Garmin SmartDrive 51 ltm 51 D "Vermeidungen"

  • Hallo miteinander,


    ich habe bei meinem o.a. Navi eine private Vermeidung (Straßen und Regionen, die bei einer Strecke vermieden werden sollen) eingegeben. Bei den Navi-Einstellungen wird mir meine Vermeidung auch als aktiv angezeigt, nur will micht das Navi immer wieder durch die Straße lotsen, die es eigentlich vermeiden soll. Hat da jemand ähnliche Schwierigkeiten oder kann mir jemand erklären, woran das denn wohl liegt.

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

  • unter der Maßgabe, dass die Vermeidung tatsächlich aktiv und nicht nur eingetragen ist, würden mir spontan zwei Möglichkeiten einfallen

    - entweder es gibt keine Alternative zu fahren, so dass das Navi durch das Vermeidungsgebiet muss

    - oder die Vermeidung ist so definiert, dass sich das Navi dazwischen durch lavieren kann


    nutze Vermeidungen selbst an Zumo und DS61 und da funktionieren sie bislang zuverlässig.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Danke für die Antwort. Wenn ich bei den Einstellungen unter "Meine Vermeidungen" schaue, lese ich "aktiviert". Also gehe ich davon aus, das die Vermeidung tatsächlich aktiv ist und das Navi sie demnach auch berücksichtigen müßte. Oder muß ich, nach Eigabe des Ziels/Favoriten meine eigene Vermeidung durch einen "Klick" in den Einstellungen aktivieren?


    Eine Alternative gibt es, die fahre ich ja jetzt schon, weil die "Vermeidung" eine nur aus Schlaglöchern bestehende Straße ist. Die Eingabe dieser Straße als Vermeidung sollte ein Test sein, der wohl mißlungen ist.


    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

    Einmal editiert, zuletzt von wiglo ()

  • wie ist die Vermeidung angelegt - als Straßenvermeidung mit Bezeichnung des Straßennamens oder als Vermeidungsgebiet?


    Bei ersterem könnte ich mir noch vage vorstellen, dass der Name der Straße nicht sauber aufgelöst wird und daher die Vermeidung ignoriert wird. Speziell wenn Start- und Endpunkt im aktuellen Kartenmaterial verschoben und damit "Offroad" sind.


    In meinem Fall sind es zwei Gebiete - einmal eine Stadt mit einer nervigen Durchfahrt und einmal ein Tunnel mit mehreren Zu-/Abfahrten. Und die haben bislang immer funktioniert.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Hallo Hubert,


    die Vermeidung ist angelegt - als Straßenvermeidung mit Bezeichnung des Straßennamens. Beginn und Ende der Vermeidung wurde durch einen Klick in die Karte festgelegt. Dabei wurde streng darauf geachtet, dass die Punkte jeweils mittig in der Straße sind. In den Einstellungen wurde automatisch folgender Wert eingetragen "aktiviert" -"Kavalleriestraße".

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

    Einmal editiert, zuletzt von wiglo ()

  • probier es mal als Vermeidungsgebiet - es reicht, wenn die Straße von dem Gebiet durchbrochen wird.


    Beim Wechsel des Kartenmaterials von Version X zu Y kann es durchaus zu kleineren Verschiebungen von Straßenkoordinaten kommen - in so einem Fall, würde der markierte (und über Geokoordinaten gespeicherte) Anfangs- und Endpunkt nicht mehr auf der Straße des neuen Kartenmaterials liegen und könnte damit dieser Straße nicht mehr zugeordnet werden. Aber mit einem großzügig angelegten Gebiet, das die Straße deutlich mit Überlauf teilt, sollte das safe sein - zumindest hat das bei meinem Drivesmart und Zumo immer gewirkt.

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Ich probier es aus und melde mich dann. Kann aber nocht eine Weile dauern, da ich erst wieder frühestens Mitte September in die Gegend der Vermeidung komme.

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

  • Hallo Hubert, könntest du mir bitte einmal eine Grafik über eine deiner Vermeidungen über ein Vermeidungsgebiet hochladen.


    Schon jetzt vielen Dank für deine Mühen.

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

  • Hallo Hubert, vielen herzlichen Dank.

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

  • Hubert, eine Frage habe ich noch. Bei der Festsetzung des Vermeidungsgebietes kann ich bei meinem DriveSmart 51lmt D nur drei Punkte festlegen. Daraus ergibt sich doch nicht das geplante Vermeidungsgebiet, oder mache ich da einen Fehler?

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd

  • Beim ZumoXT geht das so:

    1. Punkt festlegen,

    2. Punkt diagonal gegenüber festlegen. Damit wird ein Rechteck erzeugt.

    3. In das Rechteck klicken und Speichern.


    Fertig.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Hallo Reinhard, dein Tipp ist Gold wert. Hat super geklappt. Toll, wenn solche User wie Dich und Hubert im Forum hat. Danke, Danke, Danke


    :thumbup:<3:thumbup:

    Liebe Grüße aus der Grafschaft Bentheim

    Wilfried


    Liaba gscheid greislig , ois wia schee bläd