Wie bekomme ich eine Karte ins Garmin - Etrex?

  • Ich habe mir eine Topo Karte erstellt mit Trackmaker.


    Wenn ich die eingebaute Verbindung mit GPS nutze werden aber nur Tracks und Wayoints übertragen. Die zugrunde liegende Karte aber leider nicht.
    Gibt es da ein anderes Programm?


    Danke schon mal. Bin relativ neu und arbeite mich in ein möglicherweise neues Hobby.


    Cuddle

  • Schau doch einfach Dir mal die Videoanleitung unter den FAQs an.

    Hilft dies ?

    Gruß Jens

    in use: Garmin GPSmap 62s mit CN 2014.40 Europe NT und Topo Deutschland V2, Garmin Nüvi 670 mit CN 2014.40 North America NT und CN 2014.40 Europe NT (NüMap Lifetime Europe & America)
    history: Garmin eTrex, Garmin Venture Cx,
    Garmin Vista Hcx (Gummibug), CN8 Europe, CN9 Europe

  • Kostenlose Karten bekommst Du ggf. von hier

    http://openmtbmap.org/download/

    oder her:

    http://www.team-oid.de/garmin_maps/

    - die laufen auch auf dem etrex. Kann man mit dem Garmin Programm MapSource auch am PC anschauen/bearbeiten/übertragen. Wie man MapSource legal und kostenlos bekommt, steht hier auch irgendwio im Forum:

    http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=28370

    Da die Karten von usern selbst erstellt wurden/werden, sind natürlich noch nicht alle Gegenden gut und/oder fehlerfrei erfasst.

    Gruß

    volker

  • Was ist Trackmaker?

    Hallo Andreas,


    GPSTrackmaker ist eines der ältesten GPS-Programme.
    Mit diesem konnte man zusammen mit Mapdekode schon Garmin-Karten herstellen als alle anderen Programme nur Wegpunkte, Tracks und Routen übertragen konnten.
    Der Autor lebt in Brasilien und spricht Portugiesisch als Muttersprache.


    cuddle:
    kannst du mal ein Beispiel hier reinsetzen (gezippt)?


    Grüsse - Anton

  • vielen Dank für Eure Antworten.
    Habe in der Anlage mal ein Beispiel.


    Vom Landesvermessungsamt NRW bekommen Topo 25-digital (preiswert)
    als Bild (jpg) eingefügt in Trackmaker und justiert.
    Ich möchte jetzt die Topokarte auch in meinen Garmin bringen. Das gibt es, aber ich weiß noch nicht wie. Liegt wohl am Vektorisieren der Karten .


    Vielleicht kennt das jemand.


    Danke schon mal.
    Cuddle



    Die gpx in der Anlage: eine empfehlenswerte Radtour zu den Flamingos

  • Ich möchte jetzt die Topokarte auch in meinen Garmin bringen. Das gibt es, aber ich weiß noch nicht wie. Liegt wohl am Vektorisieren der Karten .

    Hallo Cuddle,


    man kann keine Rasterkarten auf ein Garmin-Handgerät übertragen. Es gibt auch keine funktionierende automatische Umwandlung.
    Da bist du mit einer TOPO D von Garmin oder einer topografischen OSM-Karte besser bedient.


    Grüsse - Anton

  • Hallo Cuddle,


    man kann keine Rasterkarten auf ein Garmin-Handgerät übertragen. Es gibt auch keine funktionierende automatische Umwandlung.
    Da bist du mit einer TOPO D von Garmin oder einer topografischen OSM-Karte besser bedient.


    Grüsse - Anton


    wo kann man denn topografische OSM (was ist OSM?) Karten bekommen? Oder wo gibt es denn die IMG karten die mit mapedit sich zusammensetzen lassen. Von da weiter kann ich mittlerweile schon.


    Danke und Gruß
    Cuddle

  • Dachte ich mir. Das ist ist aussichtslos und kannst du einfach mal vergessen. Diese Karten sind nicht für Garmin geeignet und einfach mal ebend so Vektorisieren ist nicht.


    .............Gebüsch


    Da gibt es einen Weg - woher kommen sonst die vielen Download Möglichkeiten. Muss mal weitersuchen.


    Grüße Dich
    Cuddle

  • Na dann wünsche ich viel Spaß :) Das haben andere vor dir auch schon gedacht. Sicher kann man Bitmap rudimentär Vektorisieren. Dafür gibt es einige Tools, nur ist das Ergebnis nicht brauchbar. Du musst dann rangehen und richtig in der Karte aufräumen ... auf Vektorbasis. Von Kalibrierung des Ergebnisses wollen wir an diesem Punkt gar nicht reden.


    Ich lass dich mal machen und guck zu. Du kannst ja das Ergebnis hier präsentieren.


    OSM = Open Street Map Projekt

  • wo kann man denn topografische OSM (was ist OSM?) Karten bekommen? Oder wo gibt es denn die IMG karten die mit mapedit sich zusammensetzen lassen. Von da weiter kann ich mittlerweile schon.


    OSM ist die Abkürzung für OpenStreetMap, dem Projekt für eine freie Weltkarte die von jedem erweitert und korrigiert werden kann. Als Garmin-Besitzer kann man sich auch schon fertige Karten für sein Gerät herunterladen. Hier ist ein Einstieg. Als Autofahrer empfehle ich die routingfähigen Karten von Lambertus.

  • Da gibt es einen Weg - woher kommen sonst die vielen Download Möglichkeiten. Muss mal weitersuchen.


    Rasterkarte wenn möglich farbig und in Displaygröße ausdrucken, ausschneiden und auf's Garmin kleben. Geht also schon, allerdings ohne Scrollen und Zoomen. ;)


    Volker und Anton hatten schon die geeigneten Alternativen genannt: MapSource TOPO Deutschland, oder kostenlos eine OpenStreetMap (OSM).



    viel Erfolg


    Andreas