City Navigator von Garmin Montana 610 nach BaseCamp installieren

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo Forum,

    ich habe ein Garmin Montana 610. Mit "Garmin Express" habe ich die Karte Garmin "City Navigator" auf das Montana installiert. Jetzt möchte ich aber "City Navigator" im BaseCamp benutzen, auch wenn das Navi nicht angeschlossen ist. Wie kann ich jetzt die Kartendaten vom Montana in das BaseCamp auf meinem Mac mini bekommen?

    Vielen Dank

    Liebe Grüße

    Holger

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo Holger,

    vorausschicken möchte ich, dass ich kein Montana 610 besitze und meine "Anleitung" aus der Verbindung eines zumo 595 mit einem MacBook Pro resultiert, demzufolge erscheint halt jeweils das zumo.

    Wenn Du mit angestecktem Navi das Programm "Garmin Express" startest, dann siehst Du die von oben nach unten montierten Bilder.

    Die anzuklickenden Schaltflächen sind rot umrandet.


    Die ganze Sache dürfte sich selbst erklären ... viel Erfolg!


    Peter aus L


    Wichtiger Nachsatz:

    Nachdem ich bei den Beiträgen zum Montana 7xx nachgelesen habe, scheint es von Garmin gewollt zu sein, dass auch beim Montana 6xx keine CN-Karte auf dem Rechner installiert werden kann.

    Es gäbe aber einen "Plan B" ;)


    Zumo 595 mit CN EU2021.10 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

    Einmal editiert, zuletzt von Peter aus L ()

  • Hallo Peter,

    herzlichen Dank für deine rasche Antwort.

    Wie in deinem Nachsatz schon befürchtet scheint es beim Garmin Montana erst einmal nicht zu funktionieren. Wenn ich die Garmin Express App starte, sieht alles bei mir anders aus als bei dir. Einen Schalter für Kartendetails gibt es nicht. Es gibt zwar einen großen Button mit der Aufschrift „Extras und Inhalte“ und wenn ich auf ihn klicke gibt es den Reiter „Gekauft“ wo ich mir die City Navigator Karte auf mein Montana laden kann, aber die Möglichkeit Karten nach BaseCamp zu laden gibt es leider nicht.

    Du erwähntest was von einem Plan B? Da bin ich jetzt echt gespannt und hoffe, dass er funktioniert.

    Danke und Ciao Holger

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Einen Schalter für Kartendetails gibt es nicht. Es gibt zwar einen großen Button mit der Aufschrift „Extras und Inhalte“ und wenn ich auf ihn klicke gibt es den Reiter „Gekauft“ wo ich mir die City Navigator Karte auf mein Montana laden kann, aber die Möglichkeit Karten nach BaseCamp zu laden gibt es leider nicht.

    Das ist ein Unterschied! Du hast also keine mitgelieferte City Navigator Karte, sondern eine im Einmalkauf als Downloadversion gekaufte City Navigator Karte. Hierfür gibt es keine Option, um das lokal auf dem Computer zu installieren.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Mein Verdacht hat sich also bestätigt - deshalb auch mein Dank an die beiden "nach-mir-Schreibenden"!

    GuSy hat ja bereits einen Vorschlag gemacht ... es gäbe aber noch einen ...

    Auf der niederländischen Seite > https://www.javawa.nl

    gibt es ein Tool zur Erstellung eines sogenannten "virtuellen Gerätes" (virtual device), auf welchem sich dann die identische Karte des Montana befindet. BC greift darauf zu und kann damit schneller arbeiten als von einer Karte auf einem USB-Stick bzw. einer SD-Karte >

    https://www.javawa.nl/virtualdevice.html


    Sieh es bitte mal als Anregung ...


    P.

    Zumo 595 mit CN EU2021.10 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hallo Forum,

    danke für eure Antworten.

    Die Methode die City Navigator Karte auf einen USB Stick zu packen hat schon mal funktioniert. Besser wäre es aber schon auf meinem Mac ein virtuelles Laufwerk bzw. einen virtuellen USB-Stick zu erstellen und da die Karte reinzupacken. Bei der Methode auf der Niederländischen Seite blicke ich noch nicht ganz so durch.

    @Peter, ich besitze einen Mac mini von 2012 und arbeite mit MacOS 10.15 Catalina. Wie ich zu der Karte gekommen bin kann ich garnicht so genau sagen. Sie war in der Garmin Express App plötzlich da. Ich muss noch erwähnen, das ich das Montana erst seit kurzer Zeit habe und jetzt erst mit den diversen Garmin Apps rumexperimentiert habe. Vorher hatte ich ein GPSMap 76csx was ich aber schon länger nicht mehr benutzt habe. Vor einigen Jahren hatte eine Bekannte von mir sich ein Garmin Autonavi gekauft und ich sollte die Kartendaten auf den neuesten Stand bringen. bei dem Navi war eine Lifetime Karte dabei. Die Aktualisierung hatte ich nichtsahnend mit meinem Garmin Account gemacht. Da vermute ich jetzt, das ich dadurch zu der City Navigator Karte gekommen bin.

    Ciao Holger

  • Danke für die Informationen zum Rechner.

    Leider ist das Programm "JaVaWa Device Manager", welches die Einbindung eines "virtual device" ermöglicht, eine 32-Bit.Applikation und damit unter Deinem macOS 10.15 nicht (mehr) lauffähig.


    ABER

    Die von GuSy vorgeschlagene Methode, die City Navigator Karte auf einen USB Stick zu packen, funktioniert ja erst mal ohne das angeschlossene Navi mit Basecamp zu arbeiten!

    Du könntest die Karte ja auch auf eine schnelle SD-Karte packen ... und hättest den USB-Port frei ...


    Viel Spass beim Erstellen der Routen!


    P.

    Zumo 595 mit CN EU2021.10 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Hallo liebes Forum, hallo Peter,

    vielen Dank für eure guten Tipps und Anregungen.

    Ich denke, dass ich jetzt eine akzeptable Lösung für das Problem gefunden habe. Ich habe auf meinem Mac im Festplattendienstprogramm ein Diskimage erstellt und in dieses die City Navigator Karte kopiert. Ein Diskimage ist im Prinzip ein virtuelles Laufwerk. Wenn ich nun BaseCamp starte, wird die City Navigator Karte angezeigt.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Ciao Holger

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Beitrag von ConiKost ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: Falscher Thread ().