GPSmap 620 Basemap

  • bin ziemlich neu in dem GPS-Bereich, und habe seit drei Tagen das Gerät... war auch schon einiges lesend hier im Forum unterwegs.


    Beim Aufspielen von Karten auf das Gerät , sind auch durch mehrere Fehlversuche (Bluechart - City Navigator) erfolgt, da ich inzwischen erkennen musste, dass ich nicht beide Karten einspielen kann ...(obwohl Garmin doch schreibt, dass das Gerät automatisch umschaltet in den jeweiligen Halterungen)... aber das ist ein anders Thema.


    Mein Problem.... meine Basemap ist verschwunden (wird beim Start als NONE angezeigt) auf dem Gerät zeigt der angeschlossene Computer aber die gmapbmap.img an ?


    Jetzt habe ich mir aus aus dem Web eine gmapbmap.img runtergeladen.... die alte gmapbmap ist mit einer Größe von 50500 kb auf dem Gerät vorhanden... (habe sie mal gesichert) ...die neue aus dem Web hat 92708 kb .... auf das Gerät kopiert, aber auch diese wird nicht erkannt... NONE beim starten


    mache ich da was falsch? habe ich die falsche Datei...
    das ganze ist schon etwas verwirrend.. hat jemand einen Tipp ?

  • Hallo med300, willkommen im NaviBoard!

    Informationen zum Zusammenstellen und Übertragen von Kartensätzen zum Gerät mit MapSource findest Du in unserer FAQ: http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=17682

    Da die aktuellen Garmin-Geräte alle auf einer ähnlichen Plattform basieren (Nüvi), gibt es zwischen ihnen große Ähnlichkeiten. Wie bestimmte Dateien heißen müssen und wo sie gespeichert sind, findest Du hier in der Zumo 550-Ecke: http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=29066

    Aus den genannten Gründen sind auch die Nüvi-Tipps im Schwesterforum Pocketnavigation sehr hilfreich: http://forum.pocketnavigation.…dbuch-stehen/#post1293195
    Vieles funktioniert auch auf anderen Geräten wie beispielsweise dem 620. Wenn man vor eigenen Experimenten den Datenbestand des Geräts auf dem PC sichert, kann man ihn bei Problemen rekonstruieren.

    Also viel Erfolg und viel Spaß im NaviBoard!

    paul-josef

    ◊ 276C FW 5.50 ◊ VistaHCx FW 3.20, GPS-SW 2.90 ◊ c510 ◊ Quest I ◊ Nüvi 200 ◊ Nüvi 5000 ◊ VistaC ◊ Wintec WBT-201 ◊
    ◊ N51 10.58 E9 22.73 ◊
    - screenshots from Garmin® City-Navigator® Europe & TOPO-Germany® by Garmin Deutschland® -

  • Hallo Paul-Josef


    das mit dem vorher sichern hatte ich glatte vergessen :blush:


    Mapsource ist für den 620 so gut wie nicht notwendig, die G2 und G2 Vision werden direkt auf den Datenträger gespielt, ebenso unlock City Nav Karten als eine *.img....
    Daher habe ich Mapsource gar nicht mehr installiert.


    Sämtliche Änderungen sind lediglich mit den gmapsupp.img Dateien erfolgt, warum er jetzt keine Basemap mehr zeigt ??


    Vielleicht kann mir auch ein 620 User sagen, welche Größe und evtl. welches Datum seine gmapbmap.img hat ... denn meine gesicherte mit 50500 ist eigentlich unberührt ... ich habe ja nichts gelöscht....


    auch die iQue basemap habe ich zwischenzeitlich mal auf das Gerät gespielt.... aber es zeigt beim Starten NONE .... ich starte mit der Marineversion.... viellieicht ist das beim 620 doch eine andere Karte...



    Die Basemap war aber anfangs da... warum jetzt nicht mehr, ist mir ein Rätsel...

  • Hallo Test, danke für die Auflistung, Hilfestellung.
    Inzwischen stimmt mein Explorer mit deinem wieder überein, es war folgender Fehler:


    Auf meinem Gerät war die Datei gmapprom.img , die auch deinem Gerät nicht vorhanden ist, sie hatte die Größe 216.256, die gleiche Größe wie die v gmapbmap2.img ... aus irgendeinem Grund wurde diese Datei wohl umbenannt (wahrscheinlich von Mapsource beim Versuch zu überspielen).... und daher konnte das Gerät die Karte nicht mehr finden.


    Ich habe die prom.img in die map2.img umbenanntund alles geht wieder, auch mit den SD Cards.