Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2015, 18:53
Hoefo Hoefo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 10
Frage Kaufberatung neues Outdoor-GPS

Hallo GPS-Profis,

momentan habe ich noch ein Garmin GPSmap 60CSx, doch leider neigt sich dessen Lebenszeit dem Ende zu. Eigentlich hätte ich am liebsten wieder ein 60CSx, aber ein Gebrauchtkauf für doch recht viel Geld, aber ohne Garantie, ist mir doch etwas zu riskant.

Was gibt es denn aktuell für Geräte (Hersteller egal) die eine ähnlich exzellente GPS-Genauigkeit wie das 60CSx mit Sirf III haben?

Wichtig sind für mich vor allem folgende Punkte:
- möglichst genaue Positionsbestimmung von Punkten im Gelände, oft auch im Wald
- möglichst genaue Trackaufzeichnung
- barometrischer Höhenmesser, Kompass
- robust
- eher Tasten, kein Touchscreen

Von den direkten 60er Nachfolgern (62/64) liest man ja leider eher Schlechtes. Hat denn jemand mit ähnlichen Anforderungen wie ich diesbezüglich Erfahrungen sowohl mit dem 60er als auch dem 62er oder 64er gemacht?

Vielen Dank im voraus.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2015, 08:04
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.135
Zitat:
Zitat von Hoefo Beitrag anzeigen
Von den direkten 60er Nachfolgern (62/64) liest man ja leider eher Schlechtes. Hat denn jemand mit ähnlichen Anforderungen wie ich diesbezüglich Erfahrungen sowohl mit dem 60er als auch dem 62er oder 64er gemacht?
Ich hatte ein 60er und habe ein 62er und 64er.

Konzeptionell unterscheiden sich 62/64er deutlich vom 60er. Ein paar Dinge sind weggefallen. Dafür sind ein paar sehr praktische Dinge hinzugekommen. Darüber kann man sich aufregen. Oder man akzeptiert das. Schlecht im technischen Sinne ist das aktuelle 64er nicht.

Die Robustheit hat etwas nachgelassen. Zwar ist die Sollbruchstelle am Batteriedeckel verschwunden und die Halterung ist nicht mehr so sklerotisch. Der Plastik ist allerdings dünner und der Gummi auch. Bei meinem 62er hat sich nach 4 Jahren der Gummi komplett aufgelöst. Das Gerät ist im Freien nicht mehr zu verwenden.

Alternativen gibt es kaum. Vor allem nicht mit Tasten.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2015, 19:48
Benutzerbild von Mausebiber
Mausebiber Mausebiber ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 522
Zitat:
Wichtig sind für mich vor allem folgende Punkte:
- möglichst genaue Positionsbestimmung von Punkten im Gelände, oft auch im Wald
- möglichst genaue Trackaufzeichnung
- barometrischer Höhenmesser, Kompass
- robust
- eher Tasten, kein Touchscreen
Hier schon mal nachgesehen?
http://www.sintrade.ch/leica-gs20.htm
http://www.sintrade.ch/leica-zeno.htm

Gruß, MB
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2015, 14:04
Hoefo Hoefo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 10
Kiozen und Mausebiber, danke für eure Anmerkungen.

@Kiozen: wie sind denn Deine Erfahrungen mit allen 3 Geräte, was die Genauigkeit von Tracks oder eingemessenen Punkten betrifft?

@Mausebiber: Die genannten Leica-Produkte wären natürlich toll, liegen aber leider deutlich über meinem Budget ...

OK, im Endeffekt habe ich wohl doch nur die Wahl zwischen einem gebrauchten SirfStarIII-60CSx (ca. 130 Euro, ggf. mit 12 Monaten Gewährleistung vom Fachhändler) oder einem neuen 64s (ca. 230 Euro) ...

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.11.2015, 14:51
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.135
Im Vergleich mit zahlreichen anderen Geräten hat die exponierte Antenne der 60er Serie bei schlechten Empfangsbedingungen immer einen Tick besseren Empfang. Sprich die Geräte verlieren die Position ein wenig später, bzw haben wieder ein wenig früher eine zuverlässige Position.

Sonst ist der Empfang so wie man ihn bei der Geräteklasse erwarten kann. 10-15m Genauigkeit. Und eine Streuung von 5m. Die Antenne hat eine Richtwirkung. Das Gerät waagrecht gehalten ist schlechter als senkrecht an der Schulter.

Verglichen zum 60er mit dem SirfIII sind die neuen Chipsätze deutlich ruhiger und haben weniger Drift im Stand.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.11.2015, 15:45
Hoefo Hoefo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 10
Danke kiozen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.10.2016, 17:16
GPSFreak84 GPSFreak84 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2016
Beiträge: 1
Hallo,

Also ich muss sagen, dass ich das 64s gar nicht so schlecht finde. Natürlich hat sich ein wenig was geändert aber ich finde man sollte auch nicht zu versteift auf ein Gerät sein. Bin mir auch nicht ganz sicher wo du so viel schlechtes über das Gerät gelesen hast.. Ich habe meines von hier: http://gps-check.de/outdoor-navigation/
Da wird eigentlich recht gut von dem 64s geschrieben und das bestätigt mein Eindruck auch mehr oder weniger. Natürlich gibt es hier und da kleinere Problemchen aber das sollte man auch nicht überbewerten...

LG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.10.2016, 09:06
Miko223 Miko223 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 8
Also ich würde direkt bei Garmin bleiben. Ich finde die GPS Geräte von Garmin einfach am besten weil ich auch einfach fast nur Garmin Gps Geräte in meinem Leben benutzt hatte.

Für deine Zwecke halte ich ein Garmin Oregon 600 T für ziemlich stark. Ist natürlich nicht ganz günstig aber dafür bietet das GPS Gerät eine außerdordentiche Qualität und Zuverlässigkeit.

Viel Erfolg bei der Suche
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung Outdoor Navi Sargeras GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 1 22.10.2014 11:50
Neues Outdoor-Smartphone von ADAIA Bennidr Outdoor News 0 22.05.2013 17:09
Kaufberatung: PC Navi - Outdoor TalkToTheHand GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 69 24.09.2012 22:33
Kaufberatung GPS Outdoor USA mit Kartenmaterial (unerschlossene Gebiete) northernlight GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 6 24.07.2011 19:51
Kaufberatung Outdoor papermoon GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 3 17.05.2010 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS