen.

    Darum habe ich mich dann davon getrennt.

    Ich benutze jetzt einen BMW Helm mit BMW Com-System - das ist wie Tag und Nacht, einfach um Welten besser.

  • Habe mein Zumo 396 als Telefon mit dem SC1 gekoppelt - da passt die Sprachqualität einigermaßen. Wobei ich aber bestätigen kann - würde mir nie wieder das SC1 kaufen und sehr wahrscheinlich auch keinen Schuberth mehr - nur Ärger damit und VOX funktioniert gar nicht. Trotz bereits 3 Mal Einsenden zu Schuberth und immer wieder die Rückmeldung dass alles i.O.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Habe mein Zumo 396 als Telefon mit dem SC1 gekoppelt - da passt die Sprachqualität einigermaßen. Wobei ich aber bestätigen kann - würde mir nie wieder das SC1 kaufen und sehr wahrscheinlich auch keinen Schuberth mehr - nur Ärger damit und VOX funktioniert gar nicht. Trotz bereits 3 Mal Einsenden zu Schuberth und immer wieder die Rückmeldung dass alles i.O.

    Danke Hubi85120, habe deinen Tipp ausprobiert und die Sprachqualität ist tatsächlich etwas besser geworden. Habe dann noch die Konfiguration als "ausgewähltes Handy" probiert. Diese soll ja "HFP" (bessere Sprachqualität) ermöglichen. Habe aber keinen Unterschied beim Hören der Naviansagen bemerkt. Fazit: etwas besser, aber dennoch schwer akzeptabel.

  • Das Problem hatte ich auch - einfach mit einem NAV V. Ich konnte das Problem mit dem SC1 nicht lösen.

    Darum habe ich mich dann davon getrennt.

    Ich benutze jetzt einen BMW Helm mit BMW Com-System - das ist wie Tag und Nacht, einfach um Welten besser.

    Hallo DanielB, ich habe mich von dem Schuberth C4Pro Carbon "blenden" lassen. Der Helm gefällt mir nach wie vor gut und die Integration des SC1 advanced ist ja wirklich genial gelöst. Die Bedienung der SC1 ist jedoch extrem fummelig und die Sprachqualität sehr schlecht. Werde beim nächsten Helm/Headset besser darauf achten und mich ggf. nach vielen Jahren von Schuberth verabschieden.